Thunderbird blockiert beim Anfügen von Dateien[erl.]

  • Thunderbird-Version: 31
    Betriebssystem + Version: Win 8.1
    Kontenart (POP / IMAP): POP3
    Postfachanbieter (z.B. GMX): kabelmail (Kabel Deutschland)
    Speicherdienst (z.B. Dropbox):


    Ich habe einen nagelneuen PC mit Win 8.1 und den neuesten Thunderbird und alles andere installiert. Mail-Empfang und -Versand funktionieren bis zu dem Punkt, wenn ich beim Verfassen auf Anhang klicke. Die Titelzeile zeigt: (Keine Rückmeldung), im Task-Manager steht: Inaktiv. Also kann ich ihn nur killen und somit keine Mails mit Anhang versenden.
    Ich habe dann auf meinem Win7 Notebook auch Thunderbird auf Version 31 hochgezogen, da funktioniert es wie gewohnt.


    Übrigens hängt so auch Firefox, wenn ich unter meinem web.de-Konto Anhänge anfügen will. Aber nur in einem Benuterkonto verschieden von meinem Administrator-Konto.


    Kann jemand helfen. Gruß, Heiko

  • Hallo Heiko,


    willkommen im Thunderbird-Forum.


    Nutzt Du G-Data als Virenscanner bzw. (zusätzliche) Firewall?


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Hallo Feuerdrache,
    ausser der Fritzbox ist nur die Windows-Firewall im Auslieferungszustand aktiv (Dell vorinstalliert). Als Virenscanner nutze ich Avira.
    Es kann doch nur etwas mit Zugriffsrechten zu tun haben. Ich suche auch weiter.


    Erstmal danke.
    Heiko

  • Hallo Heiko,


    darf Dein Virenscanner das Thunderprofil scannen? Wenn ja, dies bitte abschalten.


    Lektüre:


    Antivirus-Software - Datenverlust droht! und von Peter_Lehmann folgende Beiträge:


    Peter Lehmann zu Virenscannern und Peter_Lehmann zu "man in the middle".


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Hallo Feuerdrache,
    danke, die Avira-Ausnahme "prefs.js" funktioniert. Leider geht das nur im Admin-Konto, nicht im empfohlenen eingeschränkten Benutzerkonto. Thunderbird "als Admin ausführen" bringt nichts, da er dann mein zentrales Netzlaufwerk nicht sieht, wo die Mail-Verzeichnisse liegen. Jedenfalls kann ich alles auf einem Rechner machen.


    Gruß, Heiko

  • Hallo heikov.mueller,


    wie hast Du den Thunderbird auf dem Rechner istalliert? Als Administrator? Gleiche Frage für den Firefox?


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Hallo Feuerdrache,


    Installationen habe ich immer im Admin-Konto vorgenommen. Ich hab sogar probehalber WindowsLiveMail installiert, das gleiche Verhalten beim Versuch das Dateiauswahl-Menü zu öffnen. Da muss es klemmen.
    Ich habe auch dem "Arbeitskonto" Administratorrechte eingeräumt, also scheinen die Rechte egal zu sein.
    In Firefox habe ich neben Web.de dann noch die Web-Oberfläche von Kabelmail ausprobiert - dasselbe, einmal und dann ist Feierabend. Also muss es doch an Windwos liegen, ich denke schon an Win7.


    Gruß, Heiko

  • Hallo Heiko,


    wenn es ein Windows-Problem sein sollte, dann kann ich Dir leider nicht mehr weiterhelfen.


    Aber es gibt ja genügend Helfer hier, die WinDOSen-erfahren sind.


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Hallo Heiko,


    merkwürdig finde ich, dass das Problem nicht nur in Thunderbird, sondern auch in Firefox auftritt. Und in beiden Fällen beim Verwenden des Öffnen/Speichern Dialogs.


    Tritt das Problem auch im "Abgesicherten Modus" auf ("Hilfe -> Thunderbird mit deaktivierten Add-ons neu starten")?


    Viele Grüße,
    tempuser

    Entwickler des Add-ons Mail Merge (Thunderbird / SeaMonkey) und Mitwirkender des Add-ons Cardbook (Thunderbird)

  • Hallo,


    ich kenne mich damit nicht so aus (seit einigen Jahren bin ich leider wieder ausschließlich als Admin unterwegs), möchte aber dennoch eine Frage in den Raum werfen:
    Könnte es mit den Zugriffsrechten bzw. dem "Besitzer" der Dateien zu tun haben, also vielleicht ist ja nach der Neuinstallation "der eingeschränkte Benutzer" nicht der "Besitzer" der Dateien?


    Grüße, Ulrich

  • Hallo Leute,
    vielen Dank, ich denke Feuerdrache hat Recht, ich bin im falschen Forum.
    Neben den drei bisher erwähnten sind noch mehr Programme betroffen (z.B. OpenOffice, Visual C#, Google Earth, Chrome, WinMerge), andere aber nicht (z.B. Photoshop Elements, Wireshark, VLC, IrfanView), alles auch beim ersten Administrator. Möglicherweise nutzen sie unteschiedliche Libraries und da liegt das Problem. Vielleicht fehlt ja eine DLL, dann wundert es mich aber, dass keine Fehlermeldung kommt.


    Gruß, Heiko

  • Hallo,
    alles auf Null und gaaanz langsam neuinstallieren, viele Neustarts und immer wieder testen. Dann geht's.
    Woran es nun lag werde ich wohl nicht herausbekommen.
    Trotzdem danke an alle.


    Gruß, Heiko