Systemabsturz / alte Datensicherung mit aktuellen Thunderbirddaten funktioniert nicht.

  • Hallo,


    ich nutze Thunderbird 31.3.0 mit 7 Email Konten (Imap und Pop3) und mehreren Adressen. Gestern wollte mein Windows 8 x64 nicht mehr starten, es gab eine Fehlermeldung beim Hochfahren aus. Da sich das nicht beheben liess habe ich ein Systembackup von März 2014 eingespielt, sprich das System läuft mit dem Datenstand wieder.
    Da ich seither Änderungen an Email Passwörtern und weiteren Email Konten gemacht habe wollte ich die letzten Thunderbirddatenstand übernehmen.


    Bevor ich das Systembackup eingespielt habe, habe ich eine komplette Sicherung des Laufwerks C gemacht, somit ist der Thunderbird Profil Ordner komplett da so wie der PC im zuletzt funktionierenden Zustand heruntergefahren wurde.


    Aus dieser Sicherung habe ich nun den kompletten Thunderbird Ordner aus C:\Benutzer\Name\appdata\Roaming\ kopiert, zuvor den Thunderbird Ordner im aktuellem System gelöscht. Thunderbird gestartet -> Keine Daten vorhanden, Thunderbird möchte neue Daten anlegen.


    Nun wurde dieses Thema hier schon relativ Oft behandelt, aber es hilft nichts bei Mir. Egal ob ich Thunderbird deinstalliere und installiere, Thunderbird ein neues Profil ertsellen lasse und dann mein altes Profil umbennene wie das Neue, nichts. Thunderbird erkennt das alte Profil Verzeichnis nicht.


    Meine Profiles.ini


    Code
    1. [General]
    2. StartWithLastProfile=1
    3. [Profile0]
    4. Name=default
    5. IsRelative=1
    6. Path=Profiles/q24l0n8y.default


    Im Profiles Ordner befinden sich 2 Profile:


    c2pzsedt.default
    q24l0n8y.default


    Das c2p hat laut Windows ein Änderungsdatum aus März 2014, das q24l ist laut Windows das zuletzt gespeicherte beim Herunterfahren.


    Im q24l befinden sich auch die Dateien prefs.js und prefs-1.js sowie andere Dateien.


    Wenn ich die Dateienanzahl im Systembackup des fehlerhaften Windows anschaue sind dort im Thunderbird Verzeichnis 425 Dateien. Auf meinem funktionierenden System befinden sich nach dem löschen und hinein kopieren auch 425 Dateien.


    Somit dürfte absolute Gleichheit bestehen. Aber Thunderbird erkennt die Daten nicht und möchte immer von ganz Vorne anfangen.
    Im Profilmanager wird das Profil q24l0n8y.default aufgerufen. Ist ja auch da, nur Thunderbird startet / findet es nicht.


    Was übersehe ich hier?


    Wie erwähnt, die Daten haben am 03.01.2015 noch funktioniert. Windows hatte nun ein Startproblem welches sich nicht behoben ließ, also Systembackup von März2014 eingespielt. Zuvor ne Datensicherung gemacht und aus der Datensicherung nun die Thunderbirddaten wiederhergestellt, keine Emails / Emailkonten im Thunderbird mehr da.


    Für Hilfe / Tipps bin ich dankbar ;)

  • Hallo,


    Im q24l befinden sich auch die Dateien prefs.js und prefs-1.js sowie andere Dateien.


    Ich glaube, hier liegt das Problem!
    Die alte prefs.js Datei ist beschädigt worden, und je nach Betriebssystem wird sie beim nächsten Start von TB umbenannt in prefs-1.js oder invalidprefs.js.
    Gleichzeitig legt TB eine neue, sozusagen jungfräuliche prefs.js Datei an, da er keinen Zugang zu den Konten im Profil findet.


    Versuche folgende "Reparatur":
    bei beendetem TB entferne die beiden prefs Dateien aus dem Profilordner q24l0n8y.default, setze an ihrer Stelle eine Kopie der prefs.js Datei aus dem Systembackup von März 2014 ein und starte TB.
    Wenn du Glück hast, war's das schon.


    Gruß