Meistgenutzte Adressen bei Vervollständigung als erstes. AddIn?

  • Hallo,


    ich bin vor kurzem von TB 26 auf die neueste TB Version 31.6 umgestiegen. Bisher hat mein Thunderbird die Adressen bei der Auto-Vervollständigung immer nach Nutzung sortiert. Das war sehr praktisch, da die häufigst genutzten Adressen zuerst angezeigt wurden.


    Beispiel:
    Ich tippe "jürg" und bekomme 5 Jürgens angezeigt. Bisher war der Jürgen, an den ich in letzter Zeit am meisten geschrieben habe, immer als erstes angezeigt. Leider ist das jetzt plötzlich nicht mehr so. Die Ergebnisse kommen alphabetisch.


    Ich vermute es war ein AddIn, aber ich kann nicht raus finden welches. Kennt jemand ein AddIn dass das macht bzw. ob ich die Funktionalität irgendwie wieder her bekomme? Das war schon sehr praktisch...


    Danke,


    Kukulkano

  • Hallo und willkommen im Forum!



    Ich vermute es war ein AddIn,

    Nein, es war kein Add-on. Ist eher ein Bug. Niemand weiß ob der jemals gefixt wird.


    Merkwürdiges Sortierverhalten bei Mailempfängern
    Ich selbst bemerke den Unterschied aber kaum-


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Danke! Ja, den Diskussionen nach ist es ein (oder sogar zwei) Bug. Bei mehreren Hundert E-Mail Adressen im Addressbuch ist das für mich eine echte Zusatz-Arbeit. Mails schreiben dauert jetzt schon länger weil ich jedesmal den Empfänger suchen muss. Hab schon zwei Mails versehentlich an den falschen adressiert. Muss sich dringend ändern...


    Ich werde dann wohl auf 31.3 oder 31.2 downgraden müssen. Wo kann man denn die älteren Versionen am besten runterladen? Auf der Thunderbird-Seite ist immer nur die aktuellste verlinkt. Gibt es ein Archiv?


    Sonst noch Hinweise zum Downgrade? Ein FAQ-Link oder sowas?


    Grüße und vielen Dank,


    Kukulkano

  • Gibt es ein Archiv?

    Ja, dort sind alle bisher jemals erschienen Versionen abrufbereit.


    Alle releases Versionen Thunderbird


    Eigentlich brauchst du beim Downgrade nichts beachten.
    Evtl. laufen aber die neuesten Add-ons nicht mehr in älteren Thunderbird-Versionen.
    Bin mir da aber nicht so sicher.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw