Unerwünscht: Abrufen von Mail ohne Passwort

  • Thunderbird-Version: 24.4
    Betriebssystem + Version: Windows 8.1
    Kontenart (POP / IMAP): beide!
    Postfachanbieter (z.B. GMX):(kabel deutschland und t-online)


    Hallo Freunde,


    ich habe (nach dem Umsteigen von Win XP auf Win 8.1) Thunderbird installiert mit zwei Konten für unterschiedliche E-Mail-Adressen (kabel d. und t-online). Leider werden nun (in beiden Fällen) Mails beim Abrufen schon ohne Abfragen meines jeweiligen Passworts empfangen! Das will ich aber nicht. Wie kann ich dieses unerwünschte Verhalten wieder beseitigen (in den Einstellungen?) ?


    Dank für einen Tip
    und
    Gruß
    W

  • Hallo,


    zum einen kannst du den automatischen Abruf nach dem Start in Extras>Konten-Einstellungen>%Accountname%>Server-Einstellungen deaktivieren und zum anderen hast du wohl sinnvoller Weise die Passwörter speichern lassen.
    Gehe in Extras>Einstellungen>Sicherheit>Passwörter und gebe dort ein Master-Passwort ein.
    Damit verschlüsselt TB deine Passwörter und nur nach Eingabe des Master-PWs können Mails abgerufen werden und die PWs angesehen werden.
    Aber damit verhinderst du nicht den Start von TB!
    Du kannst natürlich auch an der gleichen Stelle die PWs entfernen und sie immer von Hand eintippen, aber das ist Unsinn.

  • Danke Dir, rum,


    werde mir noch überlegen, was ich tue.
    Daß ich Passwort gespeichert habe, war eher ein Versehen. Ich fand es eigentlich gar nicht so sinnvoll. Aus Sicherheitsgründen.


    Jedenfalls vielen Dank für die möglichen Alternativen.


    Gruß Willi

  • Zitat von "WilliBern"

    Daß ich Passwort gespeichert habe, war eher ein Versehen. Ich fand es eigentlich gar nicht so sinnvoll. Aus Sicherheitsgründen.


    Hallo,


    Wenn du ein separates Computer-Benutzerkonto hast und dritte nicht an deinen Computer können, während dein Konto angemeldet sind, dann sehe keine Sicherheitsgefährdung darin, den TB die Kennwörter speichern zu lassen.


    MfG
    Drachen