TB-Adressbuch auf neuen Rechner übertragen?

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: aktuell
    * Betriebssystem + Version: Windows 10
    * Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): gmail / Universität
    * Eingesetzte Antivirensoftware: Defender
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): d


    Hallo!


    ich richte eben Thunderbird auf einem neuen Notebook mit Windows 10 ein. Wie bekomme ich mein Adressbuch "hinüberkopiert"? Es gibt doch sicher so etwas wie Firefox Synch für Thunderbird?


    Danke für jede Hilfe!

  • Hallo,
    warum so umständlich? Würdest mit dem kompletten Thunderbird-Profil migrieren, wäre sofort wieder alles beim alten.ä
    Wie das geht, findest du hier:


    Doku
    FAQ

    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Danke für die schnelle Antwort! Ich habe den Tip befolgt - mit der Folge, dass jetzt keine Nachricht mehr im Vorschaufenster lädt (auf dem neuen Rechner, ich muss jede Mail per Doppelklick in einem eigenen Fenster öffnen) und alle Schrift so klein ist, dass ich sie nicht mehr lesen kann. lol...


    Wie kann ich denn jetzt erstmal das rückgäng machen? Neuinstallation von TB vermutlich? Besser ohne Adressbuch als ohne Mails...

  • Hallo,

    mit der Folge, dass jetzt keine Nachricht mehr im Vorschaufenster lädt

    Wird der Nachrichtenbereich nicht angezeigt?
    Menü "Ansicht" > Fensterlayout > Nachrichtenbereich oder F8

    und alle Schrift so klein ist, dass ich sie nicht mehr lesen kann

    Wo ist die Schrift zu klein, in den Menüs, in der Konten/Ordnerliste, der Themen/Nachrichtenliste oder im Nachrichten-Text?
    Für die Einstellung der Schriftgröße des Nachrichten-Textes bitte hier weiter lesen: Formatierung

    Neuinstallation von TB vermutlich?

    Das Programm Thunderbird neu zu installieren ändert nichts, die Einstellungen für die Schriftgröße sind im Thunderbird-Profil gespeichert.


    Gruß

  • In der Tat. Neuinstallation bringt nichts. Nachrichtentext wird nicht mehr angezeigt, in den per Doppelklick aufgerufenen Mails variiert die Schriftgröße zwischen unlesbar und Seniorendruck - und das, obwohl die Einstellungen zur Schriftgröße exakt denen entsprechen, die ich in unendlichen Versuchsreihen auf meinem Home-Notebook eingestellt habe. Und da ist alles OK. Grr... Thunderbird kann extrem nerven... Wahrscheinlich muss ich zuerst mal das auf den neuen Rechner kopierte Profil beseitigen, das scheint mir der Quell des Übels. Immerhin hatte ich ja zuvor ein funktionierendes Thunderbird (wenn auch ohne Adressbuch).

  • Dann erstelle doch auf dem Notebook das Thunderbird-Profil neu und richte deine IMAP-Konten ein. Ein neues Profil erstellen
    Damit hast du alle deine alten Ordner und Nachrichten wieder, vermutlich in der von dir gewünschten Schriftgröße..


    Danach kopiere aus dem TB-Profil auf dem alten Rechner die Dateien "abook.mab" (Persönliches AB) und "history.mab" (Gesammelte A.), übertrage sie auf das Notebook und ersetze bei beendetem TB die gleichnamigen Dateien im neuen Profil durch die Kopien.
    Wenn du auf dem alten Rechner zusätzlich Adressbücher in TB erstellt hattest, dann suche nach den Dateien "abook-1.mab", "abook-2.mab", ...ect

  • Danke! Das war die Info, die ich brauchte! Ich bekomme zwar auf dem neuen Notebook die Schriftgrößen nicht mehr richtig eingestellt, aber es geht einigermaßen (diese Einstellungen habe ich noch nie verstanden ;-)


    Jedenfalls habe ich jetzt mit deiner Hilfe das Adressbuch hinüberkopiert. Danke!