Kontextmenü - Einträge ausblenden - Addon oder userChrome?

  • Thunderbird-Version: 24.2.0
    Betriebssystem + Version: Windows XP Professional
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): diverse


    Hallo zusammen,


    ich würde gerne mal erfahren, wie ihr euer Kontextmenü benutzt bzw. Einträge entfernt, welche ihr nicht benötigt? Der Menu Editor ist leider nicht in der Lage das Kontextmenü des Thunderbird anzuzeigen. Habe sowieso das Gefühl, das dieses Addon vermutlich schon länger nicht weiterentwickelt wird, da ich es nur zum laufen gebracht habe, indem ich die Versionsnummer erhöht habe. Da ich generell mit recht vielen Addons arbeite ist mein Kontextmenü recht groß und daher wollte ich es etwas "entschlacken" indem ich Menüeinträge, welche ich nicht benötige einfach ausblende.


    Meine momentane Lösung ist die, das ich die entsprechenden ID's mit dem DOM-Inspector herausgesucht habe und anschliessend in meine userChrome.css per display: none !important; ausgeblendet habe. Allerdings finde ich das ziemlich mühselig und nicht bei jedem sind die gleichen Einträge vorhanden sodaß man jedesmal neu suchen muß.


    Deswegen meine Frage an euch:


    Nutzt ihr das Kontextmenü so wie es da ist oder gibt es ein alternatives Addon womit man solche Einträge individuell ausblenden kann? Tragt ihr auch alles in die userChrome.css ein?

  • Hallo ChaosRacer,


    ja, der Menu Editor ebenso wie der Menu Editor II, den es mal kurzzeitig gab, werden schon seit Jahren nicht mehr gepflegt. Ersterer funktionierte zwar immer noch, verlor die Einstellungen bei mir aber immer mal wieder. Daher habe ich ihn letztlich schweren Herzens durch den deutlich weniger komfortablen MenuManipulator ersetzt. Auch dieser ist seit 2011 nicht mehr gepflegt worden, ist aber überraschender Weise immer noch kompatibel und funktioniert auch tatsächlich.


    Ich nutze ihn hauptsächlich zum Sortieren von Einträgen. IMHO kann man damit aber auch Einträge ausblenden (ob dies dauerhaft funktioniert, musst Du selber testen). Der etwas gewöhnungsbedürftige Befehl dafür lautet Zurücksetzen.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite