kann keine neue Ordner anlegen

  • Hallo,


    ich bin der Verzweiflung nahe. Habe ein Mac und dort TB installiert. Erst ging auch alles gut.
    Aber nun kann ich unter Posteingang keine neuen Ordner mehr einrichten. Das Postfach ist aber bald voll und ich würde auch gerne aufräumen. Verliere den Überblick ein wenig.
    Also, ich kann die Option " neuen Ordner " anklicken und dann dem Ordner einen Namen geben, aber er erscheint nie in der List .-(((((


    Hatte ich vor kurzem schon mal, dann ging es wieder. Kann es sein, dass es mit dem Ordner INBOX zutun hat.


    Würde mich freuen wenn mir jemand helfen kann.
    Lieben dank Anja


    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version:
    * Betriebssystem + Version:
    * Kontenart (POP / IMAP):
    * Postfachanbieter (z.B. GMX):

  • Hallo Anhop,


    willkommen im Thunderbird-Forum.


    Da Du die Fragen

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version:
    * Betriebssystem + Version:
    * Kontenart (POP / IMAP):
    * Postfachanbieter (z.B. GMX):

    nicht beantwortet hast, kann Dir auch nicht angemessen geantwortet bzw. geholfen werden.


    Also "frisch an's Werk" und die fehlenden Antworten nachliefern.


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Oh, OK.
    Das las ich zwar aber vergaß ich dann.
    Also lieben Dank für die Info.
    Also Thunderbird 31.4.0
    für MAC ,OS X 10.95, IMAP Konten, t-online.de ist mein Anbieter


    LG
    Anja

  • Hallo und willkommen im Thunderbird-Forum, Anja!


    Wieviele Ordner und wie tief verschachtelt hast du denn bereits? Der Provider macht da Vorgaben, die findest du bestimmt in den FAQ bei T-O, und wenn du das Limit erreicht hast, ist halt Ende.

  • Hallo Anja,


    Du nutzt IMAP. Damit wird jeder Ordner auf dem Server Deines Providers (hier: T-Online) in Deinem Zugangsbereich, also Deinem Konto, angelegt.


    T-Online hat Beschränkungen hinsichtlich der maximal anlegbaren Ordner und hinsichtlich der Ordnertiefe (also Ordner-Unterordner-UnterUnterOrdner-...) sowohl bei den Freemail-Konten als auch den Bezahl-Konten.
    Bei diesen Beschränkungen musst Du die vom System/Provider angelegten (in der Regel nicht löschbaren) Ordner mitrechnen.


    Freemail: maximal 30 Ordner
    Bezahlt: maximal 60 Ordner (je nach Tarif)


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Hi Anja,
    (ganz kurz, weil per Tapatalk)
    1. Hast du per Webmail schon mal nachgeschaut, ob der Ordner wirklich noch nicht erstellt und vlt. nur noch nicht abonniert (angezeigt) ist?
    2. Mal unter Webmail den Ordner erstellen, Wenn du ja schon mal Webmail auf hast?


    Mfg Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo,


    wenn ich einen neuen (den ersten) Unterordner meines Posteingangs anlege, dann wird er zunächst nicht angezeigt, ich muss erst noch das neu entstandene Symbol (kleiner Pfeil links neben dem Posteingang) anklicken. Ich hänge es als Bild an.


    Grüße, Ulrich