E-Mail Absender nicht korrekt

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version:38.6.0
    * Betriebssystem + Version:Window 7
    * Kontenart (POP / IMAP):Pop
    * Postfach-Anbieter (z.B. GMX):t-online
    * Eingesetzte Antiviren-Software:Antivirus pro
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):
    * Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):Speedport W921V


    Hallo,
    eine meiner 4 Mailadressen macht Probleme , wenn die versendete Mail vom Empfänger direkt beantwortet wird. Diese wird dann an eine andere meiner übrigen Mailadressen adressiert. Das geschieht aber ausschließlich nur, wenn auf der eingegangenen Mail direkt geantwortet wird.
    Hat dafür jemand eine Erklärung ?
    Besten Dank im voraus
    mfg

    Einmal editiert, zuletzt von evilini ()


  • Hallo muzel,
    als Ergänzung meiner Problemschilderung ist mir gerade aufgefallen, dass die von einer (meiner 4 Adressen ) bestimmten Mailadresse abgeschickten Mail, bereits schon mit einer falschen Adresse ankommt. Deshalb muß man sich auch nicht wundern, das diese Mailadresse dann auch wieder beim direkten antworten in Erscheinung tritt.
    Also zusammengefasst sieht das so aus, dass die Problem-Mailadresse immer mit einer anderen Mailadresse (aber immer die gleiche) beim Adressaten eintrifft.
    Beispiel: Meine Mailadresse "Jakob.xy@t-online.de" schickt an eine externen Mailadresse z.B. "karin.01@web.de" eine Mail. Diese kommt allerdings bei "karin.01@web.de" an mit Absender z.B. "karl.xy@t-online.de" !
    Alle über diese Mailadresse "Jakob.xy@t-online.de" verschickten Mails kommen bei den jeweiligen Adressaten immer mit der selben Mailadresse an mit Absender "karl.xy@t-online.de",wobei diese letzte genannte Mailadresse "karl.xy@t-online.de" mit zu den von mir benutzten 4 Mailadressen gehört.
    Etwas verwirrend, aber vielleicht doch ein lösbares Problem ?!
    Danke schon mal für die Bemühungen.
    Grüße H.

  • Hallo evilini,


    würdest Du bitte die in fett hervorgehobenen E-Mail-Adressen, sofern es sich um echte E-Mail-Adressen handelt, stärker anonymisieren. Das "xy" ist meines Erachtens zu wenig an Verfremdung. Weder Du noch Deine Mail-Partner sind scharf auf Spam, oder? Danke!


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Hallo evilini,


    es gibt Erweiterungen für Thunderbird, womit Du sicherstellen kannst, dass für bestimmte Adressaten auch bestimmte Sendeadressen verwendet werden (gilt auch für das Antworten bzw. Weiterleiten):


    Identity Chooser. Dieses nutze ich persönlich und möchte es auch nicht mehr missen.
    Correct Identity.


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • hallo Feuerdrache,
    danke für den TIP. Ich glaube nicht, dass bei meinem Problem ein Systemfehler von Thunderbirtd vorliegt, sondern ich tippe eher auf einen Einstellungsfehler. Vielleicht könnte man sich das noch einmal überlegen ?!
    Grüße

  • Hallo evilini,


    Also zusammengefasst sieht das so aus, dass die Problem-Mailadresse immer mit einer anderen Mailadresse (aber immer die gleiche) beim Adressaten eintrifft.


    Überprüfe zur Sicherheit nochmal die Einstellungen ("Extras -> Konto-Einstellungen -> [Konto]") des entsprechenden Kontos, insbesondere die E-Mail-Adresse. Überprüfe auch, dass keine ungewollten "Weitere Identitäten" existieren. Wir dürfen (hoffentlich) auch davon ausgehen, dass es sich bei der entsprechenden Email-Adresse nicht um einen Alias handelt, oder?


    Viele Grüße,
    tempuser

    Entwickler des Add-ons Mail Merge (Thunderbird / SeaMonkey) und Mitwirkender des Add-ons Cardbook (Thunderbird)

  • Guten Abend tempuser,
    nein, kein Alias. Kontoeinstellungen habe ich überprüft ohne Erfolg, leider.
    Danke und schönen Abend.
    Grüße

  • Hallo evilini,


    versuche mal, die Email mit "Später senden" im Postausgang zu speichern. Tritt der Fehler bereits in der gespeicherten Email auf? Überprüfe das zusätzlich im Quelltext der Nachricht ("Strg + U").


    Viele Grüße,
    tempuser

    Entwickler des Add-ons Mail Merge (Thunderbird / SeaMonkey) und Mitwirkender des Add-ons Cardbook (Thunderbird)