E-Mails empfangen mit Hyroglyphen Schrift

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version:Win 10:
    * Kontenart Pob
    * Postfach-Anbieter Telekom
    * Eingesetzte Comodo
    * Firewall Windows-Comodo
    * Router-W 724 V


    Ich habe gerade eben gelesen das ich die Ankommende Mails ganz normal empfangen kann.Ich bin schon 3 Wochen dabei diese Hyroglyphen schrift wegzubekommen. Habe schon alles probiert, aber es klappt nicht! Habe die ausgehenden Mails mit Unicode 8 Gekennzeichnet.Die ankommenden Mails sind mit Hyroglyphen gekennzeichnet. Kann mir jemand in kurzer Weise erklären wie ich das Schaffe ?

  • Hallo und willkommen im Forum!
    Mach mal einen Rechtsklick auf den betr. Posteingangsordner, dann auf Eigenschaften, Allgemein. Ist dort das untere Kästchen angehakt?
    Es handelt sich um HTML-Mails?
    Alle vom gleiche Absender oder von mehreren?
    Stelle mal testweise unter Ansicht --> Nachrichteninhalt auf "Reintext". Jetzt lesbar?
    Könntest du mal einen kurzen Auszug dieser Hyroglyphen-Schrift hier posten?
    Welche Thunderbird-Version hast du?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Beantworte meine Fragen, ich wiederhole sie nicht.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • bamschabel :


    Kannst du dir vorstellen, wie deine letzte Antwort motiviert?
    Ein Forum lebt vom "Geben und Nehmen". Es wäre zumindest zu erwarten, dass du kurz beschreibst, wie du dein Problem gelöst hast. Das ist das "Geben".
    Und mancher Nutzer mit dem gleichen Problem benutzt zuerst einmal unsere Suchmaschine und findet dann nicht nur das Problem, sondern auch dessen Lösung.


    Mit freundlichen Grüße!
    Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo,
    Es tut mir leid das meine Intelligenz nicht soweit vorgedrungen ist, ich bin erst seit dem 30.Mai angemeldet, und bin nicht bei sehr vielen Foren angemeldet! Aber um Dich zufrieden zu stellen habe ich Deinen Ratschlag angenommen.


    "Mach mal einen Rechtsklick auf den betr. Posteingangsordner, dann auf Eigenschaften, Allgemein. Ist dort das untere Kästchen angehakt?"

    Ich habe in dem unteren"Kästchen"das Häkchen rausgenommen und das war es!Ich glaube nicht das ich nochmal an Euch rantreten werde!

  • Also hat mein Tipp ins Schwarze getroffen und es war nicht einmal eine Bemühung sondern ein Volltreffer.
    Aber du hast nicht eine einzige Frage von mir beantwortet, obwohl die Lösung drin stand.


    Ist schon eine Riesenleistung von dir dich so zu verhalten und uns noch die Schuld zu geben.


    An welches Forum möchtest du dich denn sonst wenden? Es bliebe eigenlich nur ein einziges: unser englischsprachiges Pendant.


    Das ich recht sauer bin, kannst du dir sicher vorstellen.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,
    Ich habe Dir in meinem Schreiben erklärt was ich gemaht habe



    "Ich habe in dem unteren"Kästchen"das Häkchen rausgenommen und das war es!Ich glaube nicht das ich nochmal an Euch rantreten werde!"Ich wusste aber nicht das es so erklärich ist das ich auf alles so eine erklärende antwort sein muss das ich"alle"Fragen beantworten muss !Ich habe dies ( "Mach mal einen Rechtsklick auf den betr. Posteingangsordner, dann auf Eigenschaften, Allgemein. Ist dort das untere Kästchen angehakt?")und ich dachte in meinem 2.Schreiben das wäre in Ordnung. Das Ihr so nachdenkt hätte ich nicht gedacht! Ich bin 66 Jahre alt und ich finde nicht das man so über ein Thema denkt das man zig mal darüber schreibt! Also, ich werde mich jetzt abmelden und wenn ich noch mal ein Problem habe werd ich im Internet nachschauen. (An welches Forum möchtest du dich denn sonst wenden? Es bliebe eigenlich nur ein einziges: unser englischsprachiges Pendant.)Ich finde auch noch andere Foren wo ich mich schlau machen kann. oder seid ihr die grössten ?Wenn Ihr Euch da nicht mal täuscht !!! Wenn es sein muss nehme ich ein anderes Mail Programm .
    Aber schreibt mich NICHT mehr an !


    Edit: Ich habe Teile des unnötigen Vollzitates entfernt.graba, S-Mod.

    Einmal editiert, zuletzt von graba ()

  • Hallo,


    Ich bin 66 Jahre alt

    Hast du in all den Jahren kein Benehmen gelernt oder versuchst du dich nur gerade jünger zu fühlen, indem du dich wie ein 6-Jähriger benimmst?


    Das hier ist ein Forum, in dem Anwender anderen Anwendern helfen - und wie sich herausgestellt hat, konnte mrb dir auch helfen. Ein kleines Danke dafür kostet dich nichts, dein Gemotze aber ist einfach nur peinlich für dich!


    Aber schreibt mich NICHT mehr an !

    Wenn du deine kindische Phase hoffentlich irgendwann überwindest, fällt dir vielleicht wieder ein, dass du dich hier zuerst gemeldet hast und dich niemand angeschrieben und in das Forum gezwungen hat. Bis dahin gute schöne Tage und Frieden für deine armen Mitmenschen.


    Drachen