Delete Events using *.ics files

Am 24.09.2018, werden in der Zeit zwischen 21:00 Uhr und 09:00 Uhr des folgenden Tages Wartungsarbeiten am Server durchgeführt. Daher wird die Webseite in dieser Zeit nur eingeschränkt erreichbar sein.
  • I wrote a little program to publish events among a group of persons sending *.ics files to them. And I need the possibility of delete events by *.ics files. But whatever I try, and I have tried al lot of things, whwnever I send a Cancelmessage Lightning creates a new Event instead of deleting the obsolete one. Can anyone say what might be necessary to accomplish my objective. I show below one Version of ics.files for creating and deleting events. But I have tried many others too.


    By the way: I have looked at the data in the sqlite database and saw that 'Confirmed' events and canceled events have different id-values wheras all other data is exact identic. May this be a reason for my Problem?


    Many thanks to everyone who can help!



    BEGIN:VCALENDAR
    PRODID:-RHProbenplan V1.0
    VERSION:2.0
    METHOD:PUBLISH
    BEGIN:VEVENT
    CREATED:20141022T090000
    DTSTAMP:20141022T110000Z
    UID:20141017T070751-001@WSA
    SUMMARY:WSA:Lampedusa
    CATEGORIES:WSA
    ORGANIZER;CN=xxx;PARTSTAT
    =ACCEPTED;ROLE=CHAIR:mailto:a@b.at
    DTSTART;TZID=Europe/Vienna:20150130
    T184500
    DTEND;TZID=Europe/Vienna:20150130T2
    11500
    TRANSP:OPAQUE
    DESCRIPTION:Konzert
    STATUS:CONFIRMED
    END:VEVENT
    END:VCALENDAR






    BEGIN:VCALENDAR
    PRODID:-RHProbenplan V1.0
    VERSION:2.0
    X-WR-RELCALID:WSA
    METHOD:CANCEL
    BEGIN:VEVENT
    SEQUENCE:60
    CREATED:20141022T090000
    DTSTAMP:20141022T110000Z
    UID:20141017T070751-001@WSA
    SUMMARY:WSA:Lampedusa
    ORGANIZER;CN=xxx;PARTSTAT
    =ACCEPTED;ROLE=CHAIR:mailto:a@b.at
    DTSTART;TZID=Europe/Vienna:20150130
    T184500
    DTEND;TZID=Europe/Vienna:20150130T2
    11500
    TRANSP:OPAQUE
    STATUS:CANCELLED
    END:VEVENT
    END:VCALENDAR

  • Oje! Ich hab'übersehen,daß das eine deutsche Gruppe ist. Also nochmal alle auf Deutsch


    Ich habe ein kleines Programm geschrieben, daß an eine Gruppe von Personen Termine in Form von *.ics Files verteilt. Das Problem ist es sollte möglich sein bei Änderung oder Ausfall von Terminen die ursprünglich versandten Termine zu löschen. Leider passiert immer das Gleiche, statt daß der ursprüngliche Termin gelöscht wird, wird ein neuer angelegt. Ich habe schon jede Menge Internetseiten zu dem Thema gelesen, aber leider funktioniert von allem was dort beschrieben wurde nichts. Unten sieht man eine von vielen Variantan, die auch nicht das gewünschte Ergebnis gebracht hat. Mir gehen die Ideen aus.


    Nebenbei habe ich mir auch die SQLITE Datenbank mit den Terminen angeschaut. Die 'CONFIRMED' markierten Einträge unterscheiden sich von den 'CANCELLED' markierten nur durch das Feld ID.
    Ich bin jedem dankbar, der mich mit guten Ideen zu meinem Problem versorgt.
    lg Reinhard




    Einmal editiert, zuletzt von graba () aus folgendem Grund: Code-Tags gesetzt

  • Hallo Reinhard,


    Danke für die Übersetzung ;-)
    Dieses Problem oder besser gesagt diese Nutzung eines Termineintrages (mit Hilfe eines "Lösch.ics") hatten wir IMHO im Forum noch nicht. Trotzdem, so rein vom Ansehen müsste es eigentlich funktionieren. Ich weiß natürlich auch nicht, ob Lightning das packt.


    Vorschlag: ich sende dir in einer PN eine Adresse und du sendest mit zwei .ics mit dem Termin und mit der Löschung. Ich will das gerne mal bei mir ausprobieren. Das heißt, sowohl in Lightning, als auch im KDE-Kalender und automatisch auch im OwnClaud-Kalender und meinetwegen noch auf dem Schlau-Fernsprechapparat. Mal sehen, ob es dort Unterschiede in der Funktion gibt.



    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Die RFC habe ich natürlich studiert bevor ich überhaupt angefangen habe. Und eigentlich sollte man nach Lektüre der RFC glauben, daß das alles kein Problem sin sollte.


    liebe Grüße Reinhard

  • "Striezi" schrieb:

    Die RFC habe ich natürlich studiert bevor ich überhaupt angefangen habe. Und eigentlich sollte man nach Lektüre der RFC glauben, daß das alles kein Problem sin sollte.


    liebe Grüße Reinhard


    Denn Tipp habe ich von "rb" bekommen, "rb" testet etwas und dann meldet er sich hoffentlich auch hier. :D

    MfG
    EDV Oldi

  • Hallo,


    Auch wenn die Beteiligten schon per Mail informiert wurden:
    Ich habe die zwei mir zugeschickten ics-Dateien für den Import und die Löschung in meinem Lightning (in meinem Korganizer und der Kalenderapp meiner ownCloud) importiert.
    Bei mir hat sowohl der Import als auch die spätere Löschung per Import der Terminabsage problemlos funktioniert. Auf allen drei Kalendern!
    Den Test mit dem Schlau-Fernsprechapparat habe ich mir dann geschenkt.


    Mein Fazit: an den .ics-Dateien kann es nicht liegen ... .



    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Ich habe deinen Test genauso wiederholt wie du ihn dokumentiert hast. Heureka! Vielleicht liegt es daran, daß ich bei meinen Versuchen hier mit einem Mail mehrere *.ics Dateien versendet habe. Dann hat Thunderbird auch nicht die Termineinladungsmeldung gezeigt. Ich habe die *.ics Files durch Ziehen in den Aufgabenbereich importiert. Da verhält sich Thunderbird/Lightning offensichtlich etwas anders. Ich gehe dem weiter nach, aber ich glaube du hast mich auf eine gute Spur gebracht. Merci vielmals!


    lg Reinhard

  • Gern geschehen.

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo,


    mir fällt auf:

    Zitat

    Die 'CONFIRMED' markierten Einträge unterscheiden sich von den 'CANCELLED' markierten nur durch das Feld ID.


    Ich weiß leider nicht welche ID du meinst. Die UIDs der VEVENTs müssen identisch sein (bei PUBLISH und bei CANCEL).
    Aber du hast ja geschrieben, dass du den RFC gelesen hast und in deinen Beispielen stimmt es ja auch.


    Grüße, Ulrich