Komische Zeichen in der Mailansicht

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 38.2.0
    * Betriebssystem + Version: W7, 64 Bit, alle Updates
    * Kontenart (POP / IMAP): Imap
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): strato/1&1
    * Eingesetzte Antivirensoftware: G-Data
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): keine


    Hallo!


    Ich hatte vor kurzem einen kleinen Crash mit Thunderbird. Alle Mails und Konten weg. Habe das aber mit Tipps hier aus dem Forum wieder hinbekommen.
    Seitdem habe ich bei einem Absender aus einem Unternehmen diese komische (Mail-)Ansicht. (siehe Bild unten)


    Komischerweise scheint es nur einen Teil der Mail (Konatktdaten) zu betreffen und auch nur diese eine Person.
    Mails von anderen Personen dieses Unternehmens sind in Ordnung.


    Auf wechcher Seite könnte das Problem liegen?
    Keiner hat was verändert, außer meinem Crash und der Neuinstalltion von TB.
    Deshalb denke ich dass es eine TB einstellung sein könnte.


    Hier das Bild:
    [IMG:http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/lschen8njd0lzpgb.jpg]

  • Nachtrag:


    Im "Onlinepostfach" (strato) und im Handy-Mail Client (Kaiten Mail) wird alles richtig angezeigt.
    Nur im TB nicht. Der Fehler scheint als bei meinen Einstellungen zu liegen.


    Evtl. helfen diese Infos bei der Fehlersuche weiter.


    Vielen Dank für Eure Bemühungen!


    Gruß
    Jörg

  • Hallo,

    Deshalb denke ich dass es eine TB einstellung sein könnte.

    Hast du es schon mal mit einer anderen Zeichenkodierung versucht über das Menü "Ansicht" -> Zeichenkodierung?
    Sieht es im Quelltext der Nachricht genau so aus (Ansicht -> Nachrichten-Quelltest)?


    Gruß

  • Hallo!


    So, endlich mal wieder Zeit, mich um mein "Problemchen" zu kümmern.


    Zeichenkodierung:
    Die steht auf "Unicode" Andere Einstellungen änderten nichts.


    Quelltext;
    Da stehen nur "wirre Zeichen" aber kein "lesbarer" Text

  • Quelltext;
    Da stehen nur "wirre Zeichen" aber kein "lesbarer" Text

    Wenn auch der Content-Type und der charset im Quelltext unlesbar sind, ist dort nichts zu holen


    An deinen Einstellungen scheint es offenbar nicht zu liegen.
    Da nur eine einzige Mail davon betroffen ist, die du zudem im Webmail lesen kannst, würde ich mir nicht weiter den Kopf darüber zerbrechen.
    Es gibt Phänomene, für die man keine Erklärung findet. ;)


    Gruß