Thunderbird friert ein bei Emailempfang

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 38.0.1
    * Betriebssystem + Version: Win7 SP1
    * Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): 1&1
    * Eingesetzte Antivirensoftware: Microsoft Security Essentials
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):


    Hallo,


    Ich nutze Thunderbird auf mehreren PC´s, da wir hier mehrer verschiedene Nutzer haben, mit verschiedenen Emailadressen.
    Nur bei einem PC hab ich das Problem, dass Thunderbird komplett einfriert sobald ich eine Email emfange. Keine Reaktion mehr, sodass ich den PC nur Kaltstarten kann. Ansonsten läuft Thunderbird völlig fehlerfrei.
    Bei den anderen gibt es dieses Problem nicht.


    Habe alle Ordner Komprimiert, Alte Emails gelöscht und bin völlig ratlos was ich noch tun kann.


    Vielen Dank im Vorraus für Rückmeldungen.
    L

  • Hallo MarryE,


    willkommen im Thunderbird-Forum.


    Das "Einfrieren" kann darauf hin deuten, dass an diesem Rechner der Antivirenscanner Dein Thunderbird-Profil scannen darf und ein- bzw. ausgehende E-Mails in Echtzeit. Ist dies bei Dir an diesem Rechner der Fall, dann solltest Du beides abschalten.


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Hallo,
    eine weitere Möglichkeit wäre, dass
    1) die Indexdatei des betr. Ordners beschädigt ist bzw.
    2) der Ordner selbst defekt ist.


    zu1) Ordner reparieren: Rechtsklick auf den Ordner, Eigenschaften, Allgemein, "Reparieren".
    zu 2)
    Überprüfe die Größe des Posteingangs auf dem Datenträger:
    Rechtsklick auf den Ordner, dann > Eigenschaften > Allgemein > "Größe auf Datenträger"
    Dort kann man ablesen, wie groß der Ordner ist mit wie vielen Mails. Die Anzahl der Mails ist aber in diesem Fall uninteressant.
    Es ist in Thunderbird nicht möglich auch nur annähernd die Ordnergröße abzuschätzen (etwa anhand der Größe und Anzahl der vorhanden Mails).


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo Allerseits,


    ich habe das gleiche Problem: Nach dem Empfang der E-Mail friert der Rechner ein. Die Mail wird offenbar noch geladen und im entsprechenden Ordner abgelegt, eine - wie auch immer geartete - Aktion nicht mehr möglich.


    Folgendes habe ich schon probiert: Thunderbird neu installiert, Indexdateien gelöscht, Sämtliche Add-on's deaktiviert, Ordner (aus dem Speicherort von Thunderbird) verschoben und Konten neu eingerichtet, Thunderbird deinstalliert - Rechner neu gestartet - Thunderbird neu installiert, Dropbox beendet (hatte zwischenzeitlich einen Verdacht ...), Rechner beleidigt ;-)


    Das Phänomen bleibt: Nach Empfang einer E-Mail ist das Letzte, was ich sehe, die neue, als ungelesen markierte E-Mail. Zunächst lässt sich der Cursor noch bewegen, später friert er ein und verschwindet vom Bildschirm. Aufruf des Taskmanagers ist genauso unmöglich wie jeder andere Befehl oder Tastendruck. Erst nach einem harten Reset kann ich Thunderbird neu starten und die erhaltene E-Mail lesen. Das Phänomen ist auch unabhängig von der Kontoart: Sowohl mit POP3 als auch mit IMAP habe ich das gleiche Problem.


    Noch ein Hinweis: Ich nutze zwei Konten. Der Effekt tritt mit beiden Konten in gleicher Weise auf. Von einem dritten Konto habe ich eine E-Mail an beide Konten parallel geschickt. Nach Abruf der Mail vom ersten Konto war Thunderbird genauso abgestürzt wie (nach Neustart des Rechners) nach Abruf der Mail vom zweiten Konto :-(.


