Themenbaum nicht verfügbar

  • Thunderbird-Version: 24.6.0
    Betriebssystem + Version: Mac OS X 10.9.3
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX):


    Hallo liebe User,


    mit den oben genannten Angaben ist es mir nicht möglich, Nachrichten im Themenbaum anzuzeigen. Der Punkt "Themenbaum" ist zwar unter Nachricht zu sehen, allerdings ist dieser ausgegraut und funktioniert auch nicht durch Drücken des Tastenkürzels dafür.


    Hat jemand eine Lösung parat?
    Besten Dank im voraus.


    Patrick

  • Hallo Patrick,


    ich habe keine Erklärung dafür, aber möglicherweise pfuscht ein Add-on dazwischen.
    Deshalb zunächst den einfachen Test durchführen, indem du TB im abgesicherten Modus (mit deaktivierten Add-ons) startest:
    => halte die Alt (Option)-Taste gedrückt beim Start von TB.
    Ist der Themenbaum im abgesicherten Modus wieder anklickbar, brauchst du nur noch das verantwortliche Add-on zu identifizieren.


    Gruß

  • Zunächst einmal Danke für deine Antwort.
    Leider ist der Themenbaum auch im abgesicherten Modus nicht verfügbar.


    Vielleicht noch andere Lösungen im Hinterkopf? :/

  • Ich habe ein wenig getestet und bislang nur eine einzige Einstellungs-Kombination gefunden, in der der Menüpunkt "Im Themenbaum anzeigen" ausgegraut ist.
    Im Menü "Ansicht" -> "Sortieren nach..." -> habe ich "Gruppiert nach Themen" gewählt.
    Wenn ich wie im folgenden screen shot das "kollabierte" Thema" (oder alle Nachrichten eines "geöffneten" Themas) markiere, ist der Menüpunkt Themenbaum ausgegraut:


    [IMG:http://i1274.photobucket.com/albums/y440/mapenzi5/Themenbaum_01_zpsbc1d0850.png]



    Wenn ich jedoch im nicht "kollabierten" ("geöffneten") Thema nur eine der beiden Nachrichten markiere, ist der Menüpunkt Themenbaum wieder aktiviert:


    [IMG:http://i1274.photobucket.com/albums/y440/mapenzi5/Themenbaum_02_zpscc4f74d1.png]



    Ich weiß leider nicht, in welcher Konfiguration das Problem bei dir auftritt.
    Zu der von mir getesteten Konfiguration habe ich dann den folgenden Bug Report gefunden:
    Bug 668491 "Open in conversation" doesn't work when the thread is collapsed.

  • Ich habe mal das selbe probiert, leider bleibt der Themenbaum weiterhin ausgegraut. Habe Thunderbird daraufhin deinstalliert und wieder neuinstalliert – Danach war bei beinigen Mails der Themenbaum anklickbar, es hatte sich aber nichts geöffnet oder dergleichen.

  • Also ich habe mal weiterhin getestet. Mittlerweile kann ich die Mails, die sich im Posteingang befinden im Themenbaum anzeigen lassen. Aber die Mails, die ich in einen Ordner verschoben habe, diese kann ich im Themenbaum nicht anzeigen lassen.

  • Der von mir zitierte Bug gilt nicht nur für den Posteingang, sondern auch für in andere andere Ordner (z. B. "Archiv") verschobene Mails.
    Ist ein Thema in einem beliebigen Ordner kollabiert, wird auch bei mir der Menüpunkt "Im Themenbaum anzeigen" ausgegraut.

  • Okay, und wenn du diese Bugmeldung bekommst, was genau kann ich damit anfangen? Bzw. wie soll ich jetzt vorgehen, um diesen Bug zu beheben? Bin leider nicht so geübt mit TB!


    Grüße,


    Patrick

  • Du hast mich falsch verstanden ;)
    Ich bekomme keine "Bug-Meldung", und die einzige Methode, derzeit das Problem zu umgehen, habe ich in meinem unteren screen shot erklärt.


    Dass dieses kleine Problem schon als Bug gemeldet wurde, habe ich selber erst über eine Suche mit den entsprechenden Stichwörtern (in Englisch) gefunden.
    Bugzilla https://bugzilla.mozilla.org/ ist der offizielle Bugtracker von Mozilla.
    Dort können alle (auch vermeintliche) Bugs in Firefox und Thunderbird sowie Verbesserungsvorschläge von den Nutzern oder Entwicklern eingebracht werden.
    Der Bug 668491 wurde schon 2011 gemeldet und hat wegen seiner Geringfügigkeit und des chronischen Mangels an TB-Entwicklern wenig Aussicht, in absehbarer Zeit behoben zu werden.

  • Jetzt hab ich dich verstanden! :)
    Gut, den Thread dazu habe ich mir bereits durchgelesen. Bringt micht allerdings nicht weiter.
    Werde wohl weiter probieren müssen. <.<


    Werde mich bei Lösung melden.


    Grüße,


    Patrick