GMX Mails nicht abrufbar [erl.]

  • Thunderbird-Version: woher ersehe ich das?
    Betriebssystem + Version: Windows 7
    Kontenart (POP / IMAP):
    Postfachanbieter (z.B. GMX): GMX



    Hallo,
    seit dem ich von Windows Vista auf Windows 7 gewechselt habe, kann ich leider nicht mehr meine GMX E-Mails in Thunderbird hochladen, das Passwort wird nicht erkannt.
    kann mir jemand sagen woran das liegt, Danke.


    Gruß


    Teddy7507

  • Hi,

    Zitat

    Thunderbird-Version: woher ersehe ich das?


    Hilfe / über Thunderbird.
    Wie lautet die Fehlermeldung?
    Welche Sicherheitssoftware (Virenscanner/Firewall) benutzt du?
    cu, frog

  • Hallo,


    Zitat

    seit dem ich von Windows Vista auf Windows 7 gewechselt habe, kann ich leider nicht mehr meine GMX E-Mails in Thunderbird hochladen, das Passwort wird nicht erkannt.


    Meinst du abrufen oder versenden? Du verwendest POP oder IMAP?
    Die Thunderbirdversion findest du unter > Hilfe > "über Thunderbird".


    Poste bitte deine Servereinstellungen (Namen usw. unkenntlich machen).
    Welche Sicherheitssoftware ist installiert?
    Auf der Webseite von GMX kannst du dich aber einloggen?


    Es könnte allerdings auch ein Windows-Benutzerrechte-Problem sein, Stichwort "vererben" und dir die Rechte für den Zugriff auf das Thunderbird-Profil fehlen.
    Profile verwalten (Anleitungen)


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,


    bei der Installierung von Thunderbird habe ich angegeben automatische Updates durchführen, somit ist es immer auf dem aktuellsten Stand. Die Version ist 24.1.1 .


    Die Fehlermeldung lautet:
    Login auf dem Server imap.gmx.de fehlgeschlagen.
    Gehe daher davon aus, dass ich imap benutze, eine Verbindung zum GMX Server kann nicht hergestellt werden.


    Auf der Webseite von GMX kann ich mich einloggen.


    Ich habe den Antivir/Avira.


    Die Firewall ist McAfee Security Scan Plus Version 3.8.130.10 .


    Ich habe auch eine Emailadresse von ok.de damit geht es.


    Woher sehe ich meine Servereinstellungen und
    welche Sicherheitssoftware installiert ist?



    Gruß


    Teddy7507

    2 Mal editiert, zuletzt von Teddy7507 ()

  • Zitat

    Die Firewall ist McAfee Security Scan Plus Version 3.8.130.10 .Die Firewall ist McAfee Security Scan Plus Version 3.8.130.10 .


    Ich vermute, dass das die Ursache ist. Du musst verhindern, dass Kaspersky auf die Mails zugreifen kann.
    Wie das geht, weiß ich nicht, da es zu viele verschiedene gibt.

    Zitat

    Ich habe den Antivir/Avira.


    Das kostenlose oder die Suite?
    Um zu erhärten, dass Thunderbird mit dem Problem nicht zu tun hat, mache Folgendes:
    Mache bitte einen Telnetbefehl auf den IMAP-Server nach dieser Anleitung Mit Telnet Verbindung überprüfen
    und poste hier die Antwort des Servers.
    Bedenke, dass in Windows ab Vista, Telnet erst in den Windows-Programmeinstellungen aktiviert werden muss.
    Aktivierung des Telnet-Clients unter Windows 7.


    Der Telnetbefehl in deinem Fall müsste so lauten:
    telnet imap.gmx.net 143
    Enter-Taste drücken


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,


    die Firewall von McAfee Security Scan Plus Version 3.8.130.10 . und die Antivir/Avira sind beide von den kostenlosen Versionen.


    Die Antwort des Servers -
    * OK IMAP server ready H migmx002 96217


    Wie ich schon mitgeteilt habe, ich habe zwei Emailadressen bei gmx und kann mich darüber auch direkt einloggen.
    Über Thunderbird kann ich mit meiner Hauptemailadresse gar nicht anmelden, ein Fehlerhinweis kommt -
    ,,Login auf dem Server imap.gmx.de fehlgeschlagen``.


    Mit der zweiten Emailadressen jedoch kann ich E-Mails empfangen aber beim versenden kommt ein Fehlerhinweis -


    ,,Login auf dem Server mail.gmx.net fehlgeschlagen``.


    Senden der Nachricht fehlgeschlagen.
    Die Nachricht konnte aus unbekannten Gründen nicht über den SMTP-Server mail.gmx.net gesendet werden. Bitte kontrollieren Sie die SMTP-Server-Einstellungen und versuchen Sie es nochmals oder kontaktieren Sie Ihren Netzwerkadministrator.



    Mit einer anderen E-Mailadresse über ok.de geht alles ganz normal über Thunderbird.


    Danke.


    Gruß


    Teddy7507

  • Kaspersky ist bei mir nach wir vor in Rennen.


    Poste mal deine Verschlüsselungseinstellungen und Ports für das IMAP-Konto.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,


    Port: 143
    Server: imap.gmx.de
    Verbindungssicherheit: STARTTLS
    Authentifizierungsmethode: Passwort, normal



    PS: Mit Windows Live Mail gibt es die gleichen Probleme.
    Gruß


    Teddy7507

  • Die GMX-Hilfe meint dazu:


    https://hilfe.gmx.net/mailprogramme/pop3.html
    https://hilfe.gmx.net/mailprogramme/imap.html#daten


    Bist du nicht über Änderungen der Servereinstellungen was die Verschlüsselung angeht per Mail informiert worden?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,


    eine Frage taucht noch auf.
    Wenn ich thunderbird aufrufe, dann kommt ein Hinweis:


    Geben Sie Ihr Passwort für "xxxxxx@gmx.de@imap.gmx.net" ein


    Mir ist nicht bewusst, dass ich dafür einen Passwort eingerichtet habe.
    Kann mir jemand mitteilen woher ich das bekomme?

  • Zitat

    Mir ist nicht bewusst, dass ich dafür einen Passwort eingerichtet habe.


    Wetten dass?
    Wenn du keins eingerichtet hättest, hättest du auch kein Konto bei GMX. Das Kennwort ist nämlich dasselbe, wie das für Thunderbird.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • tut mir Leid für die Frage.


    Ich dachte es wäre ein weiteres Passwort, um die es sich handelt, weil ich das Passwort bereits schon eingegeben hatte. Anschließend bei einem Neustart wurde ich wieder gefragt.
    GMX ist schon sonderbar... Bei allen anderen Providern ging alles reibungslos.


    Ich will mal vorsichtig ausdrücken.
    Jetzt scheint es zu gehen...


    :D