Nach Update wird eigene Signatur nicht mehr gedruckt

  • Thunderbird-Version: 24.0.1
    Betriebssystem + Version: Win 7 prof Sp1
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP


    Nach dem Update auf 24.0.1 wird die eigene Signatur (aus Datei) im Mail nicht mehr gedruckt.
    Vor dem Senden ist das noch möglich.
    Nach dem Senden bleibt der Bereich am Ausdruck leer.

  • "phix" schrieb:

    Nach dem Update auf 24.0.1 wird die eigene Signatur (aus Datei) im Mail nicht mehr gedruckt.
    Vor dem Senden ist das noch möglich.
    Nach dem Senden bleibt der Bereich am Ausdruck leer.


    WORKAROUND: Mit diesem Eintrag in der userContent.css solltest Du die Signatur erst einmal wieder drucken können.


    media print {
    .moz-txt-sig,
    .moz-signature,
    .moz-signature img {
    display: block ! important;
    }
    }


    und wech
    Dharkness

  • Hallo,
    Du musst im Profil einen Ordner chrome erzeugen. Dann eine Textdatei ,die du in userConten.css umbenennst. Diese oeffnest du mit einem Editor und kopierst den Code dort hinein. Thunderbird neu starten.
    Wo das Profil ist, steht in inserendo Anleitungen.
    Du kannst aber auch die Dateiendung dem Editor zuordnen. Bei Windows z.B mit Oeffnen mit.


    Brussellese

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Danke für die Antwort.
    Leider bringt das aber keinen Erfolg. Das einzige was jetzt bei mir passiert, ist, dass ich gar keine Signatur mehr ausgedruckt bekomme.
    Meine Signatur liegt als reine Ascii-Datei vor, die ich über die Einstellungen eingebunden habe. Dies zur Info.
    Bei den alten Vers. von TB ging es immer. Ich denke, man kann nur auf ein Update warten.

  • In welchen Ordner hast du denn den Code einkopiert?
    Poste den genauen Pfad des Ordners.


    Gruss

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw