Emailkonto gelöscht, alle Emails auch?[erl.]

  • Thunderbird-Version: 31.1.1
    Betriebssystem + Version: Win 7 64
    Kontenart (POP / IMAP): pop
    Postfachanbieter (z.B. GMX): all-ink


    Hallo,
    habe ein Pop3-Emailkonto gelöscht und jetzt sind (hoffentlich nicht) alle Mails dieses Kontos auch weg. Zumindest sehe ich di Mails nirgends. Bin vermutlich von Outlook ausgegangen, wo die entsprechenden Mails nicht gelöscht werden. Weiß jemand ob meine teils wichtigen Mails noch irgendwo auf dem Rechner da sind. Beim Postfach sind sie nicht mehr, um dieser Antwort gleich vorzugreifen.


    Danke im voraus für Hilfen.

  • Hallo,


    wenn du das Konto ganz normal über die Konten-Einstellungen -> Konten-Aktionen gelöscht hast, sind die Nachrichten noch vorhanden.
    Die Mail-Dateien (auch Mbox-Dateien genannt) des gelöschten Kontos befinden sich auf deinem Rechner im Profilordner von Thunderbird, und zwar in einem "pop****"-Ordner, der wiederum ein Unterordner des Ordners "Mail" ist.
    Wie du den Profilordner findest, kannst du hier nachlesen.


    Gruß

  • Eine Nachfrage, den betreffenden Ordner hätte ich gefunden. Ich nehme mal an die entscheidende Datei ist die "Inbox"?
    Wenn dem so ist..wie krieg ich die wieder in Thunderbird zum lesen?

  • "warpfaktor" schrieb:

    Eine Nachfrage, den betreffenden Ordner hätte ich gefunden. Ich nehme mal an die entscheidende Datei ist die "Inbox"?


    Die Datei "Inbox" (= Posteingang) ist wahrscheinlich für dich die wichtigste.
    Aber vielleicht hattest du in dem Konto auch Nachrichten in selbst erstellte Ordner verschoben oder die Archiv-Funktion von TB benutzt.


    Zitat

    Wenn dem so ist..wie krieg ich die wieder in Thunderbird zum lesen?


    Wenn du das Konto bewusst gelöscht hast und nicht mehr neu erstellen willst, kannst du die Datei "Inbox" (EDIT: oder andere Mbox-Dateien) bei beendetem TB in den Ordner "Local Folders" verschieben, der sich ebenfalls in dem Ordner "Mail" befindet.
    Dann wird beim nächsten Start von TB in den "Lokalen Ordnern" dein alter Posteingang mitsamt Nachrichten angezeigt.


    Sollte sich schon eine Datei "Inbox" in"Local Folders" befinden, musst du die Inbox deines gelöschten POP-Kontos umbenennen, z. B. in "Inbox-1", bevor du sie in "Local Folders" verschiebst.

    Einmal editiert, zuletzt von Mapenzi ()

  • Das hört sich nach Rettung an. Komme heute nicht mehr an den Rechner ran. Morgen werde ich es sofort probieren. Unabhängig davon schon mal meinen ehrlichen Dank. Ich schöpfe wieder Hoffnung.
    Werde an gleicher Stelle hoffentlich von meinen Erfolgen berichten. Bis dahin..


    THX
    Manfred

  • Hallo Manfred,


    wenn Du die Datenrettung erfolgreich hinter Dir hast, kümmere Dich am besten mit Warp 9 um ein regelmäßiges, automatisches Backup. Wo die Dateien liegen, weißt Du ja jetzt ;-)


    Qapla


    Susanne

  • "warpfaktor" schrieb:

    Das hört sich nach Rettung an.


    Da du von Rettung sprichst: hast du das Konto etwa versehentlich gelöscht?


    Falls ja, dann brauchst du es nur neu zu erstellen, danach gehst du in Extras -> Konten-Einstellungen -> Server-Einstellungen -> Nachrichtenspeicher, klickst auf "Ordner wählen" und änderst den Pfad zum Nachrichtenspeicher des lokalen Ordners, indem du den alten "pop****"-Kontenordner anwählst, den du inzwischen identifiziert hast.
    Nach dem Neustart von TB müsstest du alle Ordner und Nachrichten des gelöschten Kontos wieder haben.

  • Hallo, Danke für den Tip. Bin auf Extras -> Konten-Einstellungen -> Server-Einstellungen finde aber nirgendwo den Punkt


    -> Nachrichtenspeicher


    kannst Du mir da nochmal helfen?

  • Danke an alle die mir geantwortet haben. Ich habe die Mails wieder.


    Abschließende Frage: wie sichert ihr Thunderbird? Komplette Kopie der Ordnerstruktur oder mit Hilfe einer Zusatzsoftware (welche) in eine Sicherungsdatei?

  • Hallo,

    "warpfaktor" schrieb:


    Abschließende Frage: wie sichert ihr Thunderbird? Komplette Kopie der Ordnerstruktur oder mit Hilfe einer Zusatzsoftware (welche) in eine Sicherungsdatei?


     :arrow: Backup-Alternativen:
    - Eine Sicherung (Backup) Ihres Profils erstellen
    - Personal Backup von Rathlev
    - Regelmäßige Profilsicherung - einfach gemacht ...

  • Nachdem nun auch noch die letzte Frage beantwortet ist möchte ich mich bei allen Helfern bedanken.


    Ich vermute mal das ich hier auch noch eine Antwort kriegen würde auf die Frage nach dem Sinn des Lebens und des Universums. Aber leider, leider...diese Frage wurde ja bekanntlich von Deep Thought schon beantwortet. Bleiben also nur so pobelige Fragen wie eben meine oben gestellte Frage.