Zitatantwort nach "Senden" nicht mehr vorhanden

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 31.5.0
    * Betriebssystem + Version: OS X 10.9.5
    * Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): 1&1


    Beim Antworten auf Mails wird meine Antwort zunächst angezeigt. Entsprechend den Einstellungen. Sobald ich die Mail sende, ist meine Antwort nicht mehr als Zitat sichtbar (und versteckt sich auch nicht irgendwie). Ich kann also nicht sehen, was ich auf die Mail geantwortet habe. Das Problem kann ich zwar mit Einstellung "Antwort im Ordner der ursprünglichen Nachricht speichern" umgehen, müllt mir aber mein Postfach zu. Und beim verschieben in Ordner muss man dazu auch höllisch aufpassen, dass die Antwort dann mit verschoben wird. Funktionierte vorher aber einwandfrei. Seit Umstellung auf IMAP zuckt das Ganze aber. Die im "Gesendet" Postfach abgelegte Mails haben mein Zitat allerdings. Hat jemand einen Tipp? Danke!

  • Ich versteh das nicht ganz: wo soll denn die Antwort erscheinen? In gesendet siehst Du sie: erwartest Du sie noch an anderer Stelle?

  • Ich kann also nicht sehen, was ich auf die Mail geantwortet habe

    Hallo vucx,
    das kann man auch nur im Ordner "Gesendet" sehen.
    Oder glaubst Du, wenn in einer E-Mail die du bekommst und Du dann darauf antwortest, dass in der selben E-Mail Deine Antwort steht??
     
    Gruß
     EDV-Oldi

  • Sehr geehrter EDV-Oldi, vielleicht reden wir aneinander vorbei. Aber der o.g. Link zeigt genau das Beispiel. Und dabei spielt es keine Rolle, ob die Mail im Eingang oder unter Gesendet liegt. Ich habe ja alte Mails, wo das genau so ist, wie es sein sollte.

  • Hallo allerseits,


    ich glaube, ich verstehe vucx etwas anders:


    Vucx, ich verstehe dich so: du versendest eine E-Mail (deine Antwort) und kannst nach dem Senden die versendete E-Mail (Antwort-E-Mail) nicht mehr finden?


    Was ist denn bei dir unter Alt => Extras => Konteneinstellungen => "Eine Kopie speichern unter" eingestellt?


    Grüße, Ulrich

  • Nein losgehst - bitte einfach den o.g. Link anklicken. Da sieht man was ich meine. Und bitte einfach meine ursprüngliche Frage lesen. Danke!

  • Hallo vucx,


    Dein Link zeigt aber eine E-Mail im geöffneten "Verfassen"-Fenster, also im Zustand der Bearbeitung einer E-Mail. Also definitiv vor einem Sendevorgang.


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Hallo,


    ich habe alle deine Beiträge gelesen und mir auch deinen Screenshot angesehen. Es fällt mir schwer mir einen Reim daraus zu machen. Aber ich mache mir trotzdem einen und versteh dich anscheinend falsch. Du willst mir nicht helfen, dich zu verstehen. Damit habe ich kein Problem.


    Machs gut,
    Ulrich

  • Hallo Feuerdrache - richtig. Und nun drücke ich auf "senden". Danach schaue ich mir die Mail an auf die ich geantwortet habe. Es gab dann früher zwei Darstellungen: 1. Zitat - meine Mailanwort ist dann in der Originalmail zu sehen. oder 2. Threadansicht - meine Antwort ist unter der Mail als eigenständige Mail zu sehen (und das ganz normal im Maileingang).
    Und jetzt sehe ich nur die erhaltene Mail ohne meine Antwort dazu.
    Gruß

  • Ok. Einsicht ist der beste Weg zur Besserung. Das installierte Add-On "Thunderbirds Conversation" ist korrupt (gewesen). Und die Zitate werden zwar in die Mails einkopiert, sind aber nur unter den gesendeten Mails so zu sehen. Ich hatte mich so an die Thread Ansicht gewöhnt, dass nun nach dem Absturz des Plug-Ins und dem damit verbundenen Verschwinden meiner Antworten, ich felsenfest davon überzeugt war, dass meine Antwort als Zitat in die Ursprungsmail einkopiert im Posteingang schlummert. Dem ist aber natürlich nicht so. Vor lauter Wald die Bäume nicht gesehen. Aber das Forum hat mich gezwungen nachzudenken. Add-on neu installiert. Alles gut. THX!!!

  • Hallo,


    danke dass du uns mitgeteilt hast, woran es lag!


    Versönliche ;-) Grüße, Ulrich