Ordnerstruktur

  • Hallo,
    Da ich alle meine e-Mails lokal speicher und nicht auf dem Server des Mailanbieters lasse, brauche ich nur 'Lokale Ordner'. Unter 'Lokale Ordner' habe ich meine diversen Ordner. Ich habe nun meine alten e-Mails aus Outlook 2003 erfolgreich importiert und die sind im Unterordner 'Outlook-Import' gelandet. In diesem Unterordner gibt es den nächsten Unterordner 'Gesendete Objekte'. Dieser Ordner hat ein anderes Symbol als die anderen und ich kann ihn nicht verschieben. Wie bekomme ich den Ordner aus 'Outlok-Import' heraus?


    * Thunderbird-Version: 31.3.0
    * Betriebssystem + Version: Linux 3.17
    * Kontenart (POP / IMAP): POP
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): GMX

  • Hallo,


    wenn das Verschieben oder Kopieren des Unterordners "Gesendete Objekte" nicht funktioniert, könntest du doch stattdessen die Nachrichten dieses Unterordners in einen entsprechenden Ordner in "Lokale Ordner" kopieren, beispielsweise in den Ordner "Gesendet".
    Oder du erstellst einen neuen Ordner in den "Lokalen Ordners" und kopierst du Nachrichten hinein.
    Nach erfolgreichem Kopieren könntest du "Gesendete Objekte" löschen.


    Gruß

  • Hallo Papa Echo!


    Bei einem Import aus Ausgugg werden die betreffenden Ordner zusätzlich angelegt. Das hat zum einen etwas zum "leichteren finden" und zum anderen mit dem Verhindern des Überschreiben schon vorhandener Mailordner zu tun. So liegen diese Mails eben sauber getrennt von den bisherigen.


    Du kannst dir im TB in den "Lokalen Ordnern" beliebig viele eigene Ordner und Unterordner anlegen (oder natürlich die bisherigen nutzen). Wenn das erledigt ist, kannst du die Mails aus dem Ausgugg-Import sauber in die neuen Ordner einsortieren. Das trifft auch für die durch Ausgugg gesendeten Mails zu, diese einfach in den (TB-)Ordner "Gesendet" verschieben.


    Wenn das geschehen ist, kannst du entweder versuchen, die nicht mehr benötigten Ordner mit TB-Mitteln zu löschen, oder wenn das nicht funktioniert, dieses auf Dateiebene durchführen. Dazu den TB beenden, nach Mail/Local Folders gehen und dort (nach sorgfältiger Prüfung!) die entsprechenden mbox-Dateien und ihre Index-Dateien löschen.


    Wie immer meine dringliche Empfehlung:
    Wichtig:
    Auch wenn du als sicherheitsbewusster User selbstverständlich regelmäßig ein Backup deines TB-Userprofils ziehst, solltest du vor derartigen Reparaturen immer eine Sicherheitskopie machen. Damit hast du eine Rückfallposition, falls doch wider Erwarten etwas ungewolltes passiert!
    Wie du das TB-Userprofil sicherst, findest du in unserer Anleitung.


    MfG Peter (der sich wieder mal nicht "ausmehren" konnte ...)

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Vielen Dank, es hat funktioniert.
    Ich habe die e-Mails in einen neu angelegten Ordner verschoben. Den alten Unterordner 'Gesendete Objekte' konnte ich nicht löschen, aber den übergeordneten Ordner 'Outlook-Import' und damit den Unterordner konnte ich löschen.
    Dann habe ich noch die Konten-Einstellungen für mein e-Mail Konto angepasst. Fertig!