Unklare Fehlermeldungen ; auch bei neuen win10 ,win7

  • Hallo zusammen,


    es bleibt mir eine Rätsel diese Fehlermeldungen im Thunderbird (neueste Vers.) bei Aufruf -> Extras ->Fehlerkonsole -> div. Meldungen siehe Anhang -> "Fehlermeldung.pdf". Ich bekomme das nicht weg ! Was muss man tun ?
    Eigentlich wollte ich nur in ->Extras -> Einstellungen -> Ansicht -> Schriftarten und Grösse : -->> Die Schrift und Größe ändern wie und wo das ist , ausprobieren. Aber nichts geht ! Ich kann verstellen wie ich will
    es ändert sich nirgends etwas an der Schrift und Grösse. Das ist doch nicht normal ?(
    Egal welches Windows , neu aufgesetzt, immer dasselbe. Wo ist der Fehler, was mache ich falsch ?
    Fehlermeldung.pdf


    Wer kennt sich damit aus ? Wer hat eine Erklärung ? Das wäre nett mir eine Lösung zu geben, danke.
    T.R.

  • Hallo,

    es bleibt mir eine Rätsel diese Fehlermeldungen im Thunderbird (neueste Vers.)

    Den meisten Helfern hier im Forum ebenfalls. Die Fehlerkonsole ist nicht für die Anwender gedacht sie können nur die Entwickler richtig deuten und die lesen hier nicht mit.


    Eigentlich wollte ich nur in ->Extras -> Einstellungen -> Ansicht -> Schriftarten und Grösse : -->> Die Schrift und Größe ändern wie und wo das ist , ausprobieren. Aber nichts geht !

    Dann erkläre mal genau, welche Einstellungen du und wo geändert hast.
    Hattest du auch dort auf den Button "Erweitert geklickt"? Das ist eigentlich der übliche Ort dafür.


    Eins kann ich dir aber schon jetzt sagen: an Windows liegt das Problem nicht. Und ich hätte mir nie die gemacht, mein System neu aufzusetzen, das macht man, wenn es verseucht ist und nicht mehr korrekt arbeitet, dann hätte ich mir eher ein anderes Mailprogramm gesucht.


    Was du schon mal parallel zu meiner Frage machen kannst, ist, Thunderbird im sog. safe-mode zu starten:
    In TB > Hilfe > "Mit deaktivierten Add-ons neu starten" und den Button "Im abgesicherten Modus weiterarbeiten" verwenden oder Start mit gedrückter Umschalt-Taste.
    Oder über Win+R --> thunderbird -safe-mode --> OK.
    Dort hast du das gleiche Problem?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Neuer Test im abgesicherten Mode: Nichts geht besser !


    Im Übrigen: Ich habe natürlich NICHT das Windows neu aufgesetzt - das läuft bei mir etwas anders (nicht immer von sich selbst ausgehen).
    Ich habe einen PC mit ca. 8 Wechselplatten die ich z.T. zum Testen verwende mit div. Betriebssystemen. Alle total intakt mit den nötigtsten ausgestattet. Dann mache ich Backups davon (Clone- 1 zu 1 Bit Kopie)
    Wenn ich dann was testen will, gehe ich auf so eine Platte. Geht was kaputt oder bleiben Unklarheiten, wird alles gelöscht und dann komplett wiederhergestellt mit HDClone. Das geht in Minuten ! und der alte Zustand ist wieder da.
    Ganz so ein Greenhorn bin ich auch nicht.


    Aber der Müll mit den Thunderbird regt mich auf.
    Mal sehen ob man an Entwickler ran kommt.


    Grüße T.R.

  • Du schriebst aber:

    Zitat

    Egal welches Windows , neu aufgesetzt,

    .
    Von Images steht das nichts.
    Meiner Ansicht nach machst du dir zu viel Sorgen um die Fehlerkonsole, ich habe dort seit Jahren nicht mehr nachgeschaut, weil ich weiß, dass dort immer Fehler aufgeführt sind. Solange Thunderbird aber funktioniert, interessieren die mich aber nicht. Interessant für mich ist sie nur, wenn ich die Datei userchrome.css verändere, denn habe ich einen Fehler gemacht, erscheint der in der Konsole und ich weiß dann oft recht schnell, wo der Fehler war.


    Du hattest noch nicht beantwortet, was du wo eingestellt hast, was die Schriftart bzw. Größe angeht.
    Was genau ist im oberen Teil dieses Menüs eingestellt:


    Extras > Einstellungen > Ansicht > Formatierung > Schriftarten > Erweitert ?



    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    Einmal editiert, zuletzt von mrb ()

  • Thema ist für mich erledigt: Ich steige um auf Outlook !
    Die ständigen Up-Dates bei Thunderbird, die in Wirklichkeit keine Verbesserungen bringen, nerven mich schon lange !
    Danke für Bemühungen an Alle.

  • Tja, so unterschiedlich sind die Ansichten. Ich habe Outlook hier auf Win10 installiert, verwende es aber nur zu reinen Testzwecken.
    Warum?
    Weil es mir damit graut zu arbeiten und Thunderbird einfach besser und vielseitiger ist. Für den kommerziellen Bereich würde das Gesagte aber nicht gelten.
    Allerdings gehöre ich zu den Usern, die sich gerne auch mit den Tiefen eines Computers und von Software beschäftigen und deshalb nicht bei jedem Problem gleich zum Händler laufen.
    Trotzdem habe ich Verständnis für deine Entscheidung.
    Viel Spaß mit Outlook!


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    Einmal editiert, zuletzt von mrb ()

  • Tja, sooo kann man sich irren: Es liegt doch an Win10 ! Thunderbird ist UNSCHULDIG.


    Ich gebe zu, Outlook ist zu kompliziert für mich und ich brauche die vielen Funktionen nicht, deshalb habe ich mit meinen Versuchen weitergemacht und nun herausgefunden, dass der für mich "misteriöse" Fehler
    mit den veränderten Textschriftgrößen in Thunderbird in Win10 zu suchen ist.-


    Das glaubt man nicht, ist aber so:
    Win 10 -> System -> Anzeige -> Nur die Textgröße ändern -> Titelleisten = 9, Menüs = 9, Meldefelder = 9, Palettentitel = 9, Symbole = 9, Quickinfos = 9, und alle ohne FETT -> einstellen ---> Dann ist alles wieder in Thunderbird
    ganz normal wie man es gewohnt ist.


    Da habe ich wohl in Win 10 unbeabsichtigt mal was verstellt gehabt mit diesen "irrenführenden" Auswirkungen - so ist das Leben.
    Jetzt mach ich wieder mit Thunderbird weiter falls es nicht mal eingestellt wird !?


    Schöne Grüße in die Landschaft

  • Danke für die Rückmeldung, diese Ursache war mir bis jetzt gänzlich unbekannt, vor allem, dass sich diese Einstellungen auch auf den Nachrichtentext auswirken.
    Anders bei Menüs, Titelleisten, Meldefelder usw. das ist mir schon klar.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw