Thunderbird Fenster werden nicht vollständig angezeigt und/oder immer kleiner

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Programm + Version: Thunderbird 38.3
    * Betriebssystem + Version: Mac OS El Capitan
    * Kontenart (POP / IMAP): Imap
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): Vodafone, gmx, arcor
    * Eingesetzte Antivirensoftware: Keine
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Betriebssystem


    Ich habe folgendes Problem.
    Wenn ich z.B. in TB die Einstellungen öffne, wird das Fenster nicht vollständig angezeigt.
    Klicke ich auf einen anderen Reiter (also z.B. von allgemein wechsel zu Sicherheit) wird das Fenster noch kleiner. Wenn ich weiterklicke, wird es immer kleiner. Das geht soweit, das außer der Überschrift nichts mehr zu sehen ist.
    Das nervt extrem ab, weil ich auch im Kontextmenü einige Optionen einfach nicht sehen kann. Ein "aufziehen" der Fenster klappt auch nicht.

    Wer kenn das Problem? Was ist zu tun, bzw. kann man überhaupt etwas tun?

  • Hallo negatiefmann und willkommen im Forum.
    versuch es bitte einmal im Abgesicherter Modus.
    Das dient nur zum testen, und ist keine Lösung des Problems!


    Über: Hilfe>Mit deaktivierten Add-ons neu starten ...
    Im Safe-Mode ist mein Problem behoben. Was nun?

    Gruß
    [color=#228B22] EDV-Oldi

  • Hallo,

    Wer kenn das Problem? Was ist zu tun, bzw. kann man überhaupt etwas tun?

    Der Übeltäter ist mit Sicherheit das Add-on "Theme Font & Size Changer".
    Wenn du in den Einstellungen dieser Erweiterung den Zoom auf > 1,0 (z. B. 1,05 oder 1,10) setzt, passiert in den Fenstern der Einstellungen der Mac-Version von TB genau das, was du beschreibst und was deine screen shots zeigen.


    Also, entweder den Zoom auf 1,00 lassen oder das Add-on entfernen und die Schriftgrößen in der GUI des Thunderbird-Fensters mit anderen Mittel ändern, z. B. über css-Codes. Dabei kann dir Hilfe in diesem Forum geboten werden.


    Gruß

  • Der Übeltäter ist mit Sicherheit das Add-on "Theme Font & Size Changer".

    Dann sollte aber auch im abgesichertem Modus das Problem weg sein oder?

    Gruß
    EDV-Oldi

  • Unfassbar....ich hatte den zwar schon deaktiviert und das ergab keine Änderung. Aber das Rücksetzen auf "1" schafft abhilfe. Zwar ist das ein oder andere fenster in der breite etwas abgeschnitten, aber der Rest stimmt.
    Coole Sache das.
    Ich deinstalliere den Mist jetzt, bedanke mich artig und werde versuchen die Schriftgröße per CSS Codes zu ändern (böhmisches Dorf)...
    Wonach soll ich suchen? CSS Codes? Schriftgröße ändern?

  • Dann sollte aber auch im abgesichertem Modus das Problem weg sein oder?

    Grundsätzlich hast du Recht, das Problem dürfte dann nicht mehr auftreten, wenn es von einem Add-on verursacht wird.
    Ich hatte meinen Beitrag geschrieben, ohne die Antwort des TE gesehen zu haben.
    Das Gemeine an diesem Add-on ist aber, dass der Effekt der Zoom-Einstellung von > 1,0 auf die Fenster der TB-Einstellungen auch im abgesicherten Modus wirkt.

  • Grundsätzlich hast du Recht, das Problem dürfte dann nicht mehr auftreten, wenn es von einem Add-on verursacht wird.


    So ein eine Erweiterung kenne ich auch für Lightning, da hilft nur deinstallieren.

    Gruß
    EDV-Oldi

  • Dieser Zoom >1,0 bewirkt übrigens auch ein Verkleinern das TB-Hauptfensters bei jedem Start ;)

    Zwar ist das ein oder andere fenster in der breite etwas abgeschnitten, aber der Rest stimmt.

    Das ist die Folge des Bug 1155545 in der Mac-Version TB 38, der nur unzureichend gefixt wurde.
    Auch dafür gibt es einen einfachen css-Code, um die Fenster der Einstellungen wieder harmonisch anzuzeigen.
    Installiere zunächst das Add-on "Stylish" im Add-ons Manager.
    Erstelle einen neuen Stil und nenne ihn beispielsweise "Einstellungen-Fensterbreite".
    Kopiere den folgenden Code in die Box des neuen Stils und sichere den Stil:



    Code
    1. #MailPreferences {
    2. width: 60em !important;
    3. }

    Du musst vielleicht die Fensterbreite von 60em anpassen je nach Größe und Auflösung deines Bildschirms.


    wonach muß ich jetzt genau suchen?

    Du brauchst vorerst nicht zu suchen.
    Du musst uns aber präzisieren, in welchen Bereichen der Fenster du Schriftgrößen oder Schriftarten ändern willst:
    Z. B. im Hauptfenster in der Konten/Ordnerliste oder in der Menüleiste oder im in der Nachricht/Themenliste ... usw.

  • Na ja...ich bin 47...und die Augen werden nicht besser.
    Ich habe entweder einen 32" Full HD Monitor an meinem Macbook Air oder ein 13" ; )
    Die Schriften in allen Mailfenstern müßten größer sein.

  • Die Schriften in allen Mailfenstern müßten größer sein.

    Die Schriften in der Mac-Version von TB sind in der Tat sehr klein.
    Wenn du sie global in allen TB-Fenstern (Haupt-Fenster, Adressbuch-Fenster, Verfassen-Fenster einschließlich den Symbolleisten) vergrößern willst, erstelle einen neuen Stil und benutze folgenden Code:

    Code
    1. /* Global UI font */
    2. * { font-size: 13px !important;
    3. }

    Du testest dann auf beiden Mac, ob die Größe 13px ausreichend ist oder deinen Bedürfnissen angepasst werden muss.
    Du kannst auch Bruchteile von px benutzen, z. B. 13.3 oder 12.7 (beachte aber, dass für Dezimalen im Code immer der Punkt verwendet werden
    und nicht das Komma).


    Wenn dir diese globale Schriftvergrößerung nicht gefällt, kann man sie auch individuell regeln für bestimmte Bereiche eines Fensters:
    beispielsweise links in der Konten/Ordnerliste, oben in der Nachrichten/Themenliste oder auch in den Symbolleisten.


    Über die Aufteilung des Hauptfensters und die Namen der verschiedenen Bereiche kannst du dich in diesem Artikel informieren: Aufteilung der 3 Bereiche im Hauptfenster anpassen

  • Geilomat!
    Hat gefunzt....und habe sogar ich hinbekommen.
    Danke für die Hilfe.
    Thunderbird ist nicht nur ein gutes Programm...es gibt auch guten Support!
    Weiter so!