ich habe immer das Wörterbuch für Spanisch eingestellt

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 38.2.0
    * Betriebssystem + Version: W10
    * Kontenart (POP / IMAP):POP
    * Postfachanbieter (z.B. GMX):div
    * Eingesetzte Antivirensoftware:KIS
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):betriebsintern bzw. wird von KIS übernommen


    Hallo, ich habe immer das spanische Wörterbuch quasi als Voreinstellung. Selbst wenn ich das deutsche auswähle, ist bei der nächsten mail, ich schreibe, wieder das spanische eingestellt. Kann man das denn nicht so machen, dass das einmal eingestellte Wörterbuch bleibt zumindes solange bis man es ändert?
    edit: ist übrigens bei mir bei anderen Windows Systemen genauso

  • Hallo,

    Hat immer noch niemand ene Idee?

    Schon nach vier Stunden? ;)


    Das von dir beschriebene Problem scheint ein Bug zu sein, vielleicht dieser, der bisher weder bestätigt wurde noch bearbeitet wird:
    Bug 1197557 "Spell checking - doesn't save last dictionary used".


    Benutzt du denn die spanische Version von TB?
    Ich kann das Problem hier in einem Testprofil nachstellen, in dem kein Dictionary Switcher installiert ist.
    Ich arbeite allerdings mit der französischen TB-Version, und bei mir fällt die Sprache immer auf Französisch zurück.


    In meinen Arbeitsprofilen habe ich das Problem nicht, da in diesen der "Markov Dictionary Switcher" installiert ist, der die geschriebene Sprache nach mehreren Wörtern erkennt und automatisch auf das passende Wörterbuch zur Rechtschreibprüfung wechselt.
    Wenn dich das interessiert, kannst du hier weiter lesen ab Beitrag 7



    Gruß

  • Hallo Bajuwarin,

    Manche Dinge ändern sich nicht.

    Danke für den Hinweis!
    Beim nächsten Mal werde ich darauf achten, dass es zu keiner Zeitüberschreitung kommt :-D

  • Edit: Vollzitat gelöscht! Bitte zum Antworten nur das unbedingt Notwendige aufführen! graba, S-Mod.



    Nein ich benutze die deutsche Version
    der aktuelle Marov Dictionary Switcher ist leider mit der neuesten TB-Version nicht kompatibel.

    Einmal editiert, zuletzt von graba ()

  • der aktuelle Marov Dictionary Switcher ist leider mit der neuesten TB-Version nicht kompatibel.

    Für mich ist ausschlaggebend, ob das Add-on noch mit der aktuellen TB-Version funktioniert oder nicht.
    Ich benutze fünf "nicht kompatible" Add-on in TB 38 und in zwei TB 42 beta Versionen, darunter den Markov Dictionary Switcher.
    Sie funktionieren alle noch.


    Du kannst auch den "Wörterbuch-Manager für Thunderbird 1.1.5" https://addons.mozilla.org/de/…nary-switcher-for-thunde/ versuchen.
    Mit ihm kann man in der Statusleiste die Sprache für die Rechtschreibprüfung manuell wechseln.
    In meinen Tests memoriert es die zuletzt benutzte Sprache.
    Nach Installation dieses Add-ons musst du noch in Extras > Einstellungen > Erweitert gehen, den Konfig-Editor öffnen und den Wert der Einstellung "extensions.dictionary-switcher.autodetect" von "false" auf "true" setzen.


    Gruß

  • Das Problem ist gelöst. Ich hatte das spanisch-argentinische Wörterbuch drauf. Das habe ich durch das rein Spanische ersetzt, nun funkioniert es.