Gelöschte mails landen nicht im Papierkorb

  • Thunderbird-Version: v.24.2.0
    Betriebssystem + Version: Windows 7
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): T-Online
    Ich habe ein Problem mit Thunderbird: seit einem T-online-Problem im Oktober habe ich ein neues mail-Konto eingerichtet. Das funktioniert soweit gut, allerdings verschwinden alle gelöschten emails sofort auf Nimmerwiedersehen, anstatt wie vorher im Ordner "Papierkorb". Das ist besonders dann blöd, wenn eine Nachricht aus Versehen gelöscht wurde. In den Konteneinstellungen habe ich eingestellt, dass gelöschte Nachrichten in den Papierkorb verschoben werden - aber das funktioniert ja nun nicht! Weiss jemand Abhilfe???

  • Hi,
    gibt es vielleicht mehrere Ordner namens "Papierkorb" (oder auch "Trash", "Deleted" o.ä.)?
    Wenn nicht, geh mal auf Datei/Abonnieren und sieh nach, was dir da angeboten wird.
    HTH, muzel

  • Unter Abonnieren finde ich den Ordner "Inbox"
    Unter Aktivitäten steht "1 Nachricht in Posteingang gelöscht"
    Wieder ist die Nachricht nicht im Papierkorb!

  • Hallo,
    mich würde interessieren wie groß der Papierkorb auf dem Datenträger ist. Der könnte nämlich so voll sein, dass er keine Mails mehr aufnehmen kann. Thunderbird löscht nämlich in nur selten Fällen Mails selbst die im Papierkorb werden nur unsichtbar gemacht, sie sind aber noch da - wenn nie komprimiert wurde.
    Überprüfe die Größe des Posteingangs auf dem Datenträger:
    Rechtsklick auf den Ordner, dann > Eigenschaften > Allgemein > "Größe auf Datenträger"
    Dort kann man ablesen, wie groß der Ordner ist mit wie vielen Mails. Die Anzahl der Mails ist aber in diesem Fall uninteressant.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • "muzel" schrieb:


    Und unterhalb der Inbox (Aufklappen!)?
    - m.


    Unter inbox sieht es so aus wie auf deinem Bild (junk fehlt). Habe sent, trash und entwürfe angekreuzt. Jetzt erscheint im linken Fenster unter Posteingang auch "trash". Beim Löschen tut sich in dem Ordner allerdings auch nichts und die mails sind wie immer verschwunden!

  • "mrb" schrieb:

    Hallo,
    mich würde interessieren wie groß der Papierkorb auf dem Datenträger ist. Der könnte nämlich so voll sein, dass er keine Mails mehr aufnehmen kann. Thunderbird löscht nämlich in nur selten Fällen Mails selbst die im Papierkorb werden nur unsichtbar gemacht, sie sind aber noch da - wenn nie komprimiert wurde.
    Überprüfe die Größe des Posteingangs auf dem Datenträger:
    Rechtsklick auf den Ordner, dann > Eigenschaften > Allgemein > "Größe auf Datenträger"
    Dort kann man ablesen, wie groß der Ordner ist mit wie vielen Mails. Die Anzahl der Mails ist aber in diesem Fall uninteressant.


    Gruß


    Es sind 6 % des Posteingangs belegt und ansonsten sind Papierkörbe leer!

  • Zitat

    Es sind 6 % des Posteingangs belegt und ansonsten sind Papierkörbe leer!


    Danach hatte ich nicht gefragt, sondern nach der Größe in MB oder GB.
    Und außerdem sprach ich von der Größe des Papierkorbs, das ist ja auch ein Ordner, oder?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Edit: Vollzitat gelöscht! Bitte zum Antworten die Buttons Antworten oder SchnellAntwort verwenden bzw. bei Einsatz des Buttons Zitieren nur das unbedingt Notwendige aufführen! Mod. graba


    0 KB!

  • Zitat

    0 KB!


    Bedeutet das, dass du in der Vergangenheit den Papierkorb laufend komprimiert hast?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Keine Ahnung! Eigentlich wurde die Frage nach Komprimieren immer nur für den Posteingang gestellt. Aber noch einmal:
    das Papierkorb-Problem habe ich erst, seit das Umstellungs-Problem mit der Telecom im Oktober war und ich ein neues Konto einrichten musste. Vorher hat alles immer funktioniert und die gelöschten mails landeten im Papierkorb! Den habe ich von Zeit zu Zeit manuell gelöscht. Mehr nicht.

  • Hallo,
    ich habe genau das gleiche Problem.
    Alle Mails, also leider auch die, die ich versehentlich lösche, verschwinden auf Nimmerwiedersehen.
    Vielleicht weiß ja doch noch jemand einen Rat.
    Papierkorb ist (leider) komplett leer, daran, dass er zu voll ist kann es also nicht liegen.
    Ich danke für Hinweise und Hilfe!

  • Habe das gleiche Problem mit meinem Freenetkonto. Größe auf Datenträger 0 Kb
    Bitte um Hilfe