Frage nach Sicherheitsausnameregel erscheint ständig

  • Das Problem ist so, dass nach der Konto Einrichtung jedes Mal beim Abrufen oder Senden von Mails nach der Sicherheitsausnahmeregel gefragt wird.


    Im Fenster steht:
    Sicherheits-Ausnahmeregel hinzufügen
    Adresse:_________________ Button Zertifikat herunterladen
    "Diese Website versucht sich mit ungültigen Informationen zu identifizieren"
    [...]
    Das Zertifikat ist derzeit nicht gültig. Es könnte gestohlen oder verloren worden sein, und könnte von jemand verwendet werden, um sich als diese Website auszugeben.
    [..]
    Button: Sicherheits-Ausnahmeregel bestätigen


    NAch dem Klicken auf "Sicherheits-Ausnahmeregel bestätigen" oder "Zertifikat herunterladen" sind die Button grau geschaltet und es gibt keine weiteren Möglichkeiten.


    Die Vermutung war das es am Norton 360 Premier liegt, allerdings haben dort Veränderungen der Einstellungen nichts gebracht.


    Kennt jemand die Lösung?


    Für Infos schon mal vielen lieben Dank vorab!




    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    * Thunderbird-Version: 38.7.2
    * Betriebssystem + Version: Windows7
    * Kontenart (POP / IMAP): Pop
    * Postfach-Anbieter (z.B. GMX): eigene Domain
    * Eingesetzte Antiviren-Software: Norton 360 Premier
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):
    * Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen): Fritzbox / Telekom

  • Hatte ich auch. Lag an meinem Eset Virenschutz. Hab im Virenprog in E-Mail -Kontenüberprüfung- was abgestellt, und dann war die nervige Anfrage nicht mehr

  • Hallo,
    liegt fast immer an installierter Sicherheitssoftware, die versucht ihr eigenes Zertifikat unterzujubeln. Das merkt Thunderbird und meckert. Mit dem Zertifikat versucht das Programm, verschlüsselte (SSL) Nachrichten/Verbindungen zu lesen und sich als "man in the middle" einzuschleusen, normalerweise kann das nämlich ein Virenscanner nicht.
    Deine Frage wäre daher besser bei Norton aufgehoben.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • JA ich muss immernoch den Mist auf TB abdrücken...obwohl eset Vs gar nicht meine E-Mails checken kann. Sehr blöde was!!