Zeichencode automatisch bestimmen [erl.]

  • Thunderbird-Version: 24.3.0
    Betriebssystem + Version: Win XP
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): GMX
    Hallo,
    Beim emai-lesen muss ich permanent die Zeichenkodierung umschalten zwischen UTF-8 und ISO-8859-15, Es gibt zwar unter Ansicht/Zeichenkodierung die Option Automatisch bestimmen , beim Anklicken erscheint ( ausser 6 Exoten, wie chinesisch......ukrainisch) die markierte Option (AUS). Ich vermute, dass damit die automatische Zeichenkodierung ausgeschaltet ist.
    Frage: Wie schalte ich sie ein?
    Danke für Tipps
    Gruß
    Hans

  • Hallo,

    Zitat

    Beim emai-lesen muss ich permanent die Zeichenkodierung umschalten zwischen UTF-8 und ISO-8859-15, Es gibt zwar unter Ansicht/Zeichenkodierung die Option Automatisch bestimmen , beim Anklicken erscheint ( ausser 6 Exoten, wie chinesisch......ukrainisch) die markierte Option (AUS). Ich vermute, dass damit die automatische Zeichenkodierung ausgeschaltet ist.


    Nein, auf diese Weise bekommst du das nicht wieder in Gang. Die Option unter Ansicht > Zeichenkodierung > Automatisch usw. ist nur dann wichtig, wenn mehrere Zeichenkodierungen gleichzeitig in einem Nachrichtentext verwendet wurden, was durchaus vorkommt, aber recht selten ist.
    Es gibt eigentlich in der jetzigen Version (Gott sei Dank!) nur noch eine Stelle, an der man dieses einstellen kann und zwar für jeden Ordner einzeln.
    Rechtsklick, Eigenschaften, Synchronisation, Allgemein dort Standard-Zeichenkodierung. Der untere Haken sollte niemals angehakt sein.
    Eine weitere seltene Möglichkeit wäre noch die, dass du ein recht altes Profil verwendest aus den Zeiten, in denen es noch eine weitere, globale Einstellungsmöglichkeit gab.
    Um das zu überprüfen, mache Folgendes:
    gehe zur erweiterte Konfiguration (Extras > Einstellungen > Erweitert > Allgemein > "Konfiguration bearbeiten") und gib ins Suchfeld mailnews.force_charset_override . Der angezeigte Wert muss auf false stehen.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo mrb,
    Du hast 2 Vorschläge gemacht:
    Vorschlag 1: Habe bei jedem Ordner nach Rechtsklick > Eigenschaften > Allgemein (nicht: Synchronisation!) den Haken bei 'Automat. Zeichenkodierung ignorieren' entfernt. Nach Neustart: Keine Änderung.
    Vorschlag 2: Volltreffer!!). Bei 'Konfiguration bearbeiten gab es zwar die Warnung 'Vorsicht! Änderungen können die Stabilität, Geschwindigkeit und Sicherheit gefährden!, was mich erst mal zögern ließ. War dann doch mutig und habe die Anweisung 'mailsnews.force...... aus der riesigen Anzahl gesucht und gefunden. Der Wert stand auf true. Nach Änderung auf false war das Problem behoben.
    Das war ein Expertenrat, auf den ich selbst nie gekommen wäre.
    Danke!
    Hans

  • "graba" schrieb:


    eigentlich müsste es bei der von dir genannten Stelle auch noch die Einstellung "Universell" geben.


    Diese Einstellung gibt es aber bei mir in keiner Ansicht Option. Mein Problem habe ich aber mit dem Vorschlag von mbr gelöst (s.u.)
    Hans

  • Erklärung:


    Vorschlag 1 kann nur klappen, wenn die Einstellung unter Vorschlag 2 auf false steht. Das tut sie bei 95% aller User by default.
    Du benutzt also ein Profil, aus den Zeiten, als es in Thunderbird diese Menüoption noch gab.
    Durch die Profilübernahme bei den Updates, bleibt diese erhalten und wirksam.

    Zitat

    ... aus der riesigen Anzahl gesucht und gefunden.


    Ja, wenn du aber den von mir geposteten Eintrag in das Such/Filterfeld ganz oben einkopierst, siehst du nur diesen Eintrag.

    Zitat

    eigentlich müsste es bei der von dir genannten Stelle auch noch die Einstellung "Universell" geben.
    Diese Einstellung gibt es aber bei mir in keiner Ansicht Option.


    Da möchte ich aber wetten, dass es sie gibt, du hast sie nur nicht gefunden.
    Ansicht > Zeichenkodierung > Automatisch bestimmen. Was steht in dem jetzt neu hinzukommenden Menü rechts ganz unten?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • "mrb" schrieb:

    du hast sie nur nicht gefunden.
    Ansicht > Zeichenkodierung > Automatisch bestimmen. Was steht in dem jetzt neu hinzukommenden Menü rechts ganz unten?


    Sorry; mit Tomaten auf den Augen übersieht man, dass direkt unter ukrainisch deutlich 'universell steht. Universell heißt wohl so viel wie automatisch bestimmen.
    Mein Problem ist jedenfalls gelöst.
    Danke nochmals
    Gruß
    Hans