    Zum System:
    Thunderbird: Version 38.0.1
    Betriebssystem: Windows 7 Home Premium SP1 32 bit
    Kontenart: Siehe Fehlerbeschreibung (sowohl POP3 als auch nach Neueinrichtung IMAP)
    Postfachanbieter: 1. Konto: Arcor, 2. Konto: Web.de
    Antivirensoftware: Microsoft Security Essentials
    Firewall: Routerinterne Firewall (Standard-Konfiguration)


    Ich hoffe, die Community hat eine Lösung - mir fällt nach den oben beschriebenen Versuchen keine mehr ein.


    Viele Grüße


    DG3UH

  • Hallo und willkommen im Forum!

    Thunderbird deinstalliert...Thunderbird neu installiert,

    Hilft in solchen Fällen so gut wie nie, da Programm und Daten (=Profil) strikt getrennt werden.


    Profile verwalten (Anleitungen)



    Ordner (aus dem Speicherort von Thunderbird) verschoben

    Das solltest du niemals tun, kopiere sie wieder zurück bzw. stelle den Normalpfad wieder ein.



    Leider hast du nicht alle Tipps ausgeführt.
    - Ordnergröße wie oben beschrieben hier posten
    - dem Virenscanner das Abscannen von Mails und das des Thunderbird-Profil verbieten.
    Um alle Zweifel auszuschließen, müsste man entweder
    - den AV-Scanner deinstallieren (deaktivieren ist zwecklos)
    oder
    dieses Durchführen eines sauberen Windows Neustart machen.
    Beide Methoden sind vom Aufwand her ungefähr gleich.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Alle Tipps mal ausprobiert:


    Ordner reapiert und Vierenscanner deaktiviert, leider kein Erfolg.
    Wobei es mich wundert den an den anderen Arbeitsplätzen das mit dem Vierenscanner auch problemlos verläuft.


    Mein Posteingang: 11,3 MB
    ingesamt 15 Unterordner : ingesamt 376,2 MB
    Gesendete: 46 MB


    Kann dies die Ursache sein das dies zuviel ist???


    LG

  • Kann dies die Ursache sein das dies zuviel ist???

    Ein klares Nein.


    Es bleiben also 2 mögliche Ursachen:
    1) Das Thunderbird-Profil ist defekt
    2) Der Virenscanner


    Was zu Punkt 2) zu machen ist hatte ich dir ja gesagt, deaktivieren zählt nicht.


    zu1) 4 Ein neues Profil erstellen


    Dort nur ein einziges Konto anlegen vorzugsweise IMAP.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Vielen Dank für die Hilfe.


    Dann werde ich ein neues Konto anlegen.
    Nur noch eine Frage (sorry bin Leihe ), kann ich die bestehenden Mails in das neue Profil übernehmen, wenn ich die Daten vorher sichere auf einer Festplatt?

  • kann ich die bestehenden Mails in das neue Profil übernehmen, wenn ich die Daten vorher sichere auf einer Festplatt?

    Ja sicher, da das erste Profil ja nicht verschwindet und auch zugänglich bleibt.
    Was die Sicherung angeht: aufgrund der Unzuverlässigkeit von PC und Software ist eine tägliche Sicherung der Profils Pflicht.
    Ungesicherte Daten sind unwichtige Daten.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Nach Update auf Firefox 38.1.0 scheint das Problem behoben zu sein.


    Vielen Dank für die Hilfe!

  • Leider taucht das Problem auch bei Thunderbird 38.1.0 auf.
    Lösung: Extras > Einstellungen > Erweitert > Hardwarebeschleunigung verwenden, wenn verfügbar (ganz unten) Haken wegmachen, also deaktivieren.
    Bei zukünftigen Updates kontrollieren, ob der Haken immer noch weg ist.
    Gruß, Jobro7777

  • Hallo,


    damit nicht der Eindruck erweckt wird, das Problem mit der Hardwarebeschleunigung sei bei jedem Thunderbird-38.1.0-User.
    Dem ist nicht so, sondern betrifft nur einige wenige User mit speziellen Hardwareaustattungen. Und diese Probleme gibt es auch bei wesentlich älteren Versionen
    Ich selbst habe noch nie - weder bei FF noch bei Thunderbird - jemals die Hardwarebeschleunigung abgestellt.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw