Konto gelöscht Nachrichten weg - wiederherstellen?

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 38.6.0
    * Betriebssystem + Version: windows 7 64bit
    * Kontenart (POP / IMAP):
    * Postfach-Anbieter (z.B. GMX): andere
    * Eingesetzte Antiviren-Software: Avast
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):avast
    * Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):Hilfe



    Hallo,
    ich habe versehentlich mein Thunderbird Konto gelöscht.
    Jetzt wollte ich ein neues erstellen und die Nachrichten wieder reinladen.
    Kann mir da jemand helfen, ich möchte komplett alle wieder reinladen, nicht nur einen Teil.
    Danke schon mal

  • Hallo,

    Scheint imap zu sein.

    Um den Kontentyp (POP oder IMAP) des neu erstellten Kontos festzustellen, gehe in Extras > Konten-Einstellungen > Server-Einstellungen > Servertyp

    vorher weiß ich leider nicht

    Um das heraus zu finden, gehe in Thunderbird ins Menü "Hilfe" > Informationen zur Fehlerbehebung > Profilordner > Ordner anzeigen, dann beende Thunderbird.
    Im Profilordner "xxxxxxxx.default" öffne den Ordner "Mail" und suche nach einem Ordner "pop***" mit dem Namen des entsprechenden Postfachanbieters, z. B. "pop.web.de" oder "pop.gmx.de". Öffne den Ordner und überprüfe, ob die Dateien "Inbox" und/oder "Sent" Größen im MB-Bereich haben.


    Es könnte auch sein, dass du mehrere Ordner "pop***" mit dem selben Namen und einer zusätzlichen Ziffer siehst, also "pop.web.de" und "pop.web-1.de".
    Öffne sie und überprüfe, in welchem von beiden sich die größeren Dateien "Inbox" und "Sent" befinden.


    Danach sehen wir weiter.


    Gruß

  • IMAP steht dort bei Servertyp.


    Die Ordner habe ich auch gefunden.


    Kann ich dann überhaupt ( als POP) in den Imap ordner kopieren oder sollte ich besser ein neues Konto anlegen??
    Danke

  • Die Ordner habe ich auch gefunden.

    Hast du den "pop***"-Ordner identifiziert, der dem gelöschten POP-Konto zugehört(e)?

    Kann ich dann überhaupt ( als POP) in den Imap ordner kopieren oder sollte ich besser ein neues Konto anlegen??

    Du kannst das IMAP-Konto behalten (ist ohnehin praktischer und moderner) und die Nachrichten des alten POP-Kontos in das IMAP-Konto importieren:
    Mache einen screen shot mit dem Inhalt des obigen "pop***-Ordners, dann kann ich dir sagen, welche Dateien (und gegebenenfalls Ordner) importiert werden müssen und wie.

  • Das bild ist im Anhang

    OK.
    Gehe jetzt wieder in den im Bild gezeigten "pop****"-Ordner, kopiere - bei beendetem Thunderbird - die Dateien (ohne Endung) Archives, Drafts, Inbox, Sent, Trash sowie den Ordner Archives.sbd und füge sie in den Ordner "Local Folders" ein, der sich ebenfalls im Verzeichnis "Mail" befindet.
    Sollte es im Ordner Local Folders schon gleichnamige Dateien geben wie z. B. Archives oder Inbox, benenne die aus dem pop***-Ordner zu kopierenden Dateien und Ordner zunächst um in Archives-1 bzw. Archives-1.sbd und Inbox-1.


    Wenn du danach TB wieder startest, solltest du die Ordner (und Unterordner) des gelöschten POP-Kontos unter den "Lokalen Ordnern" wieder finden.
    Nun brauchst du nur noch die Nachrichten aus den Lokalen Ordnern in die entsprechenden Ordner des IMAP-Kontos zu kopieren.
    Die Ordner "Archiv", "Entwürfe" und "Gesendet" im IMAP-Konto müssen wahrscheinlich zunächst erstellt werden, indem du eine neue Nachricht erstellst, als Entwurf sicherst, sendest und archivierst.

  • Dieser Beitrag hat mir gestern sehr geholfen. Ich benutze Thunderbird auf einem iMac mit einem imap-Konto. Die Anleitungen waren auch hier gut zu gebrauchen. Vielen Dank!