Tb-Junkfilter in K9 oder im Netzwerk nutzen

  • Hallo,



    ist es möglich den Tb-Junkfilter im eigenen Netzwerk auf mehreren Rechnern sowie auf dem Handy mit K9 zu nutzen?


    Eine Art Sync Tb.


    Rudis

  • Hallo Rudis,


    ich schreibe das aus dem Gedächtnis, in der Hoffnung, dass sich nichts geändert hat:
    Das wesentliche am Spamfilter ist die Datei "trainings.dat", die in jedem Thunderbird-Profilverzeichnis liegt.
    Diese Datei enthält das "Gedächtnis" oder "das gelernte" des Spamfilters. Will man das Erlernte einem anderen Profil zur Verfügung stellen, so kopiert man einfach diese Datei in das andere Profil (Achtung: Datenschutz: Die Datei enthält Daten, die auf E-Mailinhalte zurückschließen lassen). Dann haben beide Profile zum Zeitpunkt des Kopierens die selben Voraussetzungen. Beide lernen aber getrennt voneinander (jedes Profil benutzt ja seine eigene trainigs.dat).
    Nun könnte man ja "irgendwie tricksen" und die Datei in das Netzwerk legen und mehrere Profile darauf zugreifen lassen. Das würde ich nicht machen, denn da kann es u.a. bei gleichzeitigem Zugriff zu Problemen kommen.
    Ansonsten kommt mir persönlich keine Idee, wie man das Filtern zentral verwalten kann, aber ich stöbere auch nie durch die angebotenen AddOns. Wahrscheinlich wissen hier andere mehr.


    Es gibt sicherlich viele Alternativen. Ich habe jahrelang popfile genutzt und das bietet auch die Möglichkeit, es auf einem Server im Netzwerk laufen zu lassen, sodass viele Clients (egal, ob Thunderbird oder K9) dies nutzen können. Aber Achtung, wie ich gerade auf der Projektseite gelesen habe, fehlt noch die letzte Konsequenz, nämlich, dass jeder, der POPFile nutzt, einen eigenen POPFile-Benutzernamen hat. Das ist überhaupt kein Thema, wenn es nur um deine eigenen E-Mails geht. Falls allerdings mehrere Personen die selbe POPFile-installation nutzen, dann kann (jeh nach POPFile-Einstellung) der Administrator der POPFile-Installation alle E-Mails lesen.


    Bestimmt haben andere noch mehr Ideen.
    Grüße, Ulrich


    PS: evtl. hier von Interesse: Youtube: 2 trainig.dat vereinen

  • ich hatte gehofft, das ein teilen der datei möglich ist. vielleicht denke ich mal über freetz und einen mailserver auf der fritzbox nach.


    kann man denn die training.dat k9-kompatibel machen?

  • Hallo Rudis,


    kann man denn die training.dat k9-kompatibel machen?


    da solltest Du Dich eventuell mal direkt an die K-Neuner wenden: Community | K-9 Mail.


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier