Nach neuesten Update ist die rote Zahl der eingehenden Emails unten im Dock nicht mehr da

  • Das wundert mich schon, kann ich da was falsch gemacht haben?
    In den Einstellungen scheint alles richtg.


    Aber der kleine rote Punkt fehlt seit dem letzten Update.
    Das war immer komfortabel, da man sofort sah,
    ob neue Mails reingekommen sind.





    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    * Thunderbird-Version: 38.2.0
    * Betriebssystem + Version: MAC OSX 10.5.9


    * Kontenart (POP / IMAP):
    * Postfachanbieter (z.B. GMX):
    * Eingesetzte Antivirensoftware:
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):

  • Hallo,


    ich würde mal in der Mitteilungszentrale des Mac nachsehen, ob der kleine rote Punkt im TB-Dock-Symbol deaktiviert ist.
    Gehe in die Systemeinstellungen > Mitteilungen > Thunderbird und überprüfe, ob der Haken bei "Kennzeichen für App-Symbol fehlt.



    Wenn du allerdings durch den roten Punkt mit der Zahl über neu abgerufene Nachrichten informiert werden willst, würde ich in den Einstellungen für das Dock-Symbol den Radiobutton "Anzahl neuer Nachrichten" aktivieren.
    Mit der in deinem screen shot gezeigten Einstellung wird ständig das rote Dock-Symbol angezeigt, solange sich auch nur eine einzige ungelesene Nachricht in einem Ordner befindet.


    Gruß

  • Salut MAPENZI:


    Super Info, da hatte ich natürlich komplett vergessen, dass es die Mitteilungs-Einstellungen gibt.
    Hab es geändert, klappt.


    DANKE !!!