Haken beim Löschen von E-Mails irrtümlich deaktiviert

  • Guten Tag,


    hätte gerne die Abfrage ob ich die E-Mail wirklich in den Papierkorb verschieben will wieder. Weiß leider nicht wo man diese wieder aktivieren kann. Hoffe einer hier kann mir helfen.


    MfG Sven

  • Hallo und willkommen im Forum!


    Wenn du, statt unsere Fragen zu beantworten, diese einfach löschst, wird sich hier kaum jemand melden, weil man ohne (unnötige) Rückfragen keine Tipps geben kann.


    Gruß


    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version:
    * Betriebssystem + Version:
    * Kontenart (POP / IMAP):
    * Postfach-Anbieter (z.B. GMX):
    * Eingesetzte Antiviren-Software:
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):
    * Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Version: 38.7.2
    Bestriebssystem: Windows 7
    Kontenart: POP
    Postfacht-Anbieter: aon
    Virensoftware: avast
    Firewall: Bestriebssystem

  • Hallo,


    diese Abfrage beim Löschen einer Mail erhält man nur, wenn man das Add-on "Confirm Before Delete" https://freeshell.de/~kaosmos/index-en.html installiert hat.


    Gruß


    EDIT: habe das Add-on eben getestet, es scheint nicht mehr zu funktionieren in TB 38.
    Es verhindert jegliches Löschen von Nachrichten über den Button oder die Taste "Löschen" oder über das Menü "Nachricht".
    Auch das Leeren des Papierkorbs wird blockiert!

    Einmal editiert, zuletzt von Mapenzi ()

  • Hi,


    habe ich meines Wissens nicht installiert. Ich meine die Anfrage "Wollen Sie die E-Mail wirklich in den Papierkorb verschieben?". Wenn man auf eine E-Mail im Posteingang klickt wird diese nun direkt in den Papierkorb verschoben, ohne das diese Anfrage kommt. Ich habe den Haken irrtümlich deaktiviert dabei fand ich diese Anfrage recht praktisch. Ich glaube, dass ich dieses Problem schon einmal hatte, da abe ich dann irgendwo umständlich einen Wert von "false" auf "true" umstellen müssen, dann hat es wieder funktioniert. Nur leider finde ich den Beitrag nicht mehr.


    MfG Sven

  • Hallo Sven,

    Ich meine die Anfrage "Wollen Sie die E-Mail wirklich in den Papierkorb verschieben?"

    In der aktuellen Version von TB gibt es keine "Bestätigungs-Box" beim Benutzen des Buttons "Löschen", und soweit ich mich erinnern kann, gab es sie auch nicht in älteren Versionen.
    Falls du aber die Tastenkombination Shift + Delete zum Löschen von Mails benutzt, dann gibt es tatsächlich diese Anfrage und auch die Möglichkeit, einen Haken zu setzen, damit sie nicht mehr angezeigt wird.
    Wenn bei Shift + Delete diese Anfrage nicht mehr auftaucht, kannst du sie reaktivieren, indem du im Konfigurations-Editor den Wert der Einstellung "mail.warn_on_shift_delete" von "false" auf "true" änderst.

  • Hallo Sven G.
    auch ich kann mich an eine solche Option in Thunderbird nicht erinnern. Da bei einem normalen Löschvorgang ja keine Mail gelöscht wird, weil sie in den Papierkorb verschoben wird und so noch jederzeit zugänglich ist, wäre eine solche Option auch fehl am Platz.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hi,


    habe mich vertan mit meiner Beschreibung des Problems. Was ich wirklich meinte war die Abfrage im Papierkorb selber, ob ich die E-Mails wirklich löschen will. Die Abfrage lautet korrekt: "Sollen wirklich alle Nachrichten und Unterordner im Papierkorb endgültig gelöscht werden?". Bei der Frage, ob ich diese Nachricht nicht nocheinmal angezeigt haben möchte, habe ich den Haken gesetzt. Mapenzi hat mich auf die Lösung gebracht. Den Wert den ich ändern musste war "mail.emptyTrash.dontAskAgain" von true auf false zu setzen. Vielen Dank nochmal an Alle.


    MfG Sven

  • Danke für die Korrektur. Ich hätte zwar auch hierfür den "Schalter" nicht gewusst, aber dass er existiert, ist zumindest nicht unlogisch.
    Zur Info:
    "mail.emptyTrash.dontAskAgain"


    Heißt der Eintrag bei dir wirklich so? Bei mir gibt es nämlich nur "mailnews.emptyTrash.dontAskAgain".


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    Einmal editiert, zuletzt von mrb ()

  • Hallo,

    Es müsste "mailnews.emptyTrash.dontAskAgain" heißen.

    So ist es ;)
    In älteren Versionen von TB hieß die Einstellung "mail.emptyTrash.dontAskAgain".
    Die Version TB 17 hatte beide Einstellungen "mail.emptyTrash.dontAskAgain" und "mailnews.emptyTrash.dontAskAgain" zugleich.
    In den neueren Versionen gibt es nur noch "mailnews.emptyTrash.dontAskAgain".



    Gruß

  • Hi,


    komisch, habe die aktuellste TB Version und es heißt nach wie vor "mail.emptyTrash.dontAskAgain". :huh:


    MfG Sven

  • es heißt nach wie vor "mail.emptyTrash.dontAskAgain"

    Auch wenn du im Konfig-Editor nach "dontask" suchst?
    Oder du hast du unter "mail.news...." gesucht statt "mailnews....".
    Vielleicht hattest du damals die Version TB 17 ausgelassen, in der die neuen Einstellungen für emptyTrash und emptyJunk eingeführt wurden.
    Hier ein screen shot mit den alten und neuen Einstellungen in TB 17:

  • Hi,


    okay, wenn ich nach "dontask" suche finde ich drei Einträge und zwar "mail.emptyTrash.dontAskAgain", "mailnews.emptyJunk.dontAskAgain" und mailnews.emptyTrash.dontAskAgain.


    MfG sven