Nach Update TB läßt sich nur 1 Mal starten [erl.]

  • Thunderbird-Version: 31
    Betriebssystem + Version: Win7 64Bit+Sevicepack1
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): Wintotal


    Hallo, ich bin neu hier und mein Problem ist daß TB nach einem Update auf Ver.31 nach dem Schließen bei neuer Mail nicht mehr geöffnet werden kann.
    Es erscheint ein Fenster mit dem Text: Thunderbird wird bereits ausgeführt, reagiert aber nicht. Um ein neues Fenster öffnen zu können, müssen Sie zuerst den bestehenden Thunderbird-Prozess beenden oder Ihren Computer neu starten.
    Da das nach dem Update passiert ist, ist anzunehmen, daß es an TB liegt. Weiß Jemand wie man da Abhilfe schaffen kann.
    Danke schon mal für Eure Hilfe,,,

  • Hallo Kiebitz,
    leider kann ich Dir nicht weiterhelfen, möchte aber an dieser Stelle darauf hinweisen, dass Dein Problem dem meinen sehr ähnelt (siehe meinen Eintrag von heute 17.25 Uhr "TB läuft nach Update gar nicht mehr "): Auch bei mir ist ja der TB nur einmal zu "starten" (auch wenn er sich dann nicht öffnet) und ist nur über den Task-Manager zu beenden.
    Vielleicht kommt ja noch jemand auf eine Idee...?
    Grüße, k-ei

  • gborn ,
    du schreibst in deinem Blog:

    Zitat

    Dann verschluckt er sich offenbar an den eigenen Prozessen. Ob es jetzt an Thunderbird Portable liegt, weiß ich nicht. Jedenfalls ist das ziemlicher Unsinn


    Das muss nicht so sein.
    Eine weitere Möglichkeit mit exakt den gleichen Symptomen ist die, dass entweder die Datei profiles.ini fehlt oder falsch konfiguriert ist. Das kann vorkommen, wenn man den Programmordner nicht an den default-Platz lässt (benutzerdefinierte Konfiguration), evtl auch bei ausgelagerten Profilen. Eine portable Thunderbird-Version dagegen hat keine profiles.ini.
    Dazu muss man den Inhalt der Datei auslesen und sie mit den Tatsachen vergleichen (Platz und Name des Profils).
    Stimmen die nicht oder fehlt die Datei ganz, kann Thunderbird das Profil nicht finden und hängt sich auf.
    Dieser Fehler tritt wesentlich häufiger auf als der mit der parent.lock und den habe ich auch mehrere Male selbst erlebt.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • kiebitz ,


    Zitat

    Da das nach dem Update passiert ist, ist anzunehmen, daß es an TB liegt. Weiß Jemand wie man da Abhilfe schaffen kann.


    Na ja, dann hätte es ja jeder User und ich auch.
    Das Problem kann an der parent.lock liegen muss aber nicht. Ich selbst habe noch nie damit ein Problem gehabt.
    Aber allerdings schon öfter, dass Thunderbird das Profil nicht finden konnte.
    Und das kann passieren, wenn:


    - die Datei profiles.ini ganz fehlt (Ausnahme die portable Version)
    - sie falsch konfiguriert ist (Pfad und der Name des Profils passen nicht mit den Tatsachen überein)
    - man Thunderbird benutzerdefiniert installiert hat, z.B. das Programm oder (seltener) das Profil an einen anderen Platz (z.B. Laufwerk) ausgelagert hat.
    - außerdem können Probleme mit der Sicherheitssoftware und Firewall auftreten
    Letzteres kann aber nur auftreten, wenn man dieser uneingeschränkten Zugriff auf das Thunderbird-Profil gewährt.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hi, ich habe die Datei parent.lock Größe 0,0Kb gelöscht, kein Unterschied und die Datei wurde beim erneuten Aufruf sofort wieder erstellt - ebenfalls Größe 0. Wie schon in der Anfrage beschrieben erscheint ein Fenster mit dem Text: Thunderbird wird bereits ausgeführt, reagiert aber nicht. Um ein neues Fenster öffnen zu können, müssen Sie zuerst den bestehenden Thunderbird-Prozess beenden oder Ihren Computer neu starten..
    Übrigens beim Update von Firefox 30 hatte ich ein ähnliches Phänomen, das aber einige Tage später durch ein Update von Microsoft behoben wurde.
    Gruß kiebitz

  • Ich sprach aber noch von weiteren Möglichkeiten.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Nach einigem Herumprobieren ist der Fehler dann verschwunden, wenn ich bei der G Data InternetSecurity die Exploit Protection abschalte. Allerdings nur solange dies abgeschaltet ist, beim Wiedereinschalten ist der Fehler auch wieder vorhanden. Was also tun?
    Gruß kiebitz

  • Zitat

    Allerdings nur solange dies abgeschaltet ist, beim Wiedereinschalten ist der Fehler auch wieder vorhanden.


    Ausgeschaltet lassen, entweder permanent oder bis ein Patch verfügbar ist.
    Der Mailschutz wird sowieso maßlos überschätzt. Eigentlich braucht man den nicht, bes. wenn man weiß, dass dieser immer wieder zu Problemen im Mailprogramm führen kann.
    Solange du keinen Anhänge öffnest, die nicht vom Versender angekündigt wurden, sind sie tabu.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Zitat von "kiebitz"

    Nach einigem Herumprobieren ist der Fehler dann verschwunden, wenn ich bei der G Data InternetSecurity die Exploit Protection abschalte. Allerdings nur solange dies abgeschaltet ist, beim Wiedereinschalten ist der Fehler auch wieder vorhanden. Was also tun?
    Gruß kiebitz


    Wieder mal G-Gata ... war schon vor 6 Wochen beim letzten Update ein Dauerbrenner und wird in 6 Wochen beim nächsten Update vermutlich wieder zum Problem. Abhilfe gibt es (für diesmal) sogar schon, siehe http://www.thunderbird-mail.de…iewtopic.php?f=31&t=67198


    MfG
    Drachen

    Einmal editiert, zuletzt von Drachen ()

  • Hi Drachen,
    der Tip war klasse, nach dem Patch läuft alles wieder so wie es soll! Vielen Dank dafür...
    Gruß kiebitz
    Damit wäre von meiner Seite dieser Thread eigentlich beendet.

  • Danke für die prompte Rückmeldung :-)


    Du selber kannst den Thread am besten auf erledigt setzen, indem du in deinem ersten Beitrag dieses Thread die Überschrift um einen entsprechenden Hinweis ergänzt. Das wird dann auch in der Liste der Thread in diesem Unterforum "Allgemeines Arbeiten" angezeigt und ist so für alle erkennbar.


    EIn schönes Wochenende wünscht
    Drachen

  • Hallo,

    Zitat von "Drachen"


    Du selber kannst den Thread am besten auf erledigt setzen, indem du in deinem ersten Beitrag dieses Thread die Überschrift um einen entsprechenden Hinweis ergänzt.

    zu spät! Zum Zeitpunkt deines Beitrags hatte ich schon den Thread markiert. ;)

  • Seht es doch einfach so - Ihr seid alle beide die Helden und ich habe gewonnen, weil mein System wieder richtig läuft... <g>


    Gruß kiebitz