e-Mail Konto default gelöscht - neuer provider gandi.net

  • Thunderbird-Version: 24.6.0
    Betriebssystem + Version: Win XP Home SP3
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): Bluewin


    Guten Tag,
    Habe ein Problem bei einem Bekannten welcher seit Jahren mit dem Thunderbird Mailprogramm arbeitet.
    Vor einigen Tagen wurde wohl auf diesem Rechner Software installiert welche wohl die Einstellungem beim e-Mail Konto tangiert hat.


    Beim Starten des Programmes wird nicht das bestehende Mailkonto angezeigt sondern Thunderbird verweist auf Einrichtung eines neuen e-Mail Kontos bei
    der Domäne gandi.net.
    Die Option "mit bestehenden Mailkonto fortfahren" funktioniert nicht. Das bestehende e-Mail Konto des bestehenden Providers wurde wohl überschrieben.
    Handelt es sich hier um Malware (gandi) die bei der Installation von Software auf dem Rechner gelandet ist und die e-Mail Konten überschrieben hat.


    Die bestehenden Mails sind natürlich weg - ich kann sie nicht mehr importieren, obschon ich die verschiedenen Unterordner (Posteingang/Postausgang/Adressen) aus dem Thunderbird Verzeichnis kopiert habe. Mir scheint jedoch, dass diese Daten proprietär sind und nur von Thunderbird gelesen werden können.


    Wäre dankbar, wenn mir jemand ein Tipp geben kann, wie ich solches vermeiden kann. Aergerlich ist ebenfalls, dass die Mails und Adressen wohl weg sind.


    Mit freundlichem Gruss
    Ramon Z

  • Hallo


    und willkommen im Thunderbird-Forum!


    "Ramon Zarate" schrieb:


    Beim Starten des Programmes wird nicht das bestehende Mailkonto angezeigt sondern Thunderbird verweist auf Einrichtung eines neuen e-Mail Kontos bei der Domäne gandi.net.

    d.h., der Donnervogel findet sein Profil nicht mehr und dann wird ein neues angelegt. Dabei kann man entweder ein vorhandenes E-Mailkonto anlegen oder sich eine neue Mailadresse anlegen lassen, je nach Region bei unterschiedlichen Providern, in deinem Fall bei gandi.net. Das ist also alles erst mal ok.
    Die Frage ist nun, warum TB sein Profil nicht findet.

    "Ramon Zarate" schrieb:

    obschon ich die verschiedenen Unterordner (Posteingang/Postausgang/Adressen) aus dem Thunderbird Verzeichnis kopiert habe.

    aus welchem Verzeichnis, genauer Pfad? Wenn du das unter C:\Programme... gewählt hast, das ist nur das Programm-Verzeichnis mit Default Ordnern und Dateien für die Neueinrichtung.
    TB trennt Programm und Daten (=Profil) strikt und die Daten findest du standardmäßig hier =>Profil [der Ordner mit den 8_wilden_Buchstaben.default, wobei auch default sonstwie heißen kann, z.B. ghw63k9g.test oder ghw63k9g.MeineMails...
    siehe=> Thunderbird-Menü Hilfe>Information zur Fehlerbehebung>Profilordner>Beinhaltenden Ordner anzeigen und Dateien im Profil kurz erklärt]
    Das alte Profil liegt bei XP (das Betriebssystem wird nicht mehr supportet und ist somit eine Einladung für Malware...) gemäß unserer Anleitung bzw. Fragen & Antworten (ist auf dieser Seite ganz oben per Button erreichbar) Profile verwalten (Anleitungen) in

    Zitat

    Windows XP: Dokumente und Einstellungen\%Benutzername%\Anwendungsdaten\Thunderbird\Profiles\xxxxxxxx.default


    Nun sag uns zuerst einmal, was im Ordner Profiles an Profilordnern "xxxxxxxx.default" zu finden ist, nur einer oder mehrere? Wie genau heißen die? Was steht in ...\thunderbird\profiles.ini?



    Btw: wenn du an der richtigen Stelle im Profil nach siehst, findest du die Mails in den endungslosen Dateien im Klartext lesbar, das

    Zitat

    ...diese Daten proprietär sind und nur von

    xyz lesbar, das findest du bei TB icht, da sind eher z.B. die Leute aus Redmond berühmt & berüchtigt für :mrgreen:

  • Hallo Rum,
    Besten Dank für deine ausführliche & schnelle Antwort. Wollte eigentlich ein Feedback geben aber fing letzte Woche eine Grippe ein und das Projekt ist nun maI gestoppt.
    Ich werde die einzelnen Punkte von Dir durchgehen und versuchen zu antworten.
    Erste Versuche, das Profil zu finden verliefen negativ. Ich kann nur das neu erstellte Profil finden - das alte ist wohl überschrieben und weg.
    Melde mich wieder sobald ich die diversen Links und Themen durchgearbeitet habe.
    Bis bald
    Ramon