Sync. farblicher Markierungen mit IMAP

  • Thunderbird-Version: 3.1.20 und 24.4.0
    Betriebssystem + Version: Windows XP
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): STRATO


    Hallo zusammen,


    gibt es mit meinem Set-Up irgendeine Möglichkeit, die farblichen Markierungen über IMAP zu syncronisieren? Oder gibt es ein Add-On welches Abhilfe schafft?


    Danke & Beste Grüße


    nwde ;)

  • Hallo nwde,


    willkommen im Thunderbird-Forum.


    Mir erschließt sich aus Deinem Beitrag nicht, was Du eigentlich meinst und was Du eigentlich willst. Und dies geht sicherlich nicht nur mir so.


    Eine detaillierte und umfassendere Problembeschreibung, gegebenenfalls unter Zuhilfenahme eines Bildschirmausdruckes, wäre deshalb hilfreich.


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Hallo Feuerdrache,


    ich möchte die farblichen Markierungen welche du in Thunderbird setzen kannst auf mehrere Clienten syncronisieren. Sprich ich markiere auf Client A eine E-Mail rot, so soll diese rote Markierung auch auf Client B erscheinen.


    Beste Grüße & Danke!


    Nachtrag: Verzeihung, ich meine natürlich die Schlagwörter in Thunderbird

  • Hallo nwde,


    bitte verwende in Zukunft nicht mehr Windows XP und nicht mehr Thunderbird 3!


    Bei mir werden die Schlagwörter bei Verwendung von IMAP über Computer- und Betriebssystemgrenzen synchronisiert - auch bei Strato. Was genau funktioniert denn bei dir nicht?


    Viele Grüße,
    tempuser

    Entwickler des Add-ons Mail Merge (Thunderbird / SeaMonkey) und Mitwirkender des Add-ons Cardbook (Thunderbird)

  • Hallo,
    leider lässt sich schlecht vorhersagen, bei welchem Mailprovider die Synchronisation der Labels klappt.
    Bei manchen geht es, anderen nicht.
    Kennzeichnungen (das Sternchen) dagegen werden immer synchronisiert.
    Auch das Gelesen/Ungelesen wird nicht einheitlich synchronisiert.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo tempuser,


    danke für deine Antwort. An Windows XP führt aktuell kein Weg vorbei leider. Und Thunderbird 3 wird nur bei einem Clienten verwendet, wegen dem Mail Tweak Plugin.


    Im Prinzip funktioniert garnichts. Die Standard-Funktionen von IMAP funktionieren einwandfrei. Selbstredend auch die Gelesen/Ungelesen Markierungen, mrb, aber leider eben nicht die farbigen Schlagwörter. Ich werd es mal zwischen zwei aktuellen Thunderbird-Versionen versuchen.


    Danke

  • Hallo nwde,


    tritt das Problem auch im "Abgesicherten Modus" auf ("Hilfe -> Thunderbird mit deaktivierten Add-ons neu starten")?


    "nwde" schrieb:

    An Windows XP führt aktuell kein Weg vorbei leider. Und Thunderbird 3 wird nur bei einem Clienten verwendet, wegen dem Mail Tweak Plugin.


    Welche Funktion von Mail Tweak benötigst du denn? Mail Tweak wird ja seit ein paar Jahren nicht mehr weiterentwickelt. Und wegen eines Add-ons eine alte Version von Thunderbird zu verwenden, die sehr viele bekannte Sicherheitslücken aufweist, ist wirklich keine gute Idee.


    Viele Grüße,
    tempuser

    Entwickler des Add-ons Mail Merge (Thunderbird / SeaMonkey) und Mitwirkender des Add-ons Cardbook (Thunderbird)

  • Zitat

    Ich werd es mal zwischen zwei aktuellen Thunderbird-Versionen versuchen.


    Wie ich aber schon oben sagte, liegt es nicht an Thunderbird sondern am Mailprovider bzw. dessen Server.
    Das haben wir hier x-mal im Forum getestet, ich selbst mit Postfächern von 10(!) verschiedenen Mailprovidern und zusätzlich mit Windows Live Mail.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo mrb,


    "mrb" schrieb:

    Wie ich aber schon oben sagte, liegt es nicht an Thunderbird sondern am Mailprovider bzw. dessen Server.
    Das haben wir hier x-mal im Forum getestet, ich selbst mit Postfächern von 10(!) verschiedenen Mailprovidern und zusätzlich mit Windows Live Mail.


    Hast du das zufällig auch mit einem Postfach von Strato getestet? Denn wie ich bereits geschrieben habe, funktioniert es bei mir mit Thunderbird 24.4.0 und einem Postfach von Strato ohne Probleme.


    Viele Grüße,
    tempuser

    Entwickler des Add-ons Mail Merge (Thunderbird / SeaMonkey) und Mitwirkender des Add-ons Cardbook (Thunderbird)