Keine Anzeige in den Kalendern

  • Thunderbird-Version: 24.1.1
    Lightning-Version: 2.6.3
    Betriebssystem + Version: XP + SP3, Updates Letztstand


    Hallo Leute!
    Die Kalender Einträge sind nicht mehr sichtbar? Ich schätze - seit Update TB 24.1.1.
    Zuvor lief alles bestens, Benutzername, Serverpfad und Kennwörter stimmen.
    Kalender wurden gelöscht und neu angelegt - Anlage ohne Fehlermeldung.


    Kalender sind per CalDav bezogen (Kerio Connect) - ca. 7 Kalender:
    https://mail.meinedomain/calen…edomain/username/Calendar


    Lege ich einen neuen Eintrag an - verschwindet der Eintrag sofort - am Server wurde er aber angelegt "Ohne Titel".


    Hat jemand eine Idee, bzw. kann mir weiter helfen?
    Danke und Liebe Grüße an die Forenmitglieder.
    - Hans :flehan:

  • Das Problem habe ich auch seit dem Update (TB 24.1.1, Lightning 2.6.3.)
    Meine Kalender unter owncloud (bei einem Provider und auf einem owncloud-raspi) werden nicht synchronisiert. Lege ich einen Caldav-Kalender neu an, so bleibt er leer.

  • Hast du den Kalender als sichtbar markiert, d.h. in er in der Leiste links aktiviert? Erhältst du unter Extras > Fehlerkonsole irgendwelche Fehlermeldungen beim Laden des Kalenders oder beim Anlegen der Termine? Verwendest du andere Erweiterungen die Lightning stören könnten?

  • Es lief das automatische Update. Nach dem Update habe ich nichts an den Addons geändert.. Folgende Fehlermeldungen sind in der Fehlerkonsole:


    [JavaScript Warning: "CalDAV: Error doing webdav sync: 403"]


    [JavaScript Warning: "Fehler beim Lesen von Daten für Kalender: <<KALENDERNAME>>. Allerdings ist dieser Fehler wahrscheinlich vernachlässigbar, daher versucht das Programm fortzufahren. Fehlercode: DAV_REPORT_ERROR. Beschreibung: Es wurde ein Fehler beim Lesen des Kalenders festgestellt: <<KALENDERDATEN GELÖSCHT>>. Der Kalender wurde deaktiviert bis er sicher genutzt werden kann."]


    [JavaScript Warning: "Fehler beim Lesen von Daten für Kalender: reisen rasp. Allerdings ist dieser Fehler wahrscheinlich vernachlässigbar, daher versucht das Programm fortzufahren. Fehlercode: READ_FAILED. Beschreibung: "]


    Warnung: getAttributeNodeNS() sollte nicht mehr verwendet werden. Verwenden Sie stattdessen getAttributeNS().
    Quelldatei: resource://calendar/modules/calXMLUtils.jsm
    Zeile: 32


    Ein Snychronisieren unter Android verläuft problemlos. Es kann also nicht an den Servern liegen.

  • Das Problem kam bei mir von einem kleinen Fehler im Patch für Bug 930132.
    Ich habe es dort gemeldet und hoffe auf baldige Behebung. Sollte jemand interessiert sein, zu testen ob der vorgeschlagene Fix bei ihm hilft, schickt mir bitte einfach kurz eine Nachricht... :)

  • Hallo Leute!


    Habe das Problem, bis zur endgültigen Lösung, aus der Welt geschafft.


    Das Add-On Lightning 2.6.3 auf Version 2.6 zurückgestellt und das automatische Add-On Update deaktiviert.


    Damit kann ich (über)leben.


    Liebe Grüße - Hans


    :top:

  • Hallo Sven,

    "Sven" schrieb:

    Sollte jemand interessiert sein, zu testen ob der vorgeschlagene Fix bei ihm hilft, schickt mir bitte einfach kurz eine Nachricht... :)


    was habe ich die letzten Tage geflucht - aber mit deinen Korrekturen rennt meine Lightning-ownCloud-Combo (ohne Offline-Unterstützung) endlich wieder wie gewohnt! Danke!


