Nach Update Daten des ersten Quartales 2015 verloren?

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 31.7.0
    * Betriebssystem + Version: Win 7
    * Kontenart (POP / IMAP):
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): t-online
    * Eingesetzte Antivirensoftware: Mc Afee
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Mc Afee


    Hallo,
    zufällig ist mir nach dem Update auf 31.7.0 aufgefallen, daß alle Dokumente mit Datum des ersten Quartales 2015 in keinem Verzeichnis mehr zu finden sind, wie von magischer Hand gelöscht??? Oder habe ich irgendeine Einstellung vorgenommen, daß diese Auswirkung hat?
    Beste Grüße
    MLa

  • Hallo milan


    und willkommen im Thunderbird-Forum!


    Schau mal im T-Online E-Mail-Center unter Ordnerverwaltung nach, welche Aufbewahrungsdauer dort steht. Bei neu eingerichteten Ordnern sind das afaik nur 90 Tage und du musst das umstellen auf z.B. unbegrenzte Dauer.


    War es das? Sonst prüfe in TB den Konten-Einstellungen unter Speicherdauer und bei den einzelnen Ordnern unter Rechtsklick>Eigenschaften>Speicherplatz die Einstellungen.
    Dem Mc Afee hast du hoffentlich verboten, im TB-Profil zu scannen?


    Antivirus-Software - Datenverlust droht!
    Und: ein- ausgehende Mails scannen? Hier ein interessanter Beitrag von Peter_Lehmann dazu

  • Ein Hallo an den Super Moderator, wo auch immer!,


    und ein dickes "Danke schön" für den Hinweis, auf den ich bisher nicht gekommen bin. Hätte mir eigentlich auch bei ruhigem Nachdenken kommen müssen. Egal, die eMail Einstellungen/ Speicherverwaltung von 90 Tage auf unbegrenzt umgeschaltet. Jetzt sollten die eMails vom II. Quartal erhalten bleiben. Ich liege doch richtig mit der Annahme, daß die Daten des I.Quartales hoffnungslos verloren sind.... Und leider hebe ich meine Thunderbird Datensicherungen jeweils nur einen Monat auf! Zu dumm.
    Gut, daraus ergibt sich eine andere Frage: wo kann ich eMails mit Anhängen, die wichtig beispielsweise zur Dokumentation von Vorgängen sind, archivierend exportieren nach....? Irgendwann einmal muß man Thunderbird kapazitätsmäßig aufräumen, es muß eine Möglichkeit geben, wichtige eMails ausserhalb von Thunderbird und T-Online Zugriffen zu exportieren, diese über andere Formate wie txt oder doc lesen oder ggf wieder einspielen zu können? Sicherlich hat auch hier jemand einen Rat. Dank im voraus!


    Sommerlich heiße Grüße aus dem sonst kühleren Schleswig-Holstein
    MLa

  • wo kann ich eMails mit Anhängen, die wichtig beispielsweise zur Dokumentation von Vorgängen sind, archivierend exportieren nach....?

    Hallo,


    das WO entscheidest du allein nach Speicherkapazit deiner Festplatten, NAS oder was auch immer.
    Das WIE hingegen ist vergleichweise einfach: rechte Maustaste auf die betreffenden Mails, Speichern unter, das EML-Format ist exakt für E-Mails gedacht.
    Einzelne Mails kannst du sogar aus dem TB heraus in den Zielordner ziehen, dann werden sie dort als EML-Datei abgelegt; das funktioniert aber leider nicht mit mehreren Mails auf einmal.


    MfG
    Drachen