Probleme mit Anhängen in einer Mailbox

  • * Thunderbird-Version: 31.2.0
    * Betriebssystem + Version: W7
    * Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): Interner courier imapd


    Ich habe seit ein paar Wochen im Ordner Postausgang das Problem, dass dort in der Übersicht keine Büroklammer mehr steht bei Mails die einen Anhang haben.


    Wenn ich nach Mails mit Anhang filtern will bringt das zwangsläufig keine Ergebnisse :(. Es sind in dem Ordner aber reichlich mails mit Anhang vorhanden e.g. siehe Anlage. Die Mails an sich sind auch alle völlig in Ordnung, nur das TB halt nicht merkt welche einen Anhang haben.
    Im abgesicherten Modus starten bringt nix :(.
    Alle anderen Ordner sind ok. Wenn ich eine entsprechende Mail mit Anhang aus dem Postausgang z.B. in den Posteingang verschiebe, macht sie dort die gleichen "Zicken".

  • Hallo und willkommen im Forum!
    aber der Anhang wird dir ja ganz unten angezeigt.
    Passiert das, wenn du Mails mit Anhang in andere Ordner verschiebst? Beobachte das mal.
    Außerdem:
    Ordner reparieren: Rechtsklick auf den Ordner, Eigenschaften, Allgemein, "Reparieren".
    Das führe bei den beteiligten Ordnern mal aus.
    Wie groß ist der Ordner, wo das das Symbol fehlt?
    Überprüfe die Größe des Posteingangs auf dem Datenträger:
    Rechtsklick auf den Ordner, dann > Eigenschaften > Allgemein > "Größe auf Datenträger"
    Dort kann man ablesen, wie groß der Ordner ist mit wie vielen Mails. Die Anzahl der Mails ist aber in diesem Fall uninteressant..
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo & vielen Dank.


    Also es geht darum, das die Mail oben in der Liste keine Büroklammer hat nach der ich dann filtern kann, das brauche ich recht häufig z.B. man hat X mal mit einem Kunden unter dem gleichen Betreff rumgeschrieben und mit einer dieser Mails aber die Rechnung als Anhang verschickt ... nur mit welcher. Ohne das ich danach filtern kann, muss ich den ganzen thread abklappern. Der Anhang an sich ist da, kein Problem nur flagt TB die Mail nicht entsprechend und ich suche mir den Ast ab ;).


    Habe inzwischen auch die Dateien für den Postausgang aus meinem Profil gelöscht, so das der Ordner neu vom Server gesaugt wurde. Problem bleibt jedenfalls größtenteils das gleiche. Ein paar Mails aus 2014 waren in der Liste korrekt als "mit Anhang" gekennzeichnet, wenn ich problematische Mails in ein anderes Postfach schiebe, bleibt das Problem auch da gibt es in der Übersicht für diese Mails keine Kennzeichnung/Büroklammer, die darauf hinweißt, dass sie einen Anhang hat :(. Nochmal scharf überlegt ;), und dann viel es mir wie Schuppen vor die Augen ... ich unterschreibe meine Mails seit ein paar Monaten mit s/mime. Seit dem ich das mache, stellt TB bei diesen Mails das nicht mehr richtig dar. Kleiner Test einer unterschriebenen und nicht unterschriebenen Mail an mich selbst bestätigt das.


    Habe hier einen entsprechenden Bug aufgemacht. Sorry for the noise.

  • @m707,
    auch ich benutze s/mime für das Signieren von Mails und kann nach einigen Tests das von dir geschilderte Verhalten bestätigen.
    War mein Fehler, dieses nicht sofort gemacht zu haben.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,


    auch bei mir ist es immer Mal wieder der Fall, dass in der E-Mailliste das Zeichen für den Anhang eine Weile nicht angezeigt wird.
    Nach dem Öffnen der entsprechenden E-Mail wird es dann meistens angezeigt.
    So richtig konnte ich aber noch keine Regelmäßigkeit erkennen, daher habe ich auch noch keinen Bug gemeldet (und auch noch nicht nach einem gemeldeten gesucht).


    Mich stört es aber zum Glück nicht.


    Grüße, Ulrich

  • Zitat

    Nach dem Öffnen der entsprechenden E-Mail wird es dann meistens angezeigt.


    Gute Beobachtung, allerdings öffne ich nie eine Mail sondern lese fast alle (bis auf den Spiegel-Newsletter) im Vorschaufenster, mein Monitor ist groß genug.
    Das wäre mir dann wieder zu umständlich.
    Mich stört das Verhalten eben so nicht, habe aber Verständnis, wenn der TE das Symbol zum Sortieren braucht.
    Und es stimmt auch: das passierte mir auch schon früher, also ich noch kein s/mime verwendete.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Ich habe es nur mir s/mime feststellen können, ansonsten ist das bei all meinen anderen Mails ok.


    Grundsätzlich sollte es kein Problem sein, das korrekt zu implementieren. Für God's own Mailreader ;), den ich privat nutze, geht sowas (und eine Menge mehr) z.B. mit diesem patch schmerzfrei. Wäre nett sowas für TB auch zu haben ggf. auch als add-on, so dass man einstellen kann welche mime Typen wirklich als attachment gewertet/gezählt werden und welche nicht. Gerade im Geschäftlich Umfeld gibt es leider eine Menge Typen die meinen jeder Mail z.B. Ihr text/vcard attachment beifügen zu müssen. Wenn ich nach wichtigen Anhängen in einer Box suche, will ich diese Mails nicht unbedingt dabei haben.

  • Hallo m707,


    ich kann dein Anliegen verstehen und fände das feature auch toll. Vielleicht gibts das schon in einem AddOn?


    Zitat

    Grundsätzlich sollte es kein Problem sein, das korrekt zu implementieren.

    Ja, das mag sein. Hört sich im ersten Augenblick auch nicht so schwierig an, ich habe aber auch keine Ahnung davon ;-) . Du könntest das aber gerne übernehmen; Thunderbird ist u.a. ein Projekt, an dem auch du mitarbeiten und Bugs ausmerzen kannst.
    Dieses Forum hier wird allerdings nicht von Thunderbird-Entwicklern betrieben oder besucht. Die meisten, die dir hier antworten sind engagierte Anwender, die mit ihrer Erfahrung versuchen zu helfen. Dein Wunsch wird hier also mit großer Sicherheit klanglos im Raum verhallen und nicht Eintritt in die Entwicklung erhalten. Um Einfluss zu nehmen, sind andere Wege nötig.


    Grüße, Ulrich