Das lesen von Nachrichten findet automatisch im "antworten" Fenster statt

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: die aktuelle
    * Betriebssystem + Version: Win 7 -64
    * Kontenart (POP / IMAP): ?
    * Postfach-Anbieter (z.B. GMX): arcor
    * Eingesetzte Antiviren-Software: kaspersky
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): kaspersky
    * Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen): fritz Box 6470



    Hallo liebes Forum.
    Ich hoffe, mir kann jemand helfen.
    Die "Einstellung" habe ich erfolglos abgegrast... :-/


    Wenn ich in letzter zei eine Nachricht LESEN will, so geschieht dies automatisch im "antworten" -Modus.


    Statt also einfach die Nachricht lesen zu können, steht oben schon der Adressat für die Rückantwort eingetragen. Ich müsste unter den zu lesenden text nur noch meine Antwort setzen und die Mail könnte rausgehen.
    Soweit, so gut.
    Manche mails möchte ic aber wirklich "nur lesen"....beim oben beschriebenen Verfahren werden zudem manche in der Nachricht enthaltene Grafiken falsch dargestellt und ich werde dauernd gefragt ob ich die nachricht ( die ich ja nur lesen will ) im Ordner "Entwürfe" speichern mag.
    Wenn ich die mail nach dem lesen einfach wieder schliessen will, kommt dann noch die Meldung " ihre nachricht konnte nicht gesendet werden" - Kunststück - ich hab ja auch keine abgeschickt....
    ( wenn ich zum lesen auf "im neuen Fenster öffne geschieht das alles übrigens nicht ! - )


    Das alles ist recht nervig.


    Hat wohl jemand eine Lösung für mich, wie ich eingehende Mails als "read only" öffnen kann ?


    Vielen Dank im Voraus.

  • Hallo,


    wie öffnest du eine Nachricht, um sie zu lesen?
    Einfacher Klick, um sie unten im Nachrichtenbereich (auch "Vorschau" genannt) zu lesen?
    Oder öffnest du sie per Doppelklick in einem neuen Tab oder Fenster?


    Mache schon mal einen Versuch im abgesicherten Modus von Thunderbird:
    halte die Umschalttaste während du Thunderbird startest.
    Abgesicherter Modus


    Gruß

  • Hallo Mapenzi,


    danke für deine Antwort.


    Ich öffne die Mail im Posteingang mit Doppelklick - und lande dann gleich im "mail beantworten-Modus".
    Das mit dem abgesicherten Modus habe ich gerade ausprobiert - auch hier dasselbe Spiel.


    Wenn ich allerdings auf die Nachricht gehe und sie mit "rechtem Mausklick" öffne ( wobei ich natürlich immer erst auswählen muss ob in tab oder neuem Fenster ) dann geht sie "normal" auf....- sehr mysteriös, finde ich.


    Noch eine Idee ? :-)

  • Sehr merkwürdig!
    Was hast du aktiviert in Extras > Einstellungen > Ansicht > Erweitert für "Nachrichten durch Doppelklick öffnen in"?


    Zu diesem Problem gibt es den Bug 460278, dessen Ursache allerdings bislang nicht geklärt ist.
    Du kannst natürlich das Problem umgehen, indem du die Nachrichten durch einfachen Links-Klick im Nachrichtenbereich öffnest.

  • Das mit " im neuen fenster öffnen" und " im neuen tab öffnen" hab ich schon gewechselt.
    Sobald ich das mach, springt das Ding in den "mail direkt beantworten modus".


    Ich würds ja deinstalieren und einfach neu aufspielen, aber dann kann ich die ganzen Passwörter für die konten wieder zusammen kramen... :motz:

  • Ich würds ja deinstalieren und einfach neu aufspielen, aber dann kann ich die ganzen Passwörter für die konten wieder zusammen kramen..

    Und was passiert, wenn du die Mails im Nachrichtenbereich öffnest?
    Der Nachrichtenbereich lässt sich mit der Taste F8 ein- und ausblenden.


    Du kannst natürlich einen Test in einem neuen Profil machen, in welchem du zunächst nur ein einziges Konto erstellst.
    Profil-Manager - Profile verwalten, erstellen und löschen
    Sind deine Passwörter nicht in Thunderbird gespeichert (Extras > Einstellungen > Sicherheit > Passwörter)?

  • Hallo, der Tip mit F8 war gut, da wirds dann richtig angezeigt.
    Aber n bissl nervig ists trotzdem.
    Ich denke aber, bis ichs neuinstalier werd ich mich damit behelfen.


    Danke für deine Hilfe