Thunderbird Portable startet mit neuem Profil :(

  • Thunderbird-Version: 24.02.
    Betriebssystem + Version: Win7


    Halle,


    heute morgen konnte ich meinen Thunderbird Portable mit über 10 Mailkonten noch öffnen.


    Als ich heim kam, startet dieser nun ganz leer.


    Der Ordner ist 1,2 GB groß. Brauch die Daten. :(


    Hab dem Rechner heute morgen per Tastendruck auf den "AUS" Knopf überredet, sich runter zu fahren.


    Hier mal eine Ansicht der Dateien im Ordner:



    Oben links ist mein Profil.


    Was soll ich tun? Habe keinen Rat, konnte auch nichts gutes finden!


    Bitte um dringende Hilfe. :/


    Denke irgend eine Datei ist fehl am Platz. Was kann ich mal löschen und probieren?


    MFG

  • Hallo,
    du hast eine wichtige unserer 4 Fragen nicht beantwortet: POP oder IMAP?


    Entscheidend dafür, ob du deine Mails wiederfindest, ist, ob du im Ordner "profile" Dateien ohne Endung mit nennenswerten Größen findest.
    Überprüfe das und dann sehen wir weiter.
    Dateien im Profil kurz erklärt.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Ich habe sowohl IMAP als auch POP Konten.


    Konnte das Problem lösen. Habe eine ältere "prefs" Datei gegen die wahrscheinlich beschädigte ausgetauscht, dann ging es wieder. Musste nur ein paar IMAP Konten wieder hinzufügen, weil die "prefs" Datei halt älter war. E-Mails sind aber alle vorhanden, waren ja schließlich auch noch auf den entsprechende Servern.


    Ich habe noch ein anderes Problem, vielleicht kann mir jemand dabei helfen. Besteht schon lange. Kein direktes Problem aber es nervt schon.


    Wenn ich auf "Extras" -> "Konten-Einstellungen..." gehe und wenn ich im Profil z.B. auf "Junk Filter oder Speicherplatz klicke".


    Fehlermeldung:



    Firefox Portable befindet sich auf einem USB-Stick aber ich glaube damit hat es nichts zu tun. Ich meine die Fehlermeldung kam auch schon auf der Festplatte.


    MFG

  • Das ist ein gewolltes "Feature" seit den letzten Versionen. Man möchte den User vor Datenverlust (=Mails) schützen und ihn warnen, den lokalen Ordner "auszulagern", um ein Zerreißen des Profils zu vermeiden. Es gibt dazu auch eine Liste, welche Ziel-Pfade "verboten" sind.
    Wenn dich dir Diskussion darüber interessiert:
    http://www.thunderbird-mail.de…iewtopic.php?f=31&t=63991
    Wenn du also in den Konteneinstellungen > Server-einstellungen den Pfad unter "lokaler Ordner" geändert hast, kann das passieren. Und wenn du das schon in der Desktopversion so hattest und das Profil aus der Desktopversion in die portable migriert hast, hast du auch das Problem mitmigriert.
    Frage zur Info:
    In deiner Fehlermeldung erkenne ich einen Ordner "Profilordner". Den kenne ich so nicht, weil er normalerweise "profile" heißt. Wo hast du deine portable Version heruntergeladen?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Zitat von "micmac"

    Hab dem Rechner heute morgen per Tastendruck auf den "AUS" Knopf überredet, sich runter zu fahren.


    Welchen Grund gibt es, das zu tun? Wenn der Rechner nicht auf gewöhnliche Weise runterfährt, ist mehr im argen!