Sortierung lokaler Ordner

  • Hallo zusammen,


    ich habe nach Thunderbird (24.0) migriert, komme vom Outlook Express. Soweit so gut, es funktioniert alles wie gewünscht, aber eine Problematik besteht noch.


    Im Outlook Express wurden die lokalen Ordner immer automatisch nach Alphabet geordnet, d.h. wenn ich unterhalb des Ordners einen neuen Ordner eingefügt habe, so ist er völlig automatisch an der richtigen Stelle nach Alphabet gerutscht - dies ist für meine Arbeitsweise erforderlich, da sehr viele Unterordner vorhanden sind, die aber auch wechseln.


    Im Thunderbird habe ich nun auch einen lokalen Ordner, aber die Sortierung ist völlig konfus und ich habe keine Option zum automatischen Beeinflussen gefunden. Die Erweiterungen wie FolderPane Tools helfen mir nicht weiter, da sie nur zur manuellen Sortierung dienen. Ich möchte aber, dass unter einem lokalen Ordner alle Unterordner automatisch von A-Z sortiert werden. Wie kann ich das TB beibringen?


    Danke für Eure Tipps!
    Marco

  • Hallo,


    mir ist nicht ganz klar, was du unter einem lokalen Ordner verstehst, und insbesondere
    wenn ich unterhalb des Ordners einen neuen Ordner eingefügt habe und vielleicht gehe ich an deiner Frage völlig vorbei.
    Benutzt du das POP-Protokoll oder IMAP?
    Bei POP haben die Standardordner wie Posteingang, Gesendet, Papierkorb, ... etc eine bestimmte, im Programm festgelegte, nicht alphabetische Reihenfolge.
    Neue Ordner können als Unterordner eines Kontos angelegt werden oder als Unterordner eines schon bestehenden Ordners.
    Alle neu angelegten Konten-Unterordner werden unterhalb der Standardordner in alphabetischer Reihenfolge angezeigt.
    Ebenso werden in einem Ordner erstellte Unterordner in diesem in alphabetischer Reihenfolge angezeigt.
    Dies gilt auch für das "besondere" Konto "Lokale Ordner".


    Hier als Beispiel die Struktur meiner "Lokalen Ordner", die mir u.a.als Archiv dienen:



    Bei IMAP-Konten gelten diese Regeln nach meiner Erfahrung ebenfalls, ich glaube aber, dass manche Postfachanbieter diese Ordnerstruktur (und auch bestimmte Ordnernamen) ändern können.


    Gruß

    Einmal editiert, zuletzt von Mapenzi ()

  • Hallo zusammen...


    ... und danke für die ersten Antworten. Ob IMAP oder POP3 ist unwichtig, denn die Ordnerstruktur ist lokal und nicht im Postfach selbst. Diese Ordner dient zur Ablage der Mails nach verschiedenen Kategorien als Datendateien im MS Outlook (*.pst). Der abgesicherte Mode ist zwar einen Versuch wert, aber ich denke nicht, dass das hilft. TB wurde gestern neu installiert und lediglich Daten aus OE übernommen...


    Weiterer Ideen?


    Danke & Gruß
    Marco

  • Zitat von "M'o"

    Der abgesicherte Mode ist zwar einen Versuch wert, aber ich denke nicht, dass das hilft.


    Wenn du keine Lust hast, die gemachten Vorschläge umzusetzen, dann spare ich mir weitere Hilfe.


  • Zitat von "M'o"


    Weiterer Ideen?


    Ja, ein screen shot der Ordnerstruktur wäre willkommen!!
    Wir sind nämlich keine Hellseher ;)

  • Hallo zusammen,


    ihr habt natürlich Recht... Möglicherweise bringt ein Start im abgesicherten Modus tatsächlich etwas, denn ich habe TB hier testweise noch einmal installiert, ein Konto eingerichtet und im lokalen Ordner neue Unterordner angelegt. Und da sortiert TB wirklich sauber von A-Z ohne Knurren. Muss wohl mit der Datenübernahme aus OE zu tun haben. Ich werde wohl das Profil morgen am dem betroffenen PC noch einmal entsorgen und neu anlegen, ohne den Import der OE-Daten...


    Danke & Gruß
    Marco

  • Soweit ich mich erinnern kann, werden nach dem Import die Outlook Nachrichtenordner in einem eigenen "Import Outlook"-Ordner in Thunderbird abgelegt.
    Man braucht dann nur die Nachrichten aus diesen Ordnern in die entsprechenden Standard- oder selbst erstellten TB-Ordner zu kopieren und kann danach den Importordner löschen.