Emails werden nicht gelöscht

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: ?
    * Betriebssystem + Version: Win XP SP3
    * Kontenart (POP / IMAP): POP
    * Postfachanbieter (z.B. GMX):GMX, t-online,yahoo



    Hallo!
    Hab nicht so viel Ahnung...seit ein paar Tagen werden keine Emails mehr gelöscht...bisher ging es immer...hab ja noch andere Konten und da geht es einwandfrei



    Hab bemerkt, dass mein Papierkorb nicht mehr da ist...hab einen neuen erstellt wird trotzdem nicht gelöscht.
    Ich hhoffe mir kann jemand eine Rat geben-aber bitte so dass es auch ein Laie kapiert.
    Vielen Dank schonmal


    LG Loana

  • Hallo Loana,


    Hab bemerkt, dass mein Papierkorb nicht mehr da ist...hab einen neuen erstellt wird trotzdem nicht gelöscht.


    Eines unserer Lieblingsthemen, das fast jede Woche hier behandelt wird, aber diese Woche bist du die Erste ;)
    Möglicherweise hast du den neuen Papierkorb nicht korrekt erstellt.


    Lies mal in dem folgenden Artikel nach, wie du vorgehen musst, um einen neuen Papierkorb zu erstellen: https://www.thunderbird-mail.d…_Mail-Kontos_verschwunden
    Bevor du einen neuen Papierkorb erstellst, rate ich, dass du bei beendetem TB zunächst im Profil von TB in dem entsprechenden "pop****"-Kontenordner deines Problemkontos die Dateien "Trash" und "Trash.msf" und gegebenenfalls auch "Papierkorb" und Papierkorb.msf" löschst.


    Gruß

  • Ich kopiers mal hierher, weils ein echten TB-Problem ist, und andauernder Workaround kann ja auch nicht die Lösung sein. Vielleicht hilft es zur Fehlereingrenzung:


    Ich glaube auch, dass der TB mit irgendwas wechselwirkt. Ich habe zwei
    identische TBs 38.3.0 als portable Version. Auf PC A (Win10 - 32) werkelt er
    einwandfrei, auf PC B (Win7 -64) muss ich alle paar Tage den Papierkorb
    (Trash) neu anlegen (ich verwende einen globalen Papierkorb für alle
    Konten gemeinsam).
    Es hat definitv nichts mit der Mailmenge zu tun, auch nicht mit dem Profil oder den Konten (weil eben identisch).
    Auf beiden Rechnern läuft Avira mit identischen Einstellungen und sonst keinerlei Systemüberwachungen (von denen ich wüsste).
    Sehr schräg - und sehr nervig.