Sendefehler bei GMX aber nur bei einem von 3 Adressen

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 31.4.0
    * Betriebssystem + Version: Win 8.1
    * Kontenart (POP / IMAP): POP3
    * Postfachanbieter (z.B. GMX):GMX
    * Antiviren: Avira in der Free-Version


    Guten Morgen


    ich habe schon gesucht aber nichts gefunden zu meinem Problem.


    Ich habe 3 verschiedene Adressen bei GMX welche ich auch alle abrufen kann. Nur bei einer Adresse kann ich nicht senden.
    Bei GMX direkt lassen sich die Mails versenden.
    Ein Versuch mit einem neuen Passwort brachte das gleiche Ergebnis. Es kann keine Verbindung zum server mail.gmx.net hergestellt werden.


    Hat jemand eine gute Idee für mich?


    Danke
    Onkel_tom

  • Hallo Onkel_Tom,


    weitere Frage:
    Gehören die Mailadressen, unter denen du schreibst (sichtbar im ersten "Blatt" des Kontos) wirklich zu dem Mailkonto, welches im SMTP-Server eingetragen ist?
    GMX ist ein Provider, welcher sehr darauf achtet, dass die Absenderadresse auch exakt zu dem Mailkonto gehört, über dessen SMTP-Eintrag gesendet werden soll. => Eindämmung von SPAM!
    Wenn es ein eigenes, unabhängiges Mailkonto ist, musst du einen weiteren SMTP-Eintrag mit diesen Daten anlegen und diesem Kto. zuordnen.



    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo und vielen Dank für die Antworten.
    Alle 3 Mailadressen sind selbständige Accounts bei GMX.


    Ich habe auch die eigenständigen SMTP-Einträge gemacht. Für jedes Konto das ich besitze ein eigender SMTP-Eintrag. Wie gesagt es wundert, dass es nur bei einem Account ist, nicht bei allen!


    Habt ihr noch eine Idee?


    MfG Thomas

  • Wenn es wirklich drei eigenständige Mailkonten sind, müsstest du auch drei unterschiedliche Kundennummern haben (oder bietet dein Vertrag mehrere "echte" Mailkonten bei gleicher Kundennummer an? Pro-Vertrag?).
    Dann trage mal bei dem Problemkonto die Kundennummer an Stelle des Benutzernamens ein.

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo Peter


    vielen Dank. Jetzt geht es wieder. Warum auch immer?!?! Bei den anderen beiden Konten ist der Benutzername eingetragen und da geht es. Aber egal...ich kann wieder Mails verschicken. Und nur das zählt


    Gruss