Thunderbird zeigt merkwürdige Archivansicht - Keine Möglichkeit die Normalansicht herzustellen

  • Hallo,


    ich habe seit gerae eben ein Problem mit der Ansicht von Thunderbird. Bekomme eine merkwürdige Archivansicht angezeigt und sehe die Eingangsordner nicht mehr. Kann also nicht auf meine Mails zugreifen. Möglicherweise ist es nur eine Bedienungs-/Einstellungssache und ich finde gerade die richtige Bedienungshandlung dafür nicht. Möglicherweise stehe ich einfach gerade auf dem Schlauch. Muss aber dazu sagen, dass ich ein einfacher Anwender mit wenig Ahnung bin, der einfach nur seine Mails abrufen möchte. Es würde für mich wahrschinlich am schnellsten gehen, Thunderbird zu deinstallieren und neu zu installieren. Meine Frage ist: gehen die Mails und Einstellungen damit verloren, oder wird das irgendwo gespeichert?


    Vielen Dank





    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    * Thunderbird-Version: 24.3
    * Betriebssystem + Version: 8.1
    * Kontenart (POP / IMAP): ?
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): Gmx
    * Eingesetzte Antivirensoftware: Mcaffee
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):Thunder ?

  • Hallo Anwender,


    willkommen im Thunderbird-Forum.


    Es würde für mich wahrschinlich am schnellsten gehen, Thunderbird zu deinstallieren und neu zu installieren. Meine Frage ist: gehen die Mails und Einstellungen damit verloren, oder wird das irgendwo gespeichert?


    Da sitzt Du einem Irrtum auf.


    Thunderbird trennt strikt zwischen Programm und Daten. Deine Daten befinden sich im "sogenannten" Profil-Ordner. Zur Lektüre: Profile verwalten. Bei einer Deinstallation/Neuinstallation werden also lediglich die Programmdateien entfernt und wieder neu installiert. Deine vorhandenen Daten, persönliche Einstellungen usw. gehen also nicht verloren.


    Ganz grundsätzlich: Es lohnt sich, die umfangreiche Thunderbird-Dokumentation hier im Forum zu nutzen. Schalter [Doku], [FAQ] und [Lexikon]. Hier findest Du auf fast alles eine Antwort, mindestens aber eine Erstinformation.


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Hallo,
    willkommen im Thunderbird-Forum! :)


    Zunächst ist unbedingt ein Update für Thunderbird zu empfehlen. Also über die Systemsteuerung > Prgogramme... Thunderbird deinstallieren und von hier Herunterladen die aktuelle Version herunterladen. Beim Deinstallieren bleiben die Daten erhalten, da der Profilordner bei dieser Aktion nicht angetastet wird. Siehe auch: Profile verwalten (Anleitungen). Falls das Problem nach dem Update immer noch besteht, bitte zur Verdeutlichung einen Screenshot hochladen.

  • Hallo Anwender,


    <F9> ist Dein Freund.


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Hallo Anwender,


    starte mal Thunderbird mit deaktivierten Add-ons neu. Menü [Hilfe]-[Mit deaktivierten Add-ons neu starten ...]. Dann wieder <F9> und berichten, ob dann das Problem immer noch besteht.


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Hallo graba,


    da frage ich mich nun aber, warum das mit <F9> nicht funktioniert hat?


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Hallo edvoldi,


    da habe ich wohl das Ein-/Ausblenden der Kontakte-Sidebar im Verfassen-Fenster mit dem Ordnerbaum durcheinander gebracht. :wall:


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier