Seit Update auf 24.x ist verfassen nicht möglich. [Gelöst]

  • Thunderbird-Version: 24.1.0
    Betriebssystem + Version: Win 7 Pro x64
    Kontenart (POP / IMAP): pop
    Postfachanbieter (z.B. GMX): GMX


    Seit dem Update kann ich nicht mehr den Menüpunkt "Verfassen" nutzen. Früher wurde mir dort die Auswahl der eingerichteten Konten angeboten, mit dem ich die Nachricht verfassen und somit versenden möchte... nun öffnet sich nix mehr, wenn ich Verfassen anklicke.. stattdessen geht nur ein fast unsichbarer minibereich auf, der nix anzeigt...


    Siehe screenshot... (rot gestrichelt)




    nutze TB schon seit 5-6 jahren.. das hatte ich noch nie...


    kennt jemand ne lösung für das Problem?

  • Hallo peterPanBln, (<= Ja, so viel Zeit nehmen wir uns hier ... .)


    Was passiert, wenn du den Thunderbird im so genannten "Safe-Mode", also mit deaktivierten Add-ons startest?
    Meistens ist das von dir festgestellte Verhalten ein Problem, welches aus nicht aktuellen oder nicht kompatiblem Add-ons verursacht wird. Sollte das Problem im Safe-Mode nicht mehr vorliegen, dann musst du austesten, welches Add-on das Problem hervorruft. Also die erste Hälfte aktivieren, testen, und das so lange, bis du das betreffende Add-on entdeckt hast.


    OK?


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • danke! anleitung war leicht zu verstehen... hab ich gemacht und es war wohl sendLater... aber es gab nen update für die erweiterung. Nun geht wieder alles!


    ich danke Dir!!!