Add-on für zu erledigende Mails gesucht

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 38.2.0
    * Betriebssystem + Version: Windows 7
    * Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): diverse


    Hallo,
    ich habe meine meisten Konten auf IMAP umgestellt und jetzt, da es keinen zentralen Posteingang mehr gibt, das Problem, dass auf diversen Konten zu erledigende Mails liegen. Die kann ich zwar mit Schlagwort farbig markieren. Was mir jedoch fehlt, ist ein Hinweis in der linken Ordnerleiste, dass z.B. im ersten und dritten Postfach noch eine zu erledigende Mail liegt. Gibt es dafür eine Lösung mittels Add-on? Die Mails in einen lokalen Ordner verschieben wollte ich vermeiden.
    Danke für Eure Tipps.

  • Hallo viertelzwölf,


    probiere doch einmal die "Gruppierte Ordneransicht" aus. Vielleicht löst das ja schon Dein Problem.


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Hm, dann gruppiert er Posteingang, Gesendet etc. Ist etwas schneller beim Durchsehen, aber ganz löst es das Problem nicht, weil ich links in der Leiste immer noch nicht sehe, in welchem Eingangsordner eine farbig markierte Nachricht ist. Mir würde es auch genügen, wenn ich den Ordner irgendwie mit einem Klick markieren könnte.

  • Hallo,


    ließe sich das nicht mit einem virtuellen Ordner regeln? Dort die gewünschten Quell-Ordner angeben und als Filter das Schlagwort oder die Schlagwörter?


    Grüße
    Andreas

  • Hallo

    ich habe meine meisten Konten auf IMAP umgestellt und jetzt, da es keinen zentralen Posteingang mehr gibt,

    stimmt, aber denn kann man sich im Form eines virtuellen Ordners(siehe mein Vorredner) anlegen. Ich habe 10 IMAP-Konten und handhabe das genauso. Der virtuelle Ordner ist bei mir so eingestellt, dass er alle neuen und ungelesenen Mails anzeigt. Ist ein Mails als gelesen markiert, verschwindet diese aus diese aus dem Ordner, wenn ich wechsele und wieder zurückgehe.
    Der v.O. ist bei mir so definiert:


    Status | ist nicht | gelesen


    Man kann hier jeden Ordner ein oder ausschließen über "diese Ordner durchsuchen". Nur das Anhaken des Kontos dort reicht aber nicht.
    Virtuelle Ordner einrichten.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Das sieht ganz praktikabel aus :-)


    Sehe ich das richtig, dass der virtuelle Ordner als Unterordner eines IMAP-Kontos eingerichtet werden muss, damit die Funktion "online suchen" genutzt werden kann? Das wäre aber wohl nötig. Im Moment werden nämlich keine IMAP-Konten einbezogen, obwohl dort Mails mit Schlagwörtern versehen sind.

  • Darum schrieb ich:

    Nur das Anhaken des Kontos dort reicht aber nicht.


    Danke für die rückmeldung.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw