Tabellen in E-Mails bearbeiten

  • Hallo,


    wie kann ich mit der Maus oder sonst komfortabel das Layout einer Tabelle bearbeiten?
    - Da gibt es kleine quadratische Kästchen, mit denen man die gesamte Tabellengröße ändern kann
    - Die kleinen Dreiecke, mit denen eine Zeile oder Spalte oben/unten bzw links/rechts hinzugefpgt werden kann
    - Die mit X gefüllten Kreise, mit denen man Spalten/Zeilen löschen kann.


    Was ist mit Zeilenhöhe, Spaltenbreite, Format, Zellen zusammenführen/trennen ?
    In Outlook funktioniert das ziemlich intuitiv. In TB hab ich nur das gefunden: Doppelklick aus Zelle öffnet ein Eigenschaftsfenster. Darin stehen leider nicht die aktuellen Eigenschaften, sondern man kann nur die neuen Änderungen eingeben. Und mit der Maus geht's gar nicht?



    Thunderbird-Version: 24.2.0
    Betriebssystem + Version: Windows 7
    Kontenart (POP / IMAP): egal (IMAP)
    Postfachanbieter (z.B. GMX): egal (gmail, gmx)

  • Hallo titule,


    grundsätzlich bringen HTML E-Mails mehr Nachteile als Vorteile. Du kannst nie sicher sein, dass die E-Mail tatsächlich korrekt beim Empfänger angezeigt wird. Wenn der Empfänger zum Beispiel E-Mails nur als Reintext ("Ansicht -> Nachrichteninhalt -> Reiner Text") ansieht, dann wird statt der "schönen" Tabelle ein "unschöner" Zeichensalat angzeigt.


    Ich würde deshalb empfehlen, eine aufwändigere Tabelle in jedem Fall entweder als PDF oder als CSV an die E-Mail anzuhängen!


    Zitat von "titule"

    Was ist mit Zeilenhöhe, Spaltenbreite, Format, Zellen zusammenführen/trennen ?


    Schau mal hier: "Format -> Tabelle"


    Viele Grüße,
    tempuser

    Entwickler des Add-ons Mail Merge (Thunderbird / SeaMonkey) und Mitwirkender des Add-ons Cardbook (Thunderbird)

  • Zitat von "tempuser"

    Hallo titule,


    grundsätzlich bringen HTML E-Mails mehr Nachteile als Vorteile.


    Das sehe ich ganz anders. Ich schreibe oft so, dass das Layout eine Bedeutung hat. Der Empfänger wird den Reintext (auch ohne HTML-Zeichensalat) schwerer verstehen.


    Zitat von "tempuser"


    Schau mal hier: "Format -> Tabelle"


    Das kenne ich, deshalb ich hatte auch nach "mit der Maus" und "komfortabel" gefragt. Damit meinte ich an der Tabelle ziehen und zerren und so, aber auch ein Kontextmenü wäre da schon hilfreich.
    Danke für deine Antwort. Ich vermute, TB kanns einfach nicht so gut. Geht ja auch so und wer sowieso in Reintext schreibt, braucht das ja auch nicht. :P

  • Hallo,

    Zitat

    Ich vermute, TB kanns einfach nicht so gut.


    Thunderbird hat nie auf HTML Wert gelegt und es steht in der Priorität ganz unten. TB bietet daher nur die Basisfunktionen für HTML an mehr nicht und die reichen auch aus, da es keinen Standard für HTML in Mails gibt. Warum also nutzlose Arbeit in etwas stecken, wenn das Ergebnis niemand kennt?
    Wenn du also die von dir gewünschten Funktionen haben möchtest, musst du andere Produkte dafür nehmen - viele gibt es ohnehin nicht.


    Frohes Fest!


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw