Mail-Inhalte werden nicht angezeigt

  • Thunderbird-Version: 24.4.0
    Betriebssystem + Version: Win7 32bit
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): 1und1
    Avira Antivirus Suite


    Ich kann häufig die Mailanhänge nicht lesen, Fenster: "Dieser Anhang scheint keinen Inhalt zu haben."
    Bei PDF steht z.B.: 1,5 MB. Also ist der Inhalt da.
    Datei speichern: Fenster erscheint, aber Datei wird nicht gespeichert.
    Bei anderen Mails sehe ich ein leeres Fenster, kein Inhalt, kein Anhang.


    Auch die Ansicht der Kopfzeilen stimmt nicht, mal sehe ich alle Kopfzeilen, mal keine, egal was angeklickt ist.


    Ich bin erst kürzlich von XP auf Win7 umgestiegen, kann aber XP noch übers Auswahlmenü starten.
    Wenn ich meinem PC mit XP hochfahre, kann ich alle Mails sehen und die Anhänge lesen.
    Was kann ich tun? Wieder reumütig zu XP zurückkehren?
    Gruß Stefan

  • Hallo,
    diese Ursachen sind möglich:
    1) Der Ordner ist defekt
    2) Er ist zu groß geworden
    3) Du hast ein nicht passendes Add-on.
    4) Eine externe Software (Sicherheits-Suite) stört.
    Bei mir erzeugt z.B. das Add-on "Enigmail" solche Fehler.



    Zu 1): Ordner reparieren: Rechtsklick auf den Ordner, Eigenschaften, Allgemein, "Reparieren".
    2) Überprüfe die Größe des Posteingangs auf dem Datenträger:
    Rechtsklick auf den Ordner, dann > Eigenschaften > Allgemein > "Größe auf Datenträger"
    Dort kann man ablesen, wie groß der Ordner ist mit wie vielen Mails. Die Anzahl der Mails ist aber in diesem Fall uninteressant..
    Ist dieser über500 MB groß muss verkleinert werden (=verschieben und komprimieren).


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo


    Ich habe das selbe Problem
    Win7 und Win8 mit TB portable 24.5 mit IMAP, Google, Hotmail,, T-online & web.de


    Ich habe u.a. auch bei den diversen Ordnern die *.msf repariert jedoch ohne Erfolg
    Ein Versuch mit ausgeschalteten Addons war auch ohne Erfolg
    An der Größe der Ordner kann es auch nicht liegen der kleinste Ordner mit einem Anhang hat 400KB


    Was verwunderlich ist, wenn ich unter "Alle Nachrichten" (der hat eine Größe vom 880MB) diese Mails
    öffne, kann ich auch den Anhang öffnen und der Virenscanner ist ebenfalls eingeschaltet
    Seltsam ist auch, dass ich mit den Anhängen unter T-Online und WEB.DE keine Probleme habe (noch nicht ?)


    Gruß Gerhard

  • Hallo,
    entferne das Konto komplett und lösche auch die entspr. Ordner/Dateien im Profil:
    Dateien im Profil kurz erklärt.
    Dann installiere das Konto neu.
    "alle Nachrichten" ist ein typisches Gmail-Feature. Schau mal auf die Webseite, wie dort die Mailverteilung aussieht.
    Entspricht sie der in Thunderbird?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Halo nochmal


    Habe eine andere Lösung gefunden
    Seitens Google-Web gab es eine Einstellung die die Nachrichten auf 10000 limitierte
    habe dies abgewählt. Danach hat TB die meisten Nachrichten nochmals geladen
    und seit dem funktioniert das mit den Anhängen wider


    Gruß Gerhard

  • Zitat

    seit dem funktioniert das mit den Anhängen wider


    Ja aber nur dann wenn den Posteingang leer hältst und häufig komprimierst.
    Außerdem würde ich alle unnötigen Anhänge entsorgen, weil sie nur Ballast sind.
    Hieraus hatte ich noch keine Antwort bekommen:

    Zitat

    2) Überprüfe die Größe des Posteingangs auf dem Datenträger:


    Wenn du das richtige Dateimanagement in Thunderbird machst, kann es auch mit 10000 Mails klar kommen. Die müssen nur schön verteilt auf lokale Ordner werden.
    Offensichtlich hattest du das nicht gemacht.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo


    1.) Mein Posteingang ist in der Regel immer aufgeräumt, selten größer als 4MB
    2.) Da ich ca 1500 Verzeichnisse habe kann es daran auch nicht gelegen habe
    3.) Meine Attachments behalte ich extra, da habe ich sie jederzeit verfügbar
    Die die ich nicht benötige werden natürlich gelöscht


    4.) ich arbeite mit mail.dir anstatt mailbox


    Gruß

  • Zitat

    ich arbeite mit mail.dir anstatt mailbox


    Erkläre mir das genauer.


    Du hast wirklich 1500 Ordner in Thunderbird?
    Das übersteigt meine Vorstellungskraft und bei diesen Größenordnungen kann alles möglich sein.
    Ich empfehle dir ein paar neue Profile anzulegen (z.B. ein Archiv-Profil) und auf diese die weniger wichtigen Mails zu verschieben.
    Übrigens kann man mit einem Add-on von einem Profil ins andere "switchen" und auch alle gleichzeitig geöffnet haben.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,


    das Maildir-Format kann theoretisch seit TB 12 auf experimenteller Basis genutzt werden.
    https://wiki.mozilla.org/Thunderbird:Pluggable_Mail_Stores
    http://en.wikipedia.org/wiki/Maildir
    http://www.soeren-hentzschel.a…ung-als-mbox-alternative/


    Um es zu aktivieren, muss im Konfig Editor der Wert der Einstellung "mail.server.server(x).storeContractID" von
    "@mozilla.org/msgstore/berkeleystore;1" auf "@mozilla.org/msgstore/maildirstore;1" geändert werden.


    Ein Problem mit Maildir scheint zu sein, dass sich Dateien selbständig vervielfachen können.
    Dazu habe ich nur ein Beispiel im französischen Mozilla-Forum gesehen :
    [info]-Thunderbird et le format MailDir


    Zum eigentlichen Problem kann ich leider nichts sagen, da ich nicht einmal weiß, ob man in diesem Fall die Ordner "wie üblich" reparieren kann.


    Gruß

  • Hallo


    ein dir /A:D /S bringt es an den Tag
    bei diesem format werden jeweils eigene Directorys für tmp und cur agelegt


    Das maildir gewisse Probleme bereitet ist mir nicht bekannt aber mailbox ,
    da sind öfters Dateien gesperrt und Directorys werden auch mehrfach angelegt!
    sieht dann ungefähr so aus
    [anschreben]
    - [ausbildung]
    - [ausbildung-1]
    - [ausbildung-2]
    - [ausbildung-3]
    ausbildung.msf
    ausbildung-1.msf
    ausbildung-2.msf
    ausbildung-3.msf


    nicht bei allen aber bei einigen kommt das vor, dass etliche Directorys mit -1,-2, -3, -4 .... angelegt werden
    die darin enthalten tmp u. cur Directory enthalten wiederum oftmals die gleichen Dateien


    Werde bei Gelegenheit alle Daten aus dem entsprechenden Mailkonto mal löschen und lasse
    alle nochmals vom Server holen. Mal sehen was dann ankommt und wie der Aufbau ist!



    Gruß Gerhard