IMAP Mails verschwinden

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 38.3.0
    * Betriebssystem + Version: Windows 7, 64 Bit
    * Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    * Postfachanbieter (z.B. GMX):Bluewin
    * Eingesetzte Antivirensoftware: Kapersky
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):intern
    Liebe Forenteilnehmer
    Ich musste mit Schrecken feststellen, dass die lokalen Kopien meiner Mails gelöscht nach vier Monaten werden. Ich habe die untenstehenden Einstellungen gewählt.
    Was ist hier falsch gelauften?


  • Hallo gaselhul,


    willkommen im Thunderbird-Forum.


    Sofern Du die E-Mails nicht selbst gelöscht hast, solltest Du als erstes per Webmail-Auftritt Deines Providers Bluewin (über den Internet-Browser Deiner Wahl) in den Einstellungen dort die Aufbewahrungsdauer der E-Mails überprüfen.


    Es ist nicht unüblich, dass Provider Aufbewahrungsdauern von 90 Tagen oder 120 Tagen voreinstellen. Diese eingestellten Zeitintervalle kann der Donnervogel nicht beeinflussen.


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Hallo Feuerdrache.
    Vielen Dank für die Antwort. Ganz glücklich bin ich aber damit nicht. Ich habe vielleicht vergessen zu erwähnen, dass ich die Probleme erst habe seit dem ich einen IMAP Server benutze. Als ich noch mit einem POP Server arbeitete, wurden beim Provider die Mails auch nach einigen Monaten gelöscht, die Kopien auf meinem Rechner blieben mir über Jahre erhalten. Dies möchte ich auch mit einem IMAP Server erreichen. Ist dies nicht mehr möglich ohne manuelle Kopien der Mails anzulegen?
    Viele Grüsse
    Gaselhul

  • Hallo gaselhul,


    Als ich noch mit einem POP Server arbeitete, wurden beim Provider die Mails auch nach einigen Monaten gelöscht, die Kopien auf meinem Rechner blieben mir über Jahre erhalten. Dies möchte ich auch mit einem IMAP Server erreichen.


    dies hängt jetzt von Deinem Provider ab und welche Quota (= Postfachgröße) dieser Dir zur Verfügung stellt. Als erstes musst Du die Aufbehrungsdauer in den Einstellungen auf unbegrenzte Aufbewahrungsdauer ändern, sofern Dein Provider dies in den Einstellungen zulässt.


    Ist dies nicht mehr möglich ohne manuelle Kopien der Mails anzulegen?


    Diese Frage hängt unter anderem von der Gesamtpostfachgröße ab. Hast Du ein Kostnix-Konto mit in der Regel 1 bis 2 Gigabyte Gesamtgröße, dann wirst Du über kurz oder lang um manuelle Kopien Deiner E-Mails in Lokale Ordner oder andere Formen lokaler Sicherung Deiner E-Mails nicht herumkommen.


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

    Einmal editiert, zuletzt von Feuerdrache ()