Google-Kalender in Lightning - Diskussionsthread

  • wie kann ich einen google-Kalender in Lightening einbinden, ohne ein Passwort von dem Google-Konto eingeben zu müssen?


    Also, wenn es sich umeinen Kalender einer Gruppe handelt. Es sollen also mehrere Leute den Kalender in ihr Lightning-Kalender integrieren können, aber das Passwort des Google-Kontos natürlicih nicht alle haben sollen.

  • wie kann ich einen google-Kalender in Lightening einbinden, ohne ein Passwort von dem Google-Konto eingeben zu müssen?

    Hallo o0Julia0o,
    wenn Die anderen auch Termine eintragen sollen, geht das nicht ohne Password.

    Gruß
    EDV-Oldi

  • wie kann ich einen google-Kalender in Lightening einbinden, ohne ein Passwort von dem Google-Konto eingeben zu müssen?

    Sofern nicht jeder auch Einträge erstellen können muss, sondern nur der Inhaber des Kalenders:
    Der Inhaber muss den Kalender für jede Person einzeln freigeben (einfach direkt im Browser bei Google machen) und dann kann jeder den Kalender wie einen eigenen in Thunderbird einbinden.

  • hmm.. schade. Nur der Inhaber des Kalenders muss Termine eingeben - die anderen Nutzer sollen diese aber sehen können. Das geht nur mit einzeln gegebener Freigabe? Das wäre bei vielen Nutzern einfach viel zu groß der Aufwand. Jedermann, der den link zum Kalender hat, soll auch die Termine sehen können.

  • Noch eine Möglichkeit wäre, die Privatadresse des Kalenders zu teilen. Dann reicht der Link aus und du müsstest das bekommen was du wolltest :)


    Zu finden unter den Einstellungen des Kalenders und dann "Privatadresse". Auch alles im Browser direkt bei Google.

  • Aus dem angepinnten Thread:

    Ab Thunderbird 91.x braucht man für den Google Kalender eigentlich keine weiteren Add-ons mehr.

    Das einrichten ist genau so leicht wie bei anderen CalDAV Verbindungen.

    Einfach seine Google-Mail Adresse und diesen Link

    Code
    https://apidata.googleusercontent.com/caldav/v2/

    Nichtmal mehr dieser Link scheint notwendig zu sein. Ich habe einfach nur meine E-Mail Adresse eingegeben und im Feld "Adresse" wurde automatisch "gmail.com" angezeigt. Nach einem Klick auf "weiter" konnte ich mir direkt die Kalender aussuchen.

  • "Adresse" wurde automatisch "gmail.com" angezeigt. Nach einem Klick auf "weiter" konnte ich mir direkt die Kalender aussuchen.

    Oh werde ich gleich einmal testen.

    Super funktioniert perfekt.


    Gruß

    EDV-Oldie