Was ist los mit Lightning - Zusammenhang mit 38.6. oder Update 38.7.0 ???

    Hallo zusammen,


    hatte beim Strat von TB sowohl vor dem update als auch danach, kommt die Meldung, ich sollte Lihgtning aktivieren... beim nachsehen dann: Lightning 4.0.7.1 sei nicht kompatibel zu TB 38.7.0.
    Beim navigieren aus TB zur Lightning-Seite wird dann die Version 4.0.5.2 zum Download angeboten.
    Die ältere (deutsche? - englische schon bei 45...?)TB-Version waren mit neueren Lightning kompatibel? Nein - kann wohl auch nicht sein - das Problem trat ja mir nichts dir nichts schon vor dem letzten update auf....
    Werde jetzt mal schauen, ob ich die ältere Lightning-Version installiert bekomme...
    ... frage mich aber schon 'was da los ist...'



    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    * Thunderbird-Version: 38.7.0
    * Betriebssystem + Version: win7 prof 64
    * Kontenart (POP / IMAP): imap
    * Postfach-Anbieter (z.B. GMX): interner exchange-server
    * Eingesetzte Antiviren-Software: trendmicro
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): hardware
    * Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):Wa

    und reichlich Grüße an alle!

  • ... frage mich aber schon 'was da los ist...'

    Hallo adlerauge,
    das ist ein bekanntes Problem.
    Siehe auch hier:Ordner öffnen nicht
    Auf AMO ist die aktuelle Version von Lightning, sie ist zu 99% identisch mit der Version die mit Thunderbird ausgeliefert wird.

    Gruß
    EDV-Oldi