    Schöne Grüße
    Robert

  • Hallo Mitstreiter,


    habe hier ein ähnliches Problem.


    Zunächst einmal meine Konfiguration: Thunderbird 24.1.1, Lightning 2.6.3, Sogo Connector 24.0.2, alles unter Win 8.1 und ownCloud 5.0.10 als Backend.


    Wenn ich einen Termin neu anlege, wird der gespeichert und auch sofort angezeigt, neben dem Namen des Kalenders in der linken Spalte erscheint jedoch ein gelbes Dreieck mit der Warnung "Der Kalender ... ist momentan nicht verfügbar". Lege ich einen weiteren Termin an, wird dieser nicht angezeigt, das Dreieck mit der Warnung verschwindet aber wieder. Das Ganze kann ich beliebig oft wiederholen mit immer demselben Ergebnis: Alle Termine werden in OwnCloud korrekt gespeichert, in Lightning wird aber nur der 1., 3., 5. .... Termin angezeigt. Die 2., 4., 6. ... Termine, die erfasst wurden, während "Der Kalender ... ist momentan nicht verfügbar" aktiv war, werden erst dann angezeigt, wenn ich Thunderbird / Lightning beende und neu starte.


    Nach Downgrade auf Lightning 2.6.1 funktioniert alles einwandfrei.


    Patiently waiting for 2.6.4. :) Oder habt Ihr eine Lösung gefunden?


    --
    Bfn
    Michael

  • "Silvernerd1" schrieb:

    Patiently waiting for 2.6.4. :) Oder habt Ihr eine Lösung gefunden?


    Leider Nein, es gibt noch einige Bugs die CalDAV betreffen.
    Wir können nur hoffen das sie mit der nächsten Version behoben sind.


    MfG
    EDV Oldi

  • Gut, gut - dann geb ich das mal für alle frei...


    Die Fehler sind im Grunde gefunden und behoben, warten aber momentan auf Review, Check-In und danach irgendwann auf eine neue Version. Bis dahin sind alle eingeladen, die 2.6.3 mit den Fixes der kürzlich eingeführten CalDAV-Änderungen zu probieren - sozusagen als 2.6.4-Preview:
    https://dl.dropboxusercontent.…2.6.3-sm%2Btb-windows.xpi


    Sollte jemand die Linux- oder Mac-Version brauchen, bitte ich um kurze Info!

  • Hallo Sven,


    funktioniert bei mir prima. Das vorhin geschilderte Problem tritt nun nicht mehr auf.


    *D*A*N*K*E* :D


    --
    Bfn
    Michael

  • Hallo zusammen,
    ich habe das Gleiche Problem bräuchte die Mac Version des aktualisierten Add-Ons :-)


    Herzlichen Dank!! und Beste Grüße
    Mathies

  • Hallo zusammen, ich wäre über eine Linux Variante sehr erfreut (64bit).



    Viele Grüße und Danke!


    Johannes

  • Irgendwie schaffe ich es nicht, die Linux Version herunter zu laden :(


    2 Möglichkeiten:
    a) warten auf 2.6.4, mir wurde gesagt dass die Builds bereits laufen
    b) die Windows oder Mac Version vom Link oben öffnen und in der XPI folgende Dateien austauschen:
    calendar-js\calDavRequestHandlers.js
    components\calDavCalendar.js


    Einfach die beiden Dateien aus der Win/Mac Version entpacken und in der Linux-XPI gegen diese ersetzen. Diese sind plattformunabhängig und können komplett ausgetauscht werden.

  • Windows 7 64 Bit, Thunderbird 24.2.0, ownCloud 1.4.2


    Mit Lightning 2.6.4 gab es folgenden Fehler: Die Synchronisation erschien kurz im Kalender und verschwand nach ca. 30 Sek. wieder. Dies war reproduzierbar und unabhängig von der Einstellung "Offline-Unterstützung".


    Die Lösung: "Rückkehr" zur "2.6.4-Preview" (Sven 2. Dez 2013, 10:21) - Jetzt geht es!


    (Offenbar sind diese Fehler in der offiziellen Version 2.6.4 noch nicht behoben, oder?)


    Danke!