Feiertage in bestehenden Kalender integrieren

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 31.4
    * Lightning-Version: 3.3.2
    * Betriebssystem + Version: Windows 7


    Hallo zusammen,


    ich brauche Eure Hilfe.


    Ich möchte die NRW-Feiertage in meinen bestehenden Kalender integrieren und nicht in einen zusätzlichen Kalender. Wie kann ich das umsetzen?


    Ergänzend: Beinhalten die NRW-Feiertage die bundeseinheitlichen Feiertage?


    Ich danke Euch für Eure Hilfe
    Gerhard

  • Ergänzend: Beinhalten die NRW-Feiertage die bundeseinheitlichen Feiertage?

    Hallo Naturfreund,
    wo hast Du den Kalender her?
    Wenn der Kalender als ics Datei existiert, brauchst Du den nur herunterladen und dann wählst Du einen Kalender aus und importierst ihn über "Termine und Aufgaben" und dann auf importieren klicken.

    Gruß
    EDV-Oldi

  • Hallo Gerhard,


    also ich bin ja ein Vertreter der Methode, jeden einzelnen Kalender auch einzeln anzulegen (.ics-Datei bzw. schon seit langem auf meinem ownCloud-Server). Und ich habe deswegen noch nie einen Import ausprobiert. Aber es müsste so funktionieren:
    - Termine und Aufgaben >> Importieren >> eine Kalenderdatei auswählen >> den Kalender auswählen, in welchen importiert werden soll >> fertig.


    Und ich benutze den üblichen Kalender "Deutsche Feiertage 20xx". Da sind alle Feiertage, die einheitlichen und auch die Regionalen (mit entsprechenden Hinweisen) drin. Einen NRW-Feiertagskalender hast du wohl vor mir gefunden.
    Vorschlag: Du gehst über Datei >> Öffnen >> Kalenderdatei und schaust dir das Ding einfach mal an. Diesen zusätzlichen Kalender kannst du ja jederzeit wieder spurlos löschen (zwei Klicks!) und nach Belieben in einen vorhandenen importieren. Nur das mit dem Entfernen der Daten aus diesem ist nicht mehr ganz so einfach ... .
    Kannst uns ja mitteilen, welche Termine da drin sind.



    MfG Peter
    Prima! wieder ein Treffer für die ****** Forensoftware.
    Ich sollte es wohl doch in meine Signatur schreiben.

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo Peter,

    Zitat

    also ich bin ja ein Vertreter der Methode, jeden einzelnen Kalender auch einzeln anzulegen


    vielleicht reden wir aneinander vorbei: Ich möchte meine Feiertage nicht in einem zweiten Kalender haben, sondern gemeinsam in meinem privaten Kalender mit den anderen Terminen zusammen.


    Ich werde es gleich mal testen.

    Zitat

    Nur das mit dem Entfernen der Daten aus diesem ist nicht mehr ganz so einfach ... .


    Heißt das, dass ich die Feiertagstermine nicht mehr weg bekomme, wenn ich nicht zufrieden bin? Das wäre nicht so gut.


    Besten Gruß
    Gerhard

  • Hallo EDV-Oldi,
    hallo Peter,


    den NRW-"Feiertags"-kalender habe ich quasi erfunden, um damit zu verdeutlichen, dass ich ausschließlich die NRW-Feiertage einschließlich der bundeseinheitlichen Feiertage brauche. Den Kalender "Deutsche Feiertage 10XX" hatte ich auch schon gefunden.


    Peter hat u.a.geschrieben:


    "Und ich benutze den üblichen Kalender "Deutsche Feiertage 20xx". Da sind alle Feiertage, die einheitlichen und auch die Regionalen (mit entsprechenden Hinweisen) drin."


    Kann ich an dieser Stelle dann noch die regionalen Feiertage wählen oder habe ich dann die Feiertage aller Bundesländer?


    Lieben Gruß
    Gerhard

  • Kann ich an dieser Stelle dann noch die regionalen Feiertage wählen oder habe ich dann die Feiertage aller Bundesländer?

    Hallo Naturfreund,
    die zwei oder drei die nicht passen muss Du dann selber löschen.

    Gruß
    EDV-Oldi

  • Hallo,


    ich habe die Datei "Deutsche Feiertage" importiert und hatte sie zweimal drin - einmal farblich unterlegt (was mir sehr gut gefiel) und einmal ganz normal. Dann habe ich in der linken Spalte unter "Kalender" den dort angezeigten Ferienkalender gelöscht und habe die Feiertage jetzt nur noch einmal - leider ohne die farbliche Hinterlegung.


    Wie kann ich die Feiertage ohne farbliche Hinterlegung wieder löschen und die mit der farblichen Hinterlegung einfügen? Gibt es da einen einfachen Weg?


    Bis denne
    Gerhard

  • Hallo EDV-Oldi und hallo Peter,


    meine letzte Frage hat sich erledigt: Ich belasse die Feiertag ohne farbliche Hinterlegung - ist ja nur eine Gewöhnungssache ;) .


    Ich wünsche Euch noch eine schöne Woche
    Gerhard