Windows-Systemwiederherstellung, um Profilordner (und Mails) zu retten?

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Programm + Version: Thunderbird 40.0 (beta)
    * Betriebssystem + Version: Windows 8.1
    * Kontenart (POP / IMAP): pop
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): gmx, yahoo, mail.de
    * Eingesetzte Antivirensoftware: Avast
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Betriebssystem-intern


    Guten Abend liebe Thunderbird-Gemeinde,


    vielleicht könnt ihr mir helfen...ich habe gestern in geistiger Umnachtung meinen Profilordner gelöscht!!! :wall::wall::wall:


    Ich habe umgehend versucht, den Ordner wieder herzustellen, doch im Windows-Papierkorb war nichts zu finden (vermutlich aufgrund der Größe). Daraufhin habe ich panisch mit dem Tool Recuva versucht, die Daten zurückzuholen und mit dem Addon "Recover deleted Messages" wieder herzustellen. Das ist mir nur sehr teilweise gelungen (einige Mbox-Dateien aus 2009 (!) lassen sich wiederherstellen, 99,8% der anderen Mails jedoch nicht).


    Meine letzte Idee: Eine Windows-Systemwiederherstellung. Jetzt bin ich allerdings gar nicht sicher, ob das Sinn macht, denn eigentlich wird ja nur ein früherer Systemzustand zurückgespielt...Die Daten an sich werden ja normalerweise nicht davon berührt. Wie verhält sich das mit dem Thunderbird-Profilordner? Habe ich eine Chance, den Profilordner von gestern, 14 Uhr zurückzubekommen oder ist die Idee Blödsinn?


    Fragt mich bitte nicht, warum ich pop3 benutze und warum ich keine Sicherungen erstellt habe. Ich weiß nicht, warum ich so leichtsinnig gewesen bin...


    Könnte meine Systemwiederherstellungsidee funktionieren? Oder gibt es möglicherweise eine andere Lösung für mein Problem?


    Ich bedanke mich schon mal vorab...beste Grüße, helbelee

  • Hallo,


    die Systemwiederherstellung wird wohl nichts bringen, aber du hast ja sicherlich eine Datensicherung gemacht und kannst deren letzten Stand zurück holen ;)


    MfG
    Drachen

  • Hallo helbelee


    und willkommen im Thunderbird-Forum!


    Wenn du keine Datensicherung vorliegen hast, kannst du das leider nur als schmerzhaften Lerneffekt verbuchen. Die Systemsicherung bringt da nichts.


    Btw:

    Programm + Version: Thunderbird 40.0 (beta)

    du fährst eine Beta Version und hast

    keine Sicherungen erstellt

    =O

  • Danke für Eure Rückmeldungen, auch wenn sie mir - wenig überraschend - nicht weiterhelfen konnten :(


    Beta deshalb, weil ich der Programmversion einfach keine Beachtung mehr geschenkt hatte - mir war gar nicht richtig bewusst, immer noch eine beta-Version zu verwenden (als ich den Laptop eingerichtet hatte, gab es für Win8 nix anderes von thunderbird).


    Werde nun Datensicherungen durchführen. UND alle Konten auf imap umstellen. UND auf die aktuelle "normale" thunderbird-Version umsteigen. habe ich noch was vergessen...?


    LERNEFFEKT hat eingesetzt :(


    Beste Grüße!