Add-On vom Update ausschließen

  • Thunderbird-Version: 24.2.0
    Betriebssystem + Version: WIN 7 * 64
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): 1&1


    Hallo zusammen,


    eine ganz dumme Frage :pale:
    Wie kann ich es bewerkstelligen, ein Add-On vom Update auszuschließen?


    Ich habe zwar bei dem Add-On bei "Automatisches Update" auf "Aus" gestellt, aber bei jedem Start von TB wird mir wieder ein Update angezeigt.


    Ich möchte es aber nicht mehr angezeigt bekommen!

    Was ist zu tun?


    Besten Dank


    Michael

    Viele Grüße


    Michael


    Win 8.1 * 64 & Win 7 * 64 / AV & FW Norton Security 22.12.0.104
    pop.1und1.de:995 SSL/TLS Passwort, normal
    smtp.1und1.de:587 STARTTLS Passwort, normal true

    FRITZ!Box 7490

  • Hallo Dinole,


    ich bin mir nicht ganz sicher, aber du könntest es mal versuchen, indem du im Konfig-Editor den Wert der Einstellung "extensions.update.notifyUser" auf "false" stellst.


    Gruß

  • Hallo,
    in der Tat merkwürdig, ich habe das Problem nur, wenn ich manuell ein generelles Update (im Zahnrad-Menü) ausführe und nicht aufpasse, diese noch vor dem Neustart beim entspr. Add-on wieder rückgängig zu machen.
    Das Add-on "Lazarus" z.B. möchte mir immer ein Update aufzwingen - nur dieses funktioniert nicht - und ich muss dann die alte von mir gesicherte Version wieder neu aufspielen.